Jump to content

Carena48

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    258
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    3

Alle erstellten Inhalte von Carena48

  1. Carena48

    Kiev C-2 S-2

    Au, natürlich NiCd und die sind bestimmt kaputt. Und die mit dem Federwerk sind wieder eigene Modelle oder kann man so eine Motorkamera wieder auf Federwerk umrüsten?
  2. Carena48

    Kiev C-2 S-2

    Hat jemand von euch Erfahrungen mit dem Bell & Howell - Nachbau Kiev C-2 und weiss jemand, wie das bei der Kamera mit den Kassetten geht? Die fasst ja nur 15Meter-Spulen? Die gibt es wohl kaum extra wo? Taugt die Kamera was? Ich habe die Kamera gestern rein zufällig bei eBay entdeckt.Vom Preis her wäre die ja günstig..
  3. Carena48

    Kiev C-2 S-2

    Wozu dient eigentlich das Netzteil bei der Kamera?
  4. Carena48

    Kiev C-2 S-2

    Hihi! Aha, da lerne ich ja ganz schön was von euch.Ich dachte schon, die Kamera wäre extrem selten oder , um in der eBay-Sprache zu sprechen "rare", "vintage", "antik" ;-)
  5. Carena48

    Kiev C-2 S-2

    Danke für die Infos! Die Aufnahmezeit bzw. Spieldauer muss ja auch total kurz sein in dem Fall? Nachdem ich gerade einen Fachmann dran habe, möchte ich noch etwas fragen interessehalber: Was hältst Du von der Kamera??: https://www.ebay.com/itm/SOVIET-RUSSIAN-KIEV-16U-Soviet-16mm-Film-Movie-Camera-USSR-Worldwide-Lens-set/323258510944?hash=item4b43b56e60:g:0fUAAOSwO9Ra-8Az
  6. Carena48

    (Lomo) Laborfragen

    Friedemann kommt mir oft vor wie der Daniel Düsentrieb! ;-)
  7. Carena48

    (Lomo) Laborfragen

    Das Teil kommt bei der Entwicklung von einem einzigen 8mm-Film auf den schwarzen Schraubeinsatz als Distanzhalter gesteckt. Ich habe den Ring immer drauf, wenn ich Super 8 entwickle, sonst ist alles lose.
  8. Carena48

    Pentaflex 8 incl. Kassetten

    Es war nur eine theoretische Frage, gewissermassen , um irgendwelche Fehlerquellen schon im Vorhinein festzustellen. Das heisst also, das Federwerk muss mit und ohne Kassette laufen. und, wenn nur mit Kassette drin, ist die Kamera defekt.
  9. Carena48

    Pentaflex 8 incl. Kassetten

    Heute hätte ich eine Spezialfrage: Was haltet ihr von einer angeblich voll funktionsfähigen Pentaflex 8 incl. Zubehör, also z.B. Kassetten ? Ich habe ziemlich viel in der Richtung gegoogelt und auch hier im Forum gesucht, wurde aber eher etwas verunsichert, was die Handhabung der Kassetten und die generelle Funktionssicherheit dieser Kamera betrifft. Sie war ja angeblich das Topp-Modell in der DDR und wurde aber auch in den Westen exportiert, wo sie allerdings auf wenig Interesse stieß. Da gibt es ja sehr viele gute und interessante Infos drin: http://zeissikonveb.de/start/kameras/schmalfilmkameras/pentaflex 8.html Die Kamera ist also mal grundsätzlich ziemlich klobig und schwer, hat einen großen, hellen Sucher und Selenzellenmessung, die ja bekanntlich nach etlichen Jahrzehnten nicht mehr besonders gut ist, wenn man Pech hat und arbeitet mit relativ komplizierten Kassetten. Frage: Ist die Kamera empfehlenswert und wieviel zahlt man im Schnitt dafür? (Es ist keine auf DS8 umgebaute Kamera)
  10. Carena48

    Pentaflex 8 incl. Kassetten

    Was würde es bedeuten, wenn der Federmotor ganz ohne Kassette nicht anläuft und wenigstens eine leere Kassette drin sein muss, damit er es tut? Ist die Kamera dann fehlerhaft?
  11. Carena48

    Pentaflex 8 incl. Kassetten

    Also ohne Kassette oder nur mit leerer Kassette ohne Film drin?
  12. Carena48

    Pentaflex 8 incl. Kassetten

    Muss sie das können?
  13. Carena48

    Pentaflex 8 incl. Kassetten

    Danke Patrick, das sieht ja sehr gut aus! Tricks? Also z.B. "Doppelgänger"? Und solch ein Kompendium gibt es in der Bucht zeitweise? Ist ja sehr interessant! Doppel-Super 8 wäre für mich besonders interessant, weil dann das Theater mit den Kassetten wegfällt, aber ich bin auch mit N 8 zufrieden. Gruß Gerhard
  14. Carena48

    Pentaflex 8 incl. Kassetten

    Vielen Dank für diese Beschreibung! Das klingt ja recht gut.
  15. Carena48

    Der E100D kommt wieder :)

    Korrekt! Und für die Videofreaks gibt es etliche eigene Foren. Mir kommt vor, das hier ist ein Schmalfilmforum ?
  16. Carena48

    Der E100D kommt wieder :)

