Jump to content

Freund.Filmsammler

Mitglieder
  • Posts

    476
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    4

Everything posted by Freund.Filmsammler

  1. Sehe ich genauso. Ich brauche keinen anderen Farbfilm.
  2. Ich liebe den Film auch. Aber 65 Euro Versand sind ein ko. Dann lieber TriX bei Andec kaufen. Mein Eindruck ist auch, der aktuelle TriX ist schärfer als frühere.
  3. Tolle Kamera. Sie nimmt auch Tonkassetten auf, ohne Tonaufnahme zu haben. Ich hab eine die läuft und noch nie eine nachkaufen können, die auch läuft. Ich filme sehr gerne damit und du hast recht. Eine gute Einsteigerkamera. Nimm Agfa 40, den gibt es billig bei ebay.
  4. Passt zum Thema, irgrndwie und hat gerade Aufmerksamkeit von Leuten, die sich auskennen. Lohnt sich 3,5 Jahre alter Tetenal e6, angesetzt, in Plastikflaschen, noch nicht angefasst, noch? Oder besser gleich weg damit?
  5. Der nicht häufig sich im Gebrauch befindliche Begriff Wendeschleifen führt garantiert wieder zu Unvetstäbdlichkeit und Missverständissen. Gewollt oder ungewollt bei unterschiedlichem Publikum. Es ist offenbar besser, zu einfacher Sprache überzugehen. Die Movikon quer sieht so aus, wie ganz ganz früher mal die Fotoapparate ausgehen haben. So wie ihr sie in die Fotoalben (Bücher mit Familienfotos) heute oft noch sehen könnt. Die Filmrollen liefen ganz verrückt (ungewöhnlich) mit Schlaufen (so ähnlich wie bei euren Schuhbändern) durch die Kamera. Das kann man heute gar nicht mehr verstehen.
  6. Tetenal e6 geht. Es kommt auch darauf an, wie der Film gelagert wurde, vermute ich. Auf alle Fälle solltest du mit Remjet rechnen.
  7. .... die Sch.... Corona Sitiation um uns ist gemeint. Es gibt sicher keinen, der das gut findet. Movikon quer Filmer bin ich schon lange. Ein zuverlässiges Schätzchen.
  8. Billig ist doch absolut relativ. Für den einen sind 50 Euro pro Film zu viel, für den anderen nicht. Wenn man in der Schule gut aufgepasst hat, hat man auch einen Beruf von dem man gut leben kann. Ehrlich gesagt, sehe ich die XL 55 schon eine Stufe über der Klasse Plastikgurke. 70/80 Feeling kommt auf jeden Fall auf, wenn man da durch den Sucher schaut.
  9. Wie sind denn deine Erfahrungen mit der Kamera, dazu würde ich gerne etwas lesen. Deinen üblichen Stuss bitte wonders eintragen. Danke.
  10. Wenn, dann schon q für queer. Aber da fehlt manchem mal wieder jede Phantasie und Weitblick.
  11. 😏 Genau Klaus, ich habe eigentlich nicht nach Alternativen noch nach Bewertung meiner Entscheidung gefragt. Ich möchte bewusