Jump to content

Privatkinos


Recommended Posts

Nee, die Steuerung ist komplizierter. Die Maschine wurde geliefert mit einem Schaltschrank, wo auch Matrix, Tellersteuerung und Interlocksteuerung integriert waren. Mit Revolver und Motorbildstrich ist die Kiste vollautomatisiert, wobei ich darauf auch verzichten könnte...Dieses ganze Glump hab ich mitgenommen, und habe mittlerweile auch einen Belegungsplan für die meisten Klemmen bekommen.

 

Wenn ich die Maschine nur so unter Strom setze, ist die Bildklappe dauer-offen, Tonlampe an, Fernschärfe geht, Revolver dreht nicht, und die Selbsthaltung geht nicht (Klar, Teller, Polyesterschalter und Saal-Not-Taster sind ja auch noch offen)...

 

Aber ich find das noch raus, und zur Not wirds halt ne manuelle Maschine. Den Revolver wird man ja auch so irgendwie ans Laufen kriegen...

 

Achso, die Maschine lief übrigens 40 Jahre lang, jeden Tag...hat ein klein wenig Bildstand, aber damit kann ich leben.

Link to post
Share on other sites
  • Replies 52
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Leute ... alle erstmal kalt duschen gehen und ordentlich abkühlen ... hier ist bis morgen "dicht"!!

Sehe ich genauso. Schickt die Bilder einfach mal vertraulich als PN an Cosmin. Was soll da schon passieren.  

Was haltet Ihr davon, wenn wir hier mal eine Liste erstellen, in der jeder 35mm-Privatkino-Besitzer sein Kino und, wenn er mag, auch ein paar technische Daten eintraegt ?   Wenn jemand von uns dann

Na, bei offener Klappe geht bei der FP gar nix. Ist ja diese seltsame alte Schaltung, bei der die offene Klappe den Motorstart blockiert, und wohl auch noch manch anderes. Keine Ahnung, was das sollte, kann man umverkabeln, das Motor AUS auch Klappe schließt.

Jens

Link to post
Share on other sites

Ich gebe ein Geheimnis preis ;-)

 

 

2x E IX / XE 900W vertikal

 

Bildbreite C/S : 3,60m

 

Brennweite

BB/CS : 45mm/65mm

 

Leinwand : keine, ist Kalkfarbe :)

 

 

CP 55 mit Cat 222 SR A

 

Endstufen:

1x Siemens SE650

2x Precedent 600LX

 

Lautsprecher

Sub: JBL

L/R: Omnitronic

Mitte: Anfertigung

Sourround: Siemens

 

Vormals (ein Versuch):

http://gallery.filmv...bumName=album31

 

Nach Übersiedlung:

http://www.filmvorfu.../75-kinozimmer/

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.





×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.