    Weil es ein netter Oldtimer ist. Das schliesst ja auch nicht aus, daß man meistens mit einem modernen Wagen unterwegs ist. Ich mache sowohl mit dem Camcorder, der DSLR als auch mit dem Smartphone Videos. Kann man mit letzterem ja auch gleich bei Bedarf weiterschicken. Qualität ist auch sehr gut. Letztere will ich aber nicht immer in digitaler Vollendung und deshalb filme ich, eben, weil es mich freut und ich sehe auch keinen Grund , mich deshalb rechtfertigen zu müssen. Mir macht das Kamerasurren, das Herumpritscheln mit den Chemikalien, das zum -Trocknen-Aufwickeln, der Blick auf die Frames und das Aufspulen zum Schluss und das Rattern des Projektors Freude und, wenn ich dann noch sehe, daß die Entwicklung topp war, ist das einfach ein fabelhaftes Erlebnis, aber nicht nur deshalb, weil ich etwa für die moderne Technik nicht aufgeschlossen wäre. Filmen ist einfach anders und es hat was. Obendrein kann man noch diverse Kameras miteinander vergleichen und stellt oft fest, daß gerade die hochgejubelten oft gar nicht so gut sind.
  17. Carena48

    Der E100D kommt wieder :)

    Ich sag mal so zum Vergleich: Wenn ein paar Leute im APHOG-Forum ständig von neuen DSLRs schwärmen würden, käme das dort nicht besonders gut an... ;-)
  18. Carena48

    Der E100D kommt wieder :)

    Nicht zuletzt, weil man Erfolgserlebnisse hat, die man mit den digitalen "sowieso-immer-funktionierenden, mega-gigatolle Resultate bringenden" Kastln eben in der Form nicht hat . Ich weiss nicht, was die Vergleiche Schmalfilm-Video eigentlich immer bezwecken sollen. Die Unterschiede kennt ohnehin jeder. Hier geht es eben um Leute, die sich mit alter Technik befassen und nicht mit HD.
  19. Carena48

    DS 8 -splitten, kleine Tricks

    Um weitere Stolpersteine beim Splitten von DS8-Film aus dem Weg zu räumen, habe ich noch einen "Trockentest" mit meinem zu dem Zweck adaptierten Betrachter gemacht, bei dem es egal war, was mit dem Film passiert, weil der ohnehin schon ungewollt belichtet war. Mit meinem als Nachtsichtgerät verwendeten Camcorder habe ich festgestellt, dass ich die rot-grünen Fangbacken meiner zusammengeklebten Doppelspule nicht erkennen konnte. Also mit Edding-Stift angemalt und somit das erste Problem beseitigt. Das nächste war das Einklemmen des Filmendes. Ging zwar, wenn man es so in die Backen schob, rutschte aber leicht wieder raus. Eine wirklich gute Methode für den Spezialfall ist das schräg-Anschneiden des Endes und das weite Hineinschieben in die Spule. Das hält dann ganz sicher gut. Zu dem Zweck verwende ich eine Pinzette, weil meine Finger zu wenig zart sind. ;-) Von dem Punkt weg geht das Splitten sehr zügig, wenn man den Lomo-Splitter in der linken Hand hält und mit der rechten kurbelt. Mein Kater hat mir übrigens bei der Aktion interessiert zugeschaut.
  20. Carena48

    DS 8 -splitten, kleine Tricks

    Nein, hatte ich bislang noch nie, nur ab und zu kurze , zusammenstehende Stellen beim Entwickeln von N 8 in der Spirale gegen Ende zu, das kommt zeitweise vor. Kratzer keine.
  21. Carena48

    DS 8 -splitten, kleine Tricks

    wird gemacht :-)
  22. Carena48

    DS 8 -splitten, kleine Tricks

    Um mir den Splitvorgang beim DS 8 - Film weiter zu erleichtern, habe ich mir vorhin eine Halterung für den Lomo-Splitter dazugebaut. Nun geht dieser Arbeitsvorgang wirklich leicht von der Hand, auch im Stockfinstern und ohne "Sehhilfe" ;-) Bei Bedarf wird der Betrachter einfach auf das Grundbrett mit dem Halter gestellt.
  23. Carena48

    Agfa Movex Reflex

    Danke, sehr freundlich, aber die mit der kaputten Feder habe ich bereits entsorgt und bei der zweiten müsste ich mit dem Schalter klarkommen, aber das wird wohl auch nichts.
  24. Carena48

    Agfa Movex Reflex

    Doppeltes Pech gestern: Feder bei der "guten Kamera " am Anfang-dort wo sie am Aufwickelrad befestigt ist, gerissen und bei der "defekten" streikt der Schalter für Normallauf, Einzelbild und Dauerlauf, sprich, die tut auch nichts mehr und 300 € für eine Reparatur habe ich einfach nicht. Mit den Metallspulen war das auch nur ein Teilerfolg. Vier Filme für die Tonne reichen mir und zwar voll und ganz. Ergo: "Requiescat in Pace" und gnadenloser Umstieg auf Super 8. Fünf Normal 8-Kamera-Flopps (oder waren es gar sechs..) reichen mir voll und ganz bis zu meinem Lebensende. Es erklärt sich bei eBay ja auch niemand bereit, auf Anfrage hin einen Funktionstest zu machen. Man darf nur immer die fiesen, miesen Ausreden lesen: "Keine Ahnung, wie das Ding funktioniert" "Hundehüttenfund. Beim Opi lief sie noch einwandfrei." "Da sie vor 50 Jahren noch perfekt lief und seither in einer trockenen Vitrine stand, müsste die Kamera noch funktionieren" "Ich habe leider keine Knopfzellenbatterie und habe nicht die 1 Euro, um mir beim KIK eine Lage zur Überprüfung der groben Funktion zu kaufen." "Auf jeden Fall ist die Kamera mega-rare-ultravintage, perfekt antik, die automatische Blendensteuerung scheint nicht zu funktionieren, aber ich habe keine Ahnung von dem Gerät"
  25. Carena48

    Synkino – endlich einfach vertonen

    merci vielmols ;-) ich hab nur unter Synkino und unter Wachsmuth geschaut.
×