Jump to content
Sign in to follow this  
holgertomas

CP 500

Recommended Posts

Hallo Zusammen,

 

ich habe folgendende Probleme bzw. Fragen:

 

1. An nonsync 1 und nonsync 2 habe ich jeweils einen CD-Player angeschlossen. Bei beiden Formaten ist es nun so, dass die Kanäle Rechts, Links und Surround angesteuert werden. Gibt es eine Lösung, dass zu ändern? Ich möchte nur Links, Rechts und SUB, keinen Surround bei diesen beiden Formaten.

2. Auf dem Display erscheint im Abstand von ca. 10 Sekunden ein kurzer Vollausschlag beim SUB. Allerdings ist am Ausgang nichts zu messen. Das ist bei allen Formaten so, auch wenn sie nicht angesteuert werden.

 

Gruß

Holger

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten schrieb Martin:

Nummer 2 ist normal, hat jeder CP 500. 

 

Nummer 1 kann ich gerade nicht beantworten.

Danke Martin.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nur L/R geht in der Konfiguration, da ist bei dir unter Option optical decoder eingeschaltet. BA für den 500er gibts im Netz auch in deutsch.

Ob du da auch den Subwoofer dazurouten kannst, das wage ich zu bezweifeln. Ohne Dekoder gibt es auch kein Signal für den Subwoofer. Das Routing läuft ja dann für den Nonsync etwa so: Ton wird in die Dolby A/SR Leitung hinter den A/SR Dekoder eingeschleift und durchläuft damit den 2:4 Dekoder. Damit wird das analoge Subwoofersignal erzeugt sowie die um 180° verschobenen Signalanteile des Stereosignal auf die Surroundgegeben und die 0° verschobenen Signale als Mono auf den Center.

Das führt u.A. auch dazu, das du den Pegel des Nonsyc Signals auf den Dolbyanzeigen der A/SR Karte sehen kannst. Die sitzen nämlich am Ausgang der Karte.

Eventuell kannst du, je nach SW Stand, für jedes Custom-Format eine eigene Kreuzschiene abspeichern. Wenn das so ist, dann kannst di in der Kreuzschiene die Verbindungen für den Surround öffnen, dann kommt trotz 2:4 Dekodierung kein Signal auf den Surround, sondern  nur L/C/R und SW. Nur ohne C wird das nicht gehen.

Jens

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Minuten schrieb Jensg:

Nur L/R geht in der Konfiguration, da ist bei dir unter Option optical decoder eingeschaltet. BA für den 500er gibts im Netz auch in deutsch.

Ob du da auch den Subwoofer dazurouten kannst, das wage ich zu bezweifeln. Ohne Dekoder gibt es auch kein Signal für den Subwoofer. Das Routing läuft ja dann für den Nonsync etwa so: Ton wird in die Dolby A/SR Leitung hinter den A/SR Dekoder eingeschleift und durchläuft damit den 2:4 Dekoder. Damit wird das analoge Subwoofersignal erzeugt sowie die um 180° verschobenen Signalanteile des Stereosignal auf die Surroundgegeben und die 0° verschobenen Signale als Mono auf den Center.

Das führt u.A. auch dazu, das du den Pegel des Nonsyc Signals auf den Dolbyanzeigen der A/SR Karte sehen kannst. Die sitzen nämlich am Ausgang der Karte.

Eventuell kannst du, je nach SW Stand, für jedes Custom-Format eine eigene Kreuzschiene abspeichern. Wenn das so ist, dann kannst di in der Kreuzschiene die Verbindungen für den Surround öffnen, dann kommt trotz 2:4 Dekodierung kein Signal auf den Surround, sondern  nur L/C/R und SW. Nur ohne C wird das nicht gehen.

Jens

Danke Jens, der SUB ist nicht so wichtig. Unterlagen für den 500er habe ich, auch das Installation-Manual, konnte aber bisher dazu nichts dazu finden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mußt dich mal bei Build Custom Format durchklicken. Da gibt dann opt dec. oder so als Blatt. Unter dem Knopf MORE.

Der CP500 ist der flexibelste aller CP's, trotz des Gemeckers hier im Forum.

Jens

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb Jensg:

Mußt dich mal bei Build Custom Format durchklicken. Da gibt dann opt dec. oder so als Blatt. Unter dem Knopf MORE.

Der CP500 ist der flexibelste aller CP's, trotz des Gemeckers hier im Forum.

Jens

Klappt noch nicht. Bei "Build Custom Format" habe ich 01 gewählt. Dann erscheint das Format 60 (non sync 1). Dann "more". Hier dann auf opt. decoder. Jetzt kann ich wählen zwischen "pro logic", "non sync" und "Lt / Rt direkt". Eingestellt war "pro logic". Aber auch wenn ich die anderen Einstellungen nehme, ändert sich nichts. Habe ich was übersehen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

hello Holger

do I understand correct,that you only want Left-Right and sub,out of the Nonsync input?

 

gruss

alan

Share this post


Link to post
Share on other sites

ok

if you make your own userformat,where you just copy from existing format 60 or 61,then in the x-point,you can remove the x-for surrounds.

I think you can also in the subw menu add the subw.I will have to chéck that on my own.

 

alan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da hat Aklan recht, eines der Standardformate für Non Syc ist nur L/R, eines nur auf die Surrounds. Schmeiße meinen CP500 mal an, dann gibts präzisere Infos.

Jens

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 15 Stunden schrieb Jensg:

Da hat Aklan recht, eines der Standardformate für Non Syc ist nur L/R, eines nur auf die Surrounds. Schmeiße meinen CP500 mal an, dann gibts präzisere Infos.

Jens

Ich habe es nach Alan´s Beschreibung gemacht und es funktioniert. Das Format 60 habe ich kopiert. Hat jetzt den Namen User 1. Bei X-Point dann alles gelöscht und dann nur für Links und rechts ein x zum Ausgang Links und rechts gesetzt. Ich könnte jetzt auch den SUB so ansteuern. Oder?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 18.3.2019 um 13:58 schrieb Alan:

ok

if you make your own userformat,where you just copy from existing format 60 or 61,then in the x-point,you can remove the x-for surrounds.

I think you can also in the subw menu add the subw.I will have to chéck that on my own.

 

alan

Thank you very much, it´s working. But without sub.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn du ein x als Verknüpfung für den Sub in der Kreuzschiene mit L/R setzen kannst, dann ja. Stellt sich nur die Frage, ob dann eine Frequenzweiche im CP500 mitläuft oder du den ganzen Frequenzumfang aus dem Sub bekommts. Dann würde nur eine externe Weiche helfen. Je nach SW läßt sich die Kreuschiene frei programmieren oder nur jeweils ein X-Punkt setzen.

Jens

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hello again

this how you get subwoofer as well.

go into the user format you made

press more

press optical decoder config

press bass extension lcr to subw,then press ok

 

then you have subw

 

in the eq config,you can choose cutt off freq,eq expander,and subw gain

 

have fun

alan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...