Jump to content

Semi

Mitglieder
  • Posts

    183
  • Joined

About Semi

  • Birthday 01/01/1979

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Ort
    Franken

Recent Profile Visitors

1,515 profile views
  1. Was ist denn eine BOLEX ERRTEE ??? Ebay
  2. Jürgen Lossau verkauft gerade zwei Bolseys in seinem Shop - je mit einer interessanten Kassette. Wenn man die Bilder vergrößert sieht man ein seltsames Detail an den Andruckplatten: https://www.super8shop.de/?s=bolsey&post_type=product https://www.super8shop.de/wp-content/uploads/2021/03/DSCF2813.jpg https://www.super8shop.de/wp-content/uploads/2021/03/DSCF2811.jpg Ein Federchen, mitten im Bildfenster??? Sowas hab ich noch nie gesehen. Wozu? Eine potentielle Kratzerquelle, würde ich sagen... Was meint Ihr dazu? Friedemann - was für eine Andruckplatte hat denn Deine Kassette? Grüße, Semi
  3. Es gibt scheinbar noch andere Andruckplatten. Hier wurden welche verkauft, die zwei Spiralfederchen hinter der Andruckplatte haben - so weit man das erkennen kann. https://www.ebay.de/itm/Bolsey-6x-8mm-Magazine-Film-Kassetten-lese-Beschreibung-/383918062701?hash=item59634cbc6d%3Ag%3A1jUAAOSwcJBgDObS&nma=true&si=934mgtmQUkFGoSDgL66Jw4m4xCs%3D&orig_cvip=true&nordt=true&rt=nc&_trksid=p2047675.l2557
  4. Funktionierende Kassette hab ich leider noch keine. Hier hat jemand einen kurzen Bolsey-Film hochgeladen:
  5. Hast Du sie inzwischen mal ausprobieren können?
  6. Es gibt zwei Threads von Dieter Scherf mit dem Titel "ARCO Filmkameras". Diesen hier und folgenden: https://www.filmvorfuehrer.de/topic/30693-arco-filmkameras/?tab=comments#comment-323619 Das erschwert das Finden dieses Threads ein wenig. Wäre es möglich, daß ein Moderator diesen Titel umbenennt? Ich würde vorschlagen, den Namen der Kamera um die es geht in den Titen mit aufzunehmen. Also: "ARCO Filmkameras - ARCO Eight - ARCO 803A" Vorausgesetzt natürlich, Dieter ist einverstanden. Hier wurde übrigens vor kurzem eine Arco Eight mit längeren Sonnenblenden versteigert. Hab ich bisher noch nie gesehen. https://www.ebay.de/itm/FILMKAMERA-ARCO-EIGHT-803A-SAMMLEROBJEKT-8MM-KAMERA-RARITAT-REVOLVEROBJEKTIV-/303666930450?nma=true&si=934mgtmQUkFGoSDgL66Jw4m4xCs%253D&orig_cvip=true&nordt=true&rt=nc&_trksid=p2047675.l2557
  7. Das heißt vermutlich, daß man den Film nur bei geschlossener Sektorenblende rückwärts laufen lassen kann - wie bei der Arco. Gibt es eigentlich eine 2x8mm-Kamera mit der man rückwärts filmen kann? Bin schon gespannt auf die Vorstellung der Canon Zoom 512.
  8. Ja, ich weiß schon. Hab den Slitter auch. Ich dachte - vielleicht kann man den verschnittenen Film mit den Fingern an die eine Seite drücken und nochmal durchziehen. Ob das was wird, weiß ich auch nicht. Müsste man ausprobieren.
  9. Die Emel würde ich für Einzelbilder nicht unbedingt nehmen. Mein Exemplar (Emel Reflex) ist da etwas eigenwillig. Macht manchmal ein Bild beim Eindrücken des Auslösers, manchmal beim Loslassen des Auslösers und manchmal macht sie auch zwei Bilder. Wie es ihr eben gerade gefällt. Simon - Du hast ähnliches von einer Emel C 93 berichtet: Meine Emel scheint hier also kein Einzelfall zu sein. Aber vielleicht gibt es auch Modelle von der Emel bei denen die Einzelbildschaltung gut funktioniert (?). Danke! Guter Tip. Die Nizo Heliomatic 8 Reflex dürfte sehr gut für Einzelbild-Filme sein. Sie hat eine Vor- und Nachwickelrolle und einen "echten" Spiegelreflexsucher. Rückspulmöglichkeit und Einzelbildzählwerk sind auch vorhanden. Ähnlich wäre die Nizo Heliomatic 8 Vocovario. Ob die auch eine "echte" Spiegelreflexkamera ist oder ob sie ein Prisma o.ä. zum Ausspiegeln des Sucherbildes hat, weiß ich nicht. Der Sucher ist jedenfalls TTL. Vor- und Nachwickelrolle, sowie Rückspulmöglichkeit und Einzelbildzählwerk sind vorhanden, soweit ich weiß.
  10. Kannst Du die 30m die zu breit sind, nicht nochmal durch den Slitter ziehen, so daß sie die korrekte Breite bekommen? Das würde mich auch interessieren
  11. Wirklich?? Auf der Webseite wird die Entwicklung ganz normal angeboten. Oder gabs da mal Probleme?
  12. Teilweise sehr schöne Sachen! Danke für´s Bescheid geben. Ich hoffe es wird alles gerettet! Semi
  13. Hier führt jemand das Zubehör für die Autopak D10 vor: https://www.youtube.com/watch?v=byO1RusCj_s Ich finde die Kamera sehr schön. Sie ist zwar ein wenig schwer, fühlt sich aber gut und hochwertig an und der Koffer mit dem Zubehör kann schon Spaß machen. Hab mich auch schon öfter mal gewundert, warum sie so wenig Beachtung findet. Vielleicht wegen der vielen Batterien, die man braucht, oder weil die Handhabung doch ein wenig komplizierter ist als z.B. bei einer Nizo. Eventuell würde sie sich gut eignen für speziell programmierte Zeitraffer oder Einzelbildschaltungen etc., die man entsprechend anstecken kann. Die 2x8mm-Minoltas finde ich auch sehr interessant. Darüber gibt´s bisher auch wenige Infos und diskussionen.
  14. Danke für das Bild vom Sucher - so hab ich mir das schon vorgestellt. Wenn Du die Kamera benutzt, aber den Beli erst mal nicht, dann kleb ihn am besten ab. So wird das Selen nicht verbraucht und falls die Kamera irgendwann mal repariert wird, kann man sie wieder verwenden.
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.