Jump to content

Semi

Mitglieder
  • Content Count

    127
  • Joined

About Semi

  • Rank
    Advanced Member
  • Birthday 01/01/1979

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Ort
    Franken

Recent Profile Visitors

1,200 profile views
  1. Ja, sowas kann bei kleinen Firmen auch mal länger dauern. Gerade, wenn man die Seite gut machen will. Die wichtigsten Sachen zur Kontaktaufnahme stehen ja auf der Seite.
  2. Achso. Ich hatte auf bolex.ch geschaut. Die Seite wird mir gerade völlig ohne Inhalt angezeigt. Aber wenn auf bolex.com steht "under construction" dann basteln sie wohl gerade dran...
  3. Webseite scheint´s auch keine mehr zu geben ... oder ist das schon länger so?
  4. Als Doppelacht-Sammler heute kann man sich, bei Bedarf, so fühlen als wär man einer der roulette-spielenden Millionäre die durch fast jeden 60er-Jahre-Film laufen. Zum Thema: Ein K2-Objektiv hat sie ja. Helge hat schon geschrieben: Also wirds wohl die Zoomex K 2 II sein. Schade daß das nicht auf der Kamera steht. So wird die Suche auf Ebay nicht ganz so leicht werden...
  5. Hmmm - weiss auch nicht genau, wo man da nachschaut. Es gab jedenfalls eine ganze Reihe verschiedener Zoomexen. Auf meiner steht Zoomex-S. Gibts keine Carena-Spezialisten hier im Forum? Grüße an den unehelichen, lahmen 🐎!
  6. Danke für die Bilder! Kommt mir eigentlich nicht so vor, als wär das ein Wechselobjektiv... Für das Angenieux K2 gibt´s einen Weitwinkelvorsatz. Vielleicht war in dem Bericht in der Photo Deal nur der Weitwinkelvorsatz abgenommen. Hast Du die Zeitung noch? Meine Carena Zoomex-S hat leider keinen Carena-Scop-Hebel 😞 Wie heißt denn Dein Modell genau?
  7. Kannst Du bitte mal ein paar Fotos von der kompletten Kamera hochladen? Um welches Modell genau handelt es sich denn bei Deinem Exemplar?
  8. Sehr interessant! Ein bissl Filmverschwendung zwar scheinbar, aber immerhin eine Möglichkeit mal nen Breitbild-Film zu drehen. @ Karlsson: Vielleicht kannst Du ja mal einen Film hochladen, den du in Carena-Scope gedreht hast, falls Du einen drehen willst. Würde mich interessieren, wie das letztlich aussieht. Gratuliere zu der interessanten Kamera. Grüße, Semi
  9. Semi

    Switar 1:0,9 13mm

    Hallo Nikolaus, vielen Dank für die Scans. Sehr interessant, vor allem die Schnittzeichnung. Die Texte übertreiben ein klein wenig, wenn man den Objektivvergleich von Florian Cramer dazu anschaut. Der war mir auch vor´m Kauf schon bekannt. Ich wollte das Objektiv trotzdem haben, denn mir ging´s nur darum, in dunkleren Situationen trotzdem noch filmen zu können. Wenn da dann die Abbildungsqualität nicht so gut ist, macht das auch nix. Hauptsache ich kann noch filmen. Allzuviel Bezahlt hab ich nicht - nein - im Gegenteil. Tests werde ich sicher demnächst machen. Ich hab allerding
  10. Ok - Danke! Gravur "Bolex" ist auf meinem Objektiv nicht vorhanden.
  11. Ja, die Seite kenn ich, wie ich oben schon geschrieben habe. Dort ist das Objektiv an einer Bolex Taschenkamera mit Belichtungsmesser-Kästchen abgebildet. An meinen drei Bolexen mit Belichtungsmesserkästchen passt das Objektiv allerdings nicht. Das Beli-Kästchen ist im Weg, so daß man das Objektiv nicht montieren kann. Deshalb meine ich, daß dieses Objektiv vielleicht doch für eine andere Kamera gemacht wurde. Nur - für welche?
  12. Alles klar. Vielen Dank! Hier kann man noch ein wenig über den Adapter nachlesen: http://bolexcollector.com/accessories/filter50.html#4 und hier über die L8-Kamera: http://bolexcollector.com/cameras/l8em.html
  13. An meiner Bolex B8L ist ein Schneider Kreuznach Xenar 1:2,8/38 montiert. Das Objektiv hat einen "Adapterring" auf dem "L8" eingraviert ist. Weiß jemand was das bedeutet? Passt das Objektiv so überhaupt an der B8L? Oder stimmt damit der Fokus nicht mehr? Bilder:
  14. Ich habe vor langem mal ein Som Berthiot Pan Cinor 10mm - 30mm 1:2,8 bekommen. Es hat (vermutlich) D-Mount (Gewinde passt, aber ob das Auflagemaß passt, weiß ich nicht). Kann mir jemand sagen für welche Kamera(s) das Objektiv ursprünglich gedacht war und wie alt es ist? Hier sieht man ein solches Objektiv an einer Bolex Taschenkamera mit Belichtungsmesser: http://www.bolexcollector.com/lenses/50berthiot.html An meinen Bolexen D8L und B8L läßt es sich jedoch nicht montieren, da der Beli im Weg ist. Gab´s davon verschiedene Ausführungen, mit verschiedenen Anschlüssen? Ist mein Exem
  15. Hallo! Nach langem Suchen konnte ich nun endlich mal ein Switar mit Lichtstärke 0,9 bekommen. Gibt es zu dem Objektiv irgendwelche Unterlagen? Eine Anleitung oder ähnliches? Die Tiefenschärfentabelle würde mich vor allem interessieren. Grüße, Semi
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.