Jump to content

Und tschüüüüsssss!

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    2.186
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    13

Über Und tschüüüüsssss!

  • Rang
    Advanced Member

Profile Information

  • Geschlecht
    Not Telling

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Und tschüüüüsssss!

    Professioneller Kommentar

    Du könntest natürlich auch ganz einfach Deine Stimme mit dem kostenlosen Audacity verändern... Oder Du lässt den Computer Deinen Text vorlesen, z.B.: https://pediaphon.org/~bischoff/radiopedia/sprich.html https://ttsreader.com/de/ Google-Translate hat auch "Lautsprecher"-Knöpfe, die den Text vorlesen... 😉 https://translate.google.com/#view=home&op=translate&sl=de&tl=fr&text=Ich stehe vor dem Problem%3A zahlreiche Filme sind fertig zur Vertonung. Ideen und Texte sind auch fertig. Meine Stimme halte ich für ungeeignet%2C Kommentar zu sprechen. Hunderte von aktueller Währung möchte ich nicht jedesmal an einen Sprecher zahlen%2C der in Agenturen zu finden ist. Ich denke%2C anderen geht das vielleicht auch so. Ich starte mal eine Ideensammlung bzw. Tauschinfomationsbörse zu diesem Thema.
  2. Und tschüüüüsssss!

    Probleme beim projezieren, Bild falsch eingestellt?

    Oder die Andruckplatte fehlt oder ist noch in "Reinigungsposition". (Beides führt dazu, dass der Greifer nicht richtig greifen kann.)
  3. Und tschüüüüsssss!

    Probleme beim projezieren, Bild falsch eingestellt?

    Ggf. könnte auch nur die Schlaufe falsch geformt sein. Theoretisch sollte dafür jeder Projektor zur Korrektur eine entsprechende Taste haben. Falls Dein Projektor auch einen "Schlaufenformer" hat, dann diesen einfach mal während der Projektion drücken.
  4. Und tschüüüüsssss!

    Philips AV Kassettenrekorder- Belegung der Synchronbuchse?

    Woran soll der Impulsgenerator angeschlossen werden? An einen Projektor oder an eine Kamera? In beiden Fällen könnte der Strom nicht vom Rekorder, sondern auch vom anderen Gerät stammen...
  5. Und tschüüüüsssss!

    Philips AV Kassettenrekorder- Belegung der Synchronbuchse?

    Die englische Bedienungsanleitung für den N2209 besagt:
  6. Und tschüüüüsssss!

    Raritäten bei Ebay

    Reanal Orwochrom Entwicklungsset
  7. Und tschüüüüsssss!

    Raritäten bei Ebay

    Nochmal die "ORWO Rezepte", allerdings von 1983 und daher scheinbar mit anderem Inhalt (das Kapitel "Rezepte zum Selbstansatz" heißt jetzt scheinbar "Ansatz aus Einzelchemikalien")
  8. Und tschüüüüsssss!

    Raritäten bei Ebay

    ORWO Rezepte (von 1971) (u.a. mit einem Kapitel "Rezepte zum Selbstansatz" - "ORWO 1 bis ORWO 990")
  9. Und tschüüüüsssss!

    Raritäten bei Ebay

    ORWO-Color Labor Handbuch
  10. Und tschüüüüsssss!

    Fundstücke

    Schmalfilme selbst digitalisieren http://www.mm-trainingscenter.de/pdfs/Inhalt-Schmalfilm.pdf
  11. Und tschüüüüsssss!

    Fundstücke

    Movie Making Manual
  12. Und tschüüüüsssss!

    Fundstücke

    Film Workflow for the Super 8 Moviemaker
  13. Und tschüüüüsssss!

    Fundstücke

    Die passenden Deckel dazu gibt es für einige dieser Ständer separat zu bestellen, z.B.: Transparent: https://esd.equipment/en/aufbewahrungssysteme/smd-spulenstander/licefa-v-11-4-lid.html Schwarz: https://esd.equipment/en/aufbewahrungssysteme/smd-spulenstander/licefa-v-11-4-esd-lid.html Damit sollte ein ordentlicher Staubschutz gegeben sein...
  14. Und tschüüüüsssss!

    Fundstücke

    Eignen sich "SMD-Spulenständer" eigentlich auch als Filmspulenständer? https://esd.equipment/en/aufbewahrungssysteme/smd-spulenstander
  15. Und tschüüüüsssss!

    Filmkorn aufgehübscht

    Ich hätte die Idee zu einer Reihe namens "Billig oder Ramsch" (Alternative Quellen für Filmdosen, SMD-Spulen als Filmspulen, Filmtransfer mittels motorisiertem Betrachter, Filmtransfer mittels Goko TC-20,...). Allerdings habe ich keine Ahnung, ob daran überhaupt Interesse besteht (und mit dem Schreiben anfangen könnte ich vermutlich sowieso erst nächste Woche)...
×