Jump to content

Agfa Family Erfahrungen


Retromovie

Recommended Posts

vor 21 Stunden schrieb Freund.Filmsammler:

Fix Focus. Aber ich fand das immer sehr ok. Achtung, die Agfa braucht 1,3 Volt Batterien für der Belichtungsmesser. 

Was nimmt man da heutzutage als Alternative

damit der Lichtmesser korrekt funktioniert?

Link to comment
Share on other sites

Wein Cell (eine mechanisch passende Zink-Luft-Batterie auf 1,35V getrimmt)
Du findest regelmäßig Angebote dazu bei eBay.

Nachteil: einmal geöffnet entlädt sich die Batterie innerhalb von 6-12 Monaten auch ohne Nutzung.

Link to comment
Share on other sites

Ich verwende seit etwa 3 Jahren einen Varta Knopfzellenakku V80h. Der hat hat zwar nur 1.2V Spannung, aber die Messergebnisse passen. Als Alternative gibt es auch die Zink-Luft-Knopfzellen für die Hörgeräte (1.4V) und es gibt Adapter zu kaufen, in die man moderne Knopfzellenbatterien mit 1.5V einsetzen kann.

Edited by Carena48 (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

Wenn die Agfa die Spannung der Batterie nicht als Referenz einsetzt, kann man natürlich einen Akku mit 1,2V (die sich zudem noch über den Ladezustand stark ändern) verwenden, dann ist die Spannung ziemlich egal.

Die meisten Kameras aber, die die alten Quecksilberbatterien verwendet haben, waren auf eine genaue und kosntante Spannung angewiesen, manchmal hat auch ein Adapter funktioniert (z.B. im Gossen, aber zumeist nur bei Systemen, die auf 2,7V (also 2 x 1,35V Batterien) ausgelegt waren.

Link to comment
Share on other sites

Ich sag halt: Probieren und extern Vergleichsmessungen machen, wenn möglich.Der Adapter mit der Schottkydiode kommt recht genau auf 1.35V hin.

Der Varta V80H- Akku hält die Spannung von 1.2V recht lange ( bei mir zumindest) und die Selbstentladung ist bei den neuen Typen nicht mehr so hoch wie früher. Am besten , mal probieren. Die Dinger sind nicht teuer.

Mir ist aufgefallen, dass diese alten Belichtungsmesser fast alle auf 1.5 V Spannung ( neue Batterien) sehr sauer reagieren, ausser- wie oben gesagt- es ist eine Brückenschaltung drin. Bei den 1.2V  klappt es und zwar recht lange ( von meiner Warte aus gesehen) dagegen gut.

Ladegerät mit 2Stk. LM 317 kann man nach YT-Anleitung leicht nachbauen. Haut hin.

Die Zink-Luft-Batterien möchte ich niemandem empfehlen.Ist wirklich nur eine Notlösung.

Ich gebe hier nur meine persönlichen Erfahrungen wieder. Vielleicht mag das ja jemand mit dem Akku probieren. Ist nur eine Anregung.

 

(Übrigens: Es gibt schon noch Quecksilberbatterien: Über eBay aus Russland. Ich habe keine.)

 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Filmvorführer.de mit Werbung, externen Inhalten und Cookies nutzen

  I accept

Filmvorfuehrer.de, die Forenmitglieder und Partner nutzen eingebettete Skripte und Cookies, um die Seite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, sowie zur Ausspielung von externen Inhalten (z.B. youtube, Vimeo, Twitter,..) und Anzeigen.

Die Verarbeitungszwecke im Einzelnen sind:

  • Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen
  • Datenübermittlung an Partner, auch n Länder ausserhalb der EU (Drittstaatentransfer)
  • Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen- und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen
Durch das Klicken des „Zustimmen“-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO zu. Darüber hinaus willigen Sie gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter in den USA Ihre Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weiterführende Details finden Sie in unserer  Privacy Policy, die am Ende jeder Seite verlinkt sind. Die Zustimmung kann jederzeit durch Löschen des entsprechenden Cookies widerrufen werden.