Jump to content

Jeff Smart

Mitglieder
  • Posts

    1,006
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    30

About Jeff Smart

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Ort
    Bad Vilbel
  • Interessen
    Freunde, Filme, Frauen (in variabler Reihenfolge)

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. There is an excellent vintage book about filming with the Siemens 16mm cameras which I can recommend.
  2. Ja, da bist Du hier falsch, hier geht es um Filme und Kino. Schau mal hier.
  3. Recht hast Du und ich nicht aufgepaßt! 🙂 Danke!
  4. Ergänzung: Mechanische spanabtragende Schneidstichelmethode - das Philips-Miller-Verfahren (Philimil) mit Kopierung unter Naßkopierflüssigkeit.
  5. Vergesst nicht die Previews, mit denen der Film getestet wird, bevor er ins Kino kommt. Danach wird manchmal heftig umgearbeitet. Auch visuelle Effekte und Score sind nicht immer fertig, wenn die ersten Teaser oder Trailer rausgehen.
  6. Im Trailer zu ROGER RABBIT gab's eine Einstellung, in der Bob Hoskins brüllt: "Ich bin ein Schwein!". Die gesamte "Schweinskopf"-Sequenz wurde vor der Uraufführung herausgeschnitten, warüber ich als Kinogast mich damals sehr gewundert habe. Hätte ich wohl klagen sollen!
  7. @cinerama: Wie soll denn ein neuer farbiger Spielfilm, der im Jahr 1945 spielt, deiner Meinung nach aussehen? Und was findest du an den schwarzweißen Teilen problematisch?
  8. Wie soll denn ein neuer farbiger Spielfilm, der im Jahr 1945 spielt, deiner Meinung nach aussehen? Und was findest du an den schwarzweißen Teilen problematisch?
  9. Schöne Besetzung, aber anders als die ersten drei Hotzenplotzbücher ist der Stoff sehr dünn. Ottfried Preußler wußte wohl, warum er den Text nicht regulär als Buch veröffentlichen ließ. Hintergrund hier.
  10. @ Kino Mirage Ist es möglich, daß dein Foto eine Wiederaufführungskopie zeigt, also die 70mm-"Special Edition" von 1980?
  11. Lustig! Da war wohl noch 'ne Testrolle oder Fehlkopierung der Harrisrestaurierung übrig zum Zerschneiden. Keine Magnetpisten auf dem Film. Von '63 kann es auch nicht sein, weil ohne Rotstich. Oder ist es die Restaurierung von 2022 in originaler Farbgebung aus den Bontempi Laboratories? Schöner Netzfund!
  12. Jeff Smart

    Bahnhofskino

    Titelvorschläge fürs gefühlaktive Bhf.-Kino: "Bebende Schenkel" "Triebwagen der Lust" "Der Prellbock-Report - was Fahrdienstleiter nicht zu fragen wagen" "Indusi-Maus mag's grad heraus" "Trixi mit dem Tramper-Ticket" "Liebe ohne Fahrplan" "Graf Scharfenberg und seine Gespielinnen"
  13. Und sie war in der deutschen Synchro die Stimme des Teufels!
×
×
  • Create New...

Filmvorführer.de mit Werbung, externen Inhalten und Cookies nutzen

Filmvorfuehrer.de, die Forenmitglieder und Partner nutzen eingebettete Skripte und Cookies, um die Seite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, sowie zur Ausspielung von externen Inhalten (z.B. youtube, Vimeo, Twitter,..) und Anzeigen.

Die Verarbeitungszwecke im Einzelnen sind:

  • Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen
  • Datenübermittlung an Partner, auch n Länder ausserhalb der EU (Drittstaatentransfer)
  • Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen- und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen
Durch das Klicken des „Zustimmen“-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO zu. Darüber hinaus willigen Sie gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter in den USA Ihre Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weiterführende Details finden Sie in unserer  Privacy Policy, die am Ende jeder Seite verlinkt sind. Die Zustimmung kann jederzeit durch Löschen des entsprechenden Cookies widerrufen werden.