Jump to content
DC

Feiertags freie Filme

12 Beiträge in diesem Thema

Hat jemand mal eine Liste aller Filme die an stillen Feiertagen gespielt werden duerfen?

 

Eine Black List findet man ja oft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das schreibt die FSK doch immer dazu: www.fsk.de

Spannender ist die die Frage, was Stille Feiertage sind - das ist nämlich in jedem Bundesland (und teilweise sogar Lokal) unterschiedlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Frage der stillen Feiertag findet man überall im Netz. Mit geht es um eine Liste oder Datenbank, als white list.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So eine Liste macht doch keinen Sinn, weil heute 99,9% aller neuen Filme feiertagsfrei sind. Die 50er Jahre sind schließlich vorbei. Mir fällt aus dem Kopf kein Film der letzten 18 Monate ein, der nicht feiertagsfrei wäre. Weiß jemand einen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der letzte, bei dem mir das aufgefallen ist, war Queen of the damned und das ist fast 15 Jahre her. Da wurde seinerzeit der Starttermin verschoben, weil er sonst am Startwochenende nicht hätte laufen dürfen.

Aber ich guck da auch nicht speziell nach.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt in der Tat einen sehr überraschenden nicht feiertagsfreien Film der letzten Zeit: "Am Ende ein Fest" - ab 12, nicht feiertagsfrei.

Offenbar war die Verbindung von Religion und Sterbehilfe hier der Grund - aber dennoch sehr merkwürdig.

 

Gaspar Noes "Love 3D" hingegen ist feiertagsfrei.

 

Schöne Grüße,

Matthias

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Frage der stillen Feiertag findet man überall im Netz. Mit geht es um eine Liste oder Datenbank, als white list.

 

Liest Du, was man Dir antwortet?

Es gibt eine Datenbank, nämlich die der FSK, die geht zeitlich sogar ziemlich weit zurück.

Für historische Filme ist ggf. auch die Datenbank des film-dienst hilfreich (wobei dieser "Am Ende ein Fest" falsch als feiertagsfrei verzeichnet.

 

Weitgehend irrelevant ist die Frage aber dennoch. Bis auf ein, zwei Filme, auf die entsprechend gepolte Menschen gern anspringen (Das Leben des Brian) wird auch die Aufführung von historischen Filmen aus den Dunklen Zeiten des Jugendschutzes, die damals ein "nf" kassiert haben, keinerlei Konsequenzen haben.

 

Schöne Grüße,

Matthias

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lieber Mathias, ich lese sehr wohl.

 

Aber eine Datenbank die als Ergebnis bei Ben Hur nur Videofassungen rausgibt,oder bei Pumuckl nur einen Film der Serie kennt, die ist fuer mich keine echt funktionierende Datenbank mit funktionierender Suchmaschine.

Und fuer denjenigen dem so eine Liste oder nff egal erscheint, der moege doch "Nightmare" oder "Plattfuss" im katholischen Bayern zeigen...

 

Mal sehen, wer dann als letztes lacht.

 

Ich stelle also fest, bis auf die üblichen Zerreissungen kann keiner helfen.

 

Bitte an die Moderatoren den Threat zu schließen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und fuer denjenigen dem so eine Liste oder nff egal erscheint, der moege doch "Nightmare" oder "Plattfuss" im katholischen Bayern zeigen...

 

Du hast doch gerade betont, die Frage, welches die stillen Feiertage seien, sei leicht zu klären?

Wenn das so ist, solltest Du wissen, dass gerade Bayern extrem wenige stille Feiertage hat. B-W hat da z.B. sehr viel mehr.

 

Und wie ich schon geschrieben habe: Wenn Du als Provokation eine Vorstellung von "Nightmare" am Karfreitag ansetzt, wird das vielleicht wirklich Konsequenzen haben - aber dann war das ja auch Zweck der Übung. Bei irgendeinem Historienschinken der aus heute nicht mehr nachvollziehbaren Gründen 1955 ein "nf" kassiert hat, wird es keine Konsequenzen haben.

 

Schöne Grüße,

Matthias

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich stelle also fest, bis auf die üblichen Zerreissungen kann keiner helfen.

 

Wie ich versucht habe zu erklären, ist feiertagsfrei der Normalzustand und in den letzten Jahren gab es pro Jahr höchstens ein, zwei Filme von aktuell 600 pro Jahr, die nicht feiertagsfrei sind. Welchen Sinn soll dann so eine Liste haben?

 

Wenn es dir um Repertoire geht, bleibt als erster Ansprechpartner der Verleih (der sollte *eigentlich* zu jedem Film die Freigabekarte mitschicken) bzw. das Lexikon des Internationalen Films, natürlich ohne Gewehr. Eine einmal ausgesprochene nf-Beurteilung bleibt dauerhaft gültig.

 

Wenn sich die Angaben nicht ermitteln lassen, gilt wie für alle Filme ohne FSK-Prüfung: frei ab 18 und nicht feiertagsfrei.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich moechte nicht wegen jeder Frage einen Verleih ansprechen, wobei bei manchen Klassikern überhaupt kein Verleih mehr existiert. Die genannten Titel fielen mir n so ein. Keine Sorge, i will sie nicht spielen.

 

Auch geht es nur um ältere Filme.

 

Aber es gibt auch zur Info Filme "neueren" Datums mit nff, z.B."New Kids Nitro". Ueber den genannten Titel brauchen wir uns nicht austauschen.

 

...und Mathias, ich liebe Historienschinken...Die sind noch echtes Kino. Meine Meinung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×