Jump to content

Jeff Smart

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    621
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    26

Über Jeff Smart

  • Rang
    Advanced Member

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Ort
    Bad Vilbel
  • Interessen
    Freunde, Filme, Frauen (in variabler Reihenfolge)
  1. Kinoton... Was ist das?

    Martin, das ist falsch. Der Filz hat eine sehr wichtige Aufgabe., und die besteht nicht im Andrücken. Es gibt zwei Filzkeile. Sie stehen in einer von außen unsichtbaren Flüssigkeitswanne und saugen (ähnlich wie der Docht in einer Petroleumlampe) genau soviel Flüssigkeit aus dem Reservoir, wie oben durch Verdunstung abgeht. Deshalb bleibt das Reinigungstuch immer gleichmäßig feucht. Für das Andrücken sind nur die biegsamen L-Bleche zuständig, welche die Filzkeile nach innen zum Film hin zwingen. Richtig ist, dass es ohne Reinigungstuch (z.B. Mikrofaser) Kratzer gibt. Das Gerät ist in seiner Einfachkeit genial. Schade, dass die Branche zu dumm und die originale Kinoton-Flüssigkeit wohl zu teuer war. Vielleicht erinnert sich jemand an den Preis?
  2. 70mm Event in Karlsruhe

    "Damit "Damit wäre hier wohl einiges klargestellt!" © The Far Side
  3. meo ??wickelteil (unten)

    © Nestlé Deutschland AG
  4. 70 mm - Vorführtermine (In- und Ausland)

    Es soll mal Anfang der 1990er eine neu, farblich gute Kopie der '68er Kurzversion gegeben haben, ist die verschollen oder projektionsmäßig zerstört worden?
  5. Wenn schon PREMIUM-Kino, dann bitte richtig ... !

    Aber lieber @cinerama, der größte Saal ist mit 220 Plätzen doch ein wahrer Roadshowpalast! Du bist nur eifersüchtig, weil es eine dollere Sache wird als das gesamte Europa-Center je war. Gewiß ist der Megaflebbe-Saal auch mit Todd-AO ausgestattet, um zukünftige Co-Regie-Arbeiten von Tarantino, Branagh und Nolan werkgetreu zu zelebrieren. Leider steht nicht im Bericht, wie groß die anderen vier Abspielstätten werden sollen, ich persönlich hoffe auf eine Wiedererstehung meines geliebten ZEIL 5.
  6. Wenn schon PREMIUM-Kino, dann bitte richtig ... !

    Astor Filmlauntsch Bembeltown Reloaded! In der vierten und fünften Etage zieht die Astor-Film-Lounge, die früher in der Zeilgalerie war, ein. Das wird kein Multiplex-Kino, sondern es gibt fünf Säle mit Ledersesseln. Der größte Saal bietet Platz für 220 Gäste, es soll aber auch kleine Bibliothekssäle geben, in denen Filme in Originalsprache oder Aufführungen der New Yorker Met Opera gezeigt werden. Auch hier kann man vor dem Film den Skyline-Blick auf der Terrasse genießen. Überhaupt soll das My Zeil schöner werden: mit viel Holzoptik, viel Grün, mehr Sitzgelegenheiten und einer Express-Rolltreppe, die direkt vom vierten in den zweiten Stock fahren soll. „Shoptainment“ sei das Ziel. Auf einer großen Leinwand würden große Sportereignisse gezeigt, auf einer Eventbühne Sushi-Kurse angeboten. (Frankfurter Buntschau online)
  7. Eigener Super 8 Katalog mit Infos zu Filmen

    Sehr schön gemacht. Aber Car Napping ist auf den 35mm Kopien 1:1.66, nicht 1.85. Bei allem, was man publiziert, finde ich korrekte Rechtschreibung wichtig. Zum Beispiel keine falsche Apostrophierung (DVD's / Adrian Hoven's usw.). Am besten, man läßt bei selbstgeschriebenen Texten eine andere Person gegenlesen.
  8. Mal was Lustiges....

    LA VOCE DE LA LINEA Auch wenn man kein Italienisch versteht: Ab 0:38 und 1:40 wird alles klar! Mmmm-bah!
  9. Ultra-Panavision Kopieroptiken

    Erstaunlich, was auf eBay alles auftaucht: https://www.ebay.de/itm/TWO-RARE-ULTRA-PANAVISION-LENSES-LARGE-FORMAT-MACRO-8K-FROM-FATALI-LENS-VAULT/182964283087?hash=item2a998566cf:g:aT0AAOSw7ApZ3UkV Schade, daß niemand gerade einen Ultra-Panavisionsfilm zu restaurieren hat. Vielleicht etwas für Techniksammler? Und gleich dazu noch ein Dimension-150-Objektiv für 70mm-Projektion: https://www.ebay.de/itm/TODD-AO-ANAMORPHIC-15OD-8K-6x6-870-Cine-Movie-Arri-Alexa-Epic-C500/372168515641?hash=item56a6f8e039:g:76AAAOSwGG5aLydz Und was das wohl für eine Kamera ist...sieht irgendwie nach Einzelanfertigung aus? https://www.ebay.de/itm/Arriflex-lightweight-65mm-Cine-Camera-Body-35mm-70mm/252724899539?_trkparms=aid%3D222007%26algo%3DSIM.MBE%26ao%3D2%26asc%3D49133%26meid%3D24734c6c11fb4fb196543b5ff819f752%26pid%3D100005%26rk%3D2%26rkt%3D4%26sd%3D182967848712&_trksid=p2047675.c100005.m1851
  10. Mord im Orient-Expreß

    Wenn wir hier schon ordentlich off-topic sind - braucht jemand 70mm-Teile für DP70? Motor Tonkopf Gate Pad Roller Spannbänder Umbausatz 1 Umbausatz 2 oder für den kleinen Geldbeutel vielleicht dieses Diapositiv? Sportpalast Berlin in Todd AO
  11. Royal-Palast / City Berlin ERINNERUNGEN

    Ui, ist das häßlich.
  12. Neustarts

    Möglicherweise schlechte Mundpropaganda. Habe im Bekanntenkreis nur Aussagen wie "Muß man nicht sehen" gehört, also nicht total enttäuscht oder verärgert, aber eben lauwarm.
  13. 70mm aus deutscher Produktion ....

    Ich finde es überraschend, daß jemand, der mit der Audiorestaurierung und/oder Tonbearbeitung beauftragt ist, nicht fähig sein sollte, eine technische Normfrage zu recherchieren. Bereits die einfachste Suchanfrage ergibt diesen Fund (Erläuterungen natürlich auf der dazugehörigen Seite): Es gibt neben Google auch noch so etwas wie Fachliteratur und Archive, fünf Minuten Websuche ergaben z.B. das hier: https://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/item/SIROGUJQE2KYFELZBKYNPYARJVDDHJH5 https://www.amazon.de/DEFA-70-Technik-Politik-70-mm-Kino/dp/3894727462 Von den Fachbüchern, die es zum Thema gibt, will ich gar nicht anfangen.
  14. Mord im Orient-Expreß

    Dankeschön an @filmempire für den ausführlichen Bericht. Man will wohl keinen 70mm-Look, aber sogar wenn man ihn wollte, brächte man ihn ohne Fachwissen und Stilgefühl auch gar nicht mehr zustande.
  15. 70 mm - Vorführtermine (In- und Ausland)

    Hallo @cinerama, weshalb interessiert Dich diese Vorführung so brennend? Wolltest Du einen Tagesausflug machen, um eine neue Kopie zu sehen und Herrn Harlan zu lauschen? ;) Ich glaube übrigens, daß Personal und Besucher der Vorstellung komplett ausgetauscht wurden, es handelte sich um eine Lockveranstaltung. Inzwischen speichelt Eugene Victor Tooms in den Katakomben unter der Schauburg-Concessiontheke die letzten handschriftlichen 2001-Vorführanweisungen von Stanley K. ein und baut sich ein neues Nest...
×