Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'Filme'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Allgemeines
    • Allgemeines Board
    • Technik
    • Tips und Tricks
    • Nostalgie
    • Digitale Projektion
    • Schmalfilm
    • Newbies
    • Links
    • Kopienbefunde
  • Kleinanzeigen:
    • Biete
    • Suche
    • Stellenangebote / Stellengesuche
  • Smalltalk
    • Ankündigungen und Forum interne sachen
    • Talk

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Ort


Interessen

Found 4 results

  1. Ernst Wiegand

    Sammler im Forum

    Hallo in die Runde, seit geraumer Zeit beschäftigt sich nach meinem persönlichen Eindruck/Empfinden die Diskussion im Forum vorrangig mit Fragen der Entwicklung von Altmaterialien, chemischen Feinheiten hierzu, die ich nicht verstehe, Qualität von Abtastungen -Suche nach der hierfür optimalen Lösung .... gelegentlich noch Fragen (oft simpler Natur) bzgl. der Funktionsweise von Kameras oder Projektor; der Kreis der aktiven Forenten scheint mir doch sehr reduziert -in vielen Fällen dürfte es eigentlich ausreichen, sich per PN (Persönliche Nachricht) auszutauschen (zB in Chemiefragen). Als vormaliger Filmer (nicht als Experimentierer mit Altmaterial, stets bangend, was da aus dem Fixierbad herauskommt, um über Nachbearbeitung mit komplizierten und sicherlich auch teuren Computerprogrammen schließlich einen Hauch der Qualität vormaliger K 40 oder K 25 -Filme bzw des Fuji-Materials zu erreichen ) frage ich -ganz simpel mal, um das Thema Schmalfilm anzusprechen: Wer in der noch aktiven Runde hier ist ein Sammler von: Kameras, Projektoren, Filmen und Literatur ... nach welchen Kriterien (Schmalfilmformat, Alter, Art der Mechanik, Firmentyp, Genre ... usw) ???? Ich bin so einer geworden -seit Jahren schon, als es bergab ging mit dem analogen Schmalfilm und die Digitalfilmwelt sehr schöne Möglichkeiten eröffnete, Bewegtbilder auch in synchronem Ton problemlos einzufangen. Hier soll nicht -wie in einem anderen analogen Forum- mit den Errungenschaften geprotzt werden (jeder Thread endet mit Aufführung des Besitzstandes an hochwertigen Objekten) -es geht einfach um das Wissen: wer sammelt in diesem Bereich was ? Gibt es uU Duplikate, von denen man sich zB im Tausch trennen möchte, Fragen zur Restaurierung, Ersatzteilbeschaffung uvm. Ich bin jedenfalls sehr neugierig ... denn auch das gehört zum Hobby "Schmalfilm". Ernst
  2. waves

    braun macro compact 500

    Hallo!! Ich filme mit einer Super 8 Kamera, Braun macro compact 500. Und jetzt versuche ich heraus zu finden, welche Empfindlichkeiten sie erkennen kann. Mit Kodak Ektachrom 100 D habe ich schöne Ergebnisse. Jetzt habe ich einen Kodak 50D (vision3) und 200T (vision3). Kann die Kamera diese Empfindlichkeiten erkennen. Und wie filme ich mit dem Kunstlichtfilm, muss ich den Filter heraus oder rein drehen?? Kennt sich hier jemand damit aus? Wär super, wenn hier noch jemand eine Bedienungsanleitung hat... Tipps wären auch sehr hilfreich. Vielen Dank schon im Voraus für eure Antworten!! a.
  3. Projectioner

    Sneak-Preview

    Hallo liebe Forum-Gemeinde, wir werden in der letzten Zeit häufiger von Besuchern angesprochen und nach Sneak-Previews gefragt. Leider sind wir noch völlig unerfahren auf diesem Gebiet. Ich habe zwar schon einmal auf einem Kongress mit einer Disponentin über das Thema gesprochen und die erzählte mir auch, dass die Verleiher wohl die Filme anbieten, die sie für die Sneak freigeben. Mehr weiß ich aber bislang auch nicht. Da dachte ich mir, ich frage einfach mal hier im Forum bei Kollegen nach, die schon länger im Sneak-Geschäft sind :) Insbesondere würden wir gerne wissen: 1. Bieten ausschließlich die Verleiher die Filme an oder ist das von Studio zu Studio verschieden? (Dass man nicht immer Blockbuster wie Hobbit & Co. zur Sneak bekommt, ist ja klar) 2. Dürfen Sneaks immer erst zu einer bestimmten Uhrzeit stattfinden, also z.B. immer erst ab 23:00 Uhr? 3. Ist man verpflichtet Filme, die man in der Sneak gezeigt hat, auch zum Start zu spielen? 4. Wie hoch ist in etwa die Leihmiete/Garantie für Sneaks? Und noch eine letzte Frage an die Kollegen aus Kleinstädten: 4. Die Disponentin sagte mir, dass ihr Verleih von Sneaks in Kleinstädten wie unserer (ca. 5000 Kernstadt / ca. 15.000 inklusive Ortsteile) eher abrät, da dafür das entsprechende Publikum fehle. Ist das auch eure Einschätzung oder habt ihre andere Erfahrungen gemacht? Entschuldigt bitte den Fragenkatalog, aber bestimmt nutzen diese Informationen auch anderen Kollegen :) Beste Grüße!
  4. Der neue schmalfilm mit 92 Seiten (16 Seiten mehr als üblich) erscheint Ende Februar. Es ist die Jubiläumsausgabe zum 65. Jahrgang! Darin: Alles über den neuen Wittnerchrome 200D aus Agfa Farb-Umkehrmaterial und über zwei bislang geheime Hersteller, die künftig Farb-Umkehrmaterial für Schmalfilmzwecke produzieren wollen. Weitere Themen des neuen Magazins demnächst an dieser Stelle. Wer noch kein Abo hat, der besorge sich schnell eins unter www.schmalfilm.de oder schicke eine PN. Wer jetzt abonniert, ist bei der Auslieferung Ende Februar automatisch dabei.
×