Jump to content

DCP-o-matic 2.14 ist da!


carstenk
 Share

Recommended Posts

Die neue stable release 2.14 von DCP-o-matic ist veröffentlicht.

 

Neben den Bugfixes und zahlreichen ergonomischen Verbesserungen sind die maßgeblichen Neuerungen:

 

- Unterstützung für Closed Captions ('Untertitel-Brillen') sowohl in der Hauptanwendung für die DCP Erstellung, als auch im Player. Es gibt einen eigenen CCAP Monitor, der die Wiedergabe von Closed Captions simuliert und ggfs. zu lange CCAP Zeilen indiziert.

- Unterstützung für PNG Untertitel - diese können als Interop/SMPTE PNG Ordner importiert werden, aus in DVD/Bluray (RIPs) enthaltenen VOB (Bitmap) Untertiteln können automatisch PNG Untertitel erstellt werden. Damit kann man aus solchen Quellen z.B. auch OV/VF Kombinationen mit PNG Untertiteln erstellen (bisher war bei VOB Untertiteln nur Burn-In möglich).

- Die Option für eine funktionsreduzierte einfache' Darstellung der Hauptanwendung, viele exotische Funktionen bleiben so verborgen. Sozusagen der 'Anfängermodus'. Man kann aber auch in laufenden Projekten beliebig zwischen der einfachen und vollständigen Darstellung wechseln, und alle Einstellungen bleiben dabei erhalten. 

- Der Standalone Player hat einen Vollbildmodus

- Die Oberfläche ist in darstellungsintensiven Bereichen (z.B. Audiomatrix/Zeitleistendarstellung) scroll- und zoombar.

 

https://dcpomatic.com/release-notes.php?v=2.14.0

 

- Carsten

 

 

 

 

Edited by carstenk (see edit history)
  • Thanks 4
Link to comment
Share on other sites

In der Tat - ein Riesen-Update für ein grandioses Tool. 

Wer keine Beta-Versionen einsetzt, wird überrascht sein, was da alles hinzugekommen ist.

 

Und natürlich auch noch mal der Hinweis, dass Carl ein sehr guter Entwickler ist und auch Rechnungen über eine Lizenzgebühr ausstellt, wenn Ihr ihm einen Obolus zukommen lassen wollt und  Eure Buchhaltung ein Problem damit hat, wenn das als "Spende" läuft.

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Ja, noch immer das genialste Tool für uns ! :1_grinning::91_thumbsup:

 

nur leider ignoriert er es einfach, das Programm nicht immer im Vollbildmodus zu starten und bei verkleinerter Ansicht nicht aufs unbrauchbare Minimum zu verkleinern.

Schon vor Jahren mehrfach, neben Bugreports, darum gebeten - habe es dann aber irgendwann aufgegeben.

So startest es, musst es erst verkleinern (klicken) und dann auf die benutzerfreundliche Größe jedes Mal aufziehen ... nervt einfach nur endlos.

Jedes andere noch so dumme Programm verhält sich diesbezüglich "normal" ... nur er hat es halt mal nicht nötig.

 

Link to comment
Share on other sites

So richtig verstehe ich dein Problem immer noch nicht. Also natürlich abgesehen davon, dass die verkleinerte Darstellung nicht zum Arbeiten taugt. Da weiss ich aber auch grad nicht, ob Carl auf diese Minimal-Größe überhaupt Einfluss nehmen kann. Was für ne Auflösung hat denn dein Desktop?

 

Ich vermute, was Du gerne hättest wäre dass DCP-o-matic sich die zuletzt verwendete Fenstergröße merkt für den nächsten Start?

 

- Carsten

Link to comment
Share on other sites

korrekt

 

das sind 2x 1920x1080

ist aber auch auf jedem anderen Rechner mit anderen Auflösungen so, das wird ja im Programm selbst vorgegeben.

Entweder die zuletzt verwendete Größe oder bspw. 1/2 Vollbildgröße ...

 

Eines fiel mir eben noch ein, optional Leerzeichen im Titel verwenden zu können

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.