Jump to content

Ultra-Panavision Kopieroptiken


Jeff Smart

Recommended Posts

Link to comment
Share on other sites

Danke für die Hinweise!

 

- Das D-150-Objektiv ist verkauft (wir zogen zurück, weil bereits ein Exemplar vorhanden.) Vermutlich dem eBay-Benutzernamen nach ein dt. Käufer!

 

- Die Reprooptiken sind ebenfalls sehr interessant, so damit Flachfassungen der anamorphotisch auf 2.75 : 1 gedrehten Titel "Der Untergang des Römischen Reiches", "Die letzte Schlacht" oder (in WA) "Ben-Hur" auf 2,21 . 1 Standard-70mm-Format umkopiert wurden. Die zweite Optik für 35mm Reduktionskopierung in 1.85 : 1 dient nicht der Erstellung von Komplettfassungen auf Normalfilm, sondern der Trailerkopierung. Leider fehlt die Reprooptik für die sog. "Kompensationskopien" (minimale Pressung in Bildmitte, normale Ultra Panavision-Pressung am Rand - für die stark gewölbten Bildwände).

Über diese Kollektion lange nachgedacht und erkannt, dass die Anschaffung bedauerlicherweise in der Sackgasse endet. Wo wäre denn eine passende Oxberry verfügbar? Schon seinerzeit wurden die Ultra Panavision-Filme naß kopiert: wo soll das gemacht werden, zumal eine Trockenkopierung bei sicherlich wachsbeschichteten Negativen zur grausamen Ergebnissen führt? Wieweit sind die Optiken gealtert oder sogar defekt?

Restaurieren oder neu kopieren ist damit nicht praktizierbar. Die Reprooptiken weisen ja alle sehr kleine Eintritts- und Austrittslinsen zur Erzeugung eines Luftbildes auf - ungeeignet zur Projektion, wobei ohnehin in Windeseile durch die Hitze der Kinobogenlampe die Beschichtung und Verkittung weggeschmolzen wäre.

Werde dem Verkäufer vorschlagen, die Linsen ins ASC-Museum oder zu Panavision zu geben. Wundern tut mich, daß sie aus USA und nicht aus London angeboten wurden. Aber wie man sieht, hat es weltweit niemanden interessiert.

 

Merry Christmas.... bis zur nächsten Auktion dann (normalerweise verfolgt eigentlich @magentacine diese Auktionen, führst Du das fort?).

Edited by cinerama (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Filmvorführer.de mit Werbung, externen Inhalten und Cookies nutzen

  I accept

Filmvorfuehrer.de, die Forenmitglieder und Partner nutzen eingebettete Skripte und Cookies, um die Seite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, sowie zur Ausspielung von externen Inhalten (z.B. youtube, Vimeo, Twitter,..) und Anzeigen.

Die Verarbeitungszwecke im Einzelnen sind:

  • Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen
  • Datenübermittlung an Partner, auch n Länder ausserhalb der EU (Drittstaatentransfer)
  • Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen- und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen
Durch das Klicken des „Zustimmen“-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO zu. Darüber hinaus willigen Sie gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter in den USA Ihre Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weiterführende Details finden Sie in unserer  Privacy Policy, die am Ende jeder Seite verlinkt sind. Die Zustimmung kann jederzeit durch Löschen des entsprechenden Cookies widerrufen werden.