Jump to content

Helge

Mitglieder
  • Posts

    3,041
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    39

Everything posted by Helge

  1. Ich denke, daß die trotz des hohen Preises immer noch kommerziell schwierige Situation (Profitabilität) des E100D eigentlich vielen hier schon ziemlich klar ist.
  2. Ja, natürlich, es geht immer irgendwie anders. Ich versende z.B. meine eBay-Verkäufe ausschließlich per DHL und mußte mir schon schlechte Kritiken einfangen, weil das doch über den Herpes-Versand um irgendwelche Euros günstiger ginge. Die Diskussion ist mehr als eklig, wenn ich irgendwo etwas bestelle gelten halt die Versandbedingungen des Versenders, fertig. Wenn Alberto mit UPS versendet, wird er dafür seine Gründe haben (siehe Jörgs Anekdoten), FedEx wäre noch teurer😀
  3. Da das Teil extrem selten angeboten wird, variieren da auch die aufgerufenen, aber auch die erzielten Preise sehr stark. Ich habe mein Exemplar vor knapp 2 Jahren auch für ca. 35€ ersteigern können. Das war aber das Ergebnis langer Geduld, generell wurden damals schon Preise um die 100€ aufgerufen. Bolex selbst nimmt (nahm?) m.W. um die 150€ für Neuware.
  4. Interessant, manchmal qualifiziert ja auch die Seltenheit selbst für ein begehrtes Sammlerstück. Ich habe dennoch das Gefühl, daß der Film nur deswegen interessant ist und es nie wegen seines Inhalts war (im Gegensatz zu den anderen von Dir genannten Filmen, die ganz unabhängig von Super8 immer wieder und heute noch gerne geschaut werden).
  5. Diese Tatsache war mir so ähnlich bekannt. Manchmal hat es auch inhaltliche Gründe, daß ein Film nicht mehr verfügbar ist😀
  6. Das frage ich mich auch, nicht was die Leute an Grease 2 finden? Ich finde den Film grauenvoll, der auch nicht viel mit Grease zu tun hat.
  7. Ich denke, das Problem existiert überall, mehr oder weniger. Bei mir sind noch nie Päckchen nach Italien verloren gegangen, auch kleine nicht.
  8. Das Problem der Versandkosten aus Italien habe ich schon ein paar mal bei (eigentlich attraktiven) eBay-Angeboten erlebt, der Versand aus Italien nach Deutschland scheint oft unglaublich teuer zu sein. Ich habe dann meistens davon Abstand genommen und mich nach Alternativen umgesehen.
  9. Korrekt, aber das war UPS und der andere Weg, es war höher, aber eben nicht zu hoch.
  10. Korrekt, kann darin kein „zu hohes Porto“ erkennen… Danke, ich hatte das im Text von Klaus übersehen ☺️
  11. Hmm, in dem Flyer steht aber etwas anderes in diesem Beispiel: “1) if you require magnetic striping + re-recording in your language for the new sound track on your optical feature print (this is a service I’m often asked about ....) assembled on 4 reels x 180 metres, this is the cost: € 60 (magnetic striping of 720 metres) + € 10 (washing pre-magnetic striping) + € 90 (re-recording) = € 160. If you do the re-recording yourself, the cost will be € 70“ Insofern sollte es im Beispiel mit Aufnahme für 160€ und ohne für 70€ zu haben sein, oder? Und wieviel nimmt er denn an Porto?
  12. @Der rosarote Panther Das mit der Bemessung mag so sein. Im Übrigen bin ich definitiv nicht am Anfang der Tour ☹️, aber ich kenne den Zusteller gut und weiß daher, daß er gut rumkommt😉
  13. Läuft bei uns schon seit 10 Jahren so, so neu scheint das dann doch nicht zu sein Und Hundefutter mit 12kg? Unsere Sendungen haben immer so 20kg, hole ich aber meistens am Wagen ab und wir wohnen ebenerdig 😉
  14. Ich traue mich nicht, eine Zange zu nehmen, lasse es erst mal so. Danke für das Feedback
  15. Exakt, bei uns werden kaum noch Postwurfsendungen zugestellt, unser Zusteller kommt ganz gut rum.
  16. Nun, Briefe werden immer weniger, Pakete immer mehr, da ist es sicher sinnvoll, jeden Haushalt am Tag nur 1x anzufahren und nicht noch einen reinen Briefträger mit einem separaten Auto mit ein paar Briefen herumfahren zu lassen 😉
  17. Ich wohne auf dem Land, da gibt es eh‘ nur noch einen Postzusteller für beides.
  18. Alles gut und m.E. jetzt auch erledigt 😉
  19. Unter dem Radar dürfte zumindest für Alberto evtl nicht so einfach sein, über ihn und seine beiden Hobbys zu Schmalfilm wurde ja schon sehr ausführlich bei Super8TV, filmkorn und off2 berichtet, immer mit allen Details.
  20. „Für immer“ wäre schön, aber auch das Internet vergisst Dinge, insofern hoffen wir mal.
  21. Ich sehe das auch als relativ unproblematisch, solange es nur der Vorname ist, aber mach einer hat genau deswegen einen Alias, weil er genau das (noch nicht mal das) will.
  22. Um die Gewerbetreibenden ging es ihm doch gar nicht.🥹 Er hat IIRC keine Vor- und Nachnamen eines Forumsmitglieds mit Alias hier genannt, da hast Du etwas durcheinander gebracht, oder?
×
×
  • Create New...

Filmvorführer.de mit Werbung, externen Inhalten und Cookies nutzen

Filmvorfuehrer.de, die Forenmitglieder und Partner nutzen eingebettete Skripte und Cookies, um die Seite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, sowie zur Ausspielung von externen Inhalten (z.B. youtube, Vimeo, Twitter,..) und Anzeigen.

Die Verarbeitungszwecke im Einzelnen sind:

  • Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen
  • Datenübermittlung an Partner, auch n Länder ausserhalb der EU (Drittstaatentransfer)
  • Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen- und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen
Durch das Klicken des „Zustimmen“-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO zu. Darüber hinaus willigen Sie gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter in den USA Ihre Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weiterführende Details finden Sie in unserer  Privacy Policy, die am Ende jeder Seite verlinkt sind. Die Zustimmung kann jederzeit durch Löschen des entsprechenden Cookies widerrufen werden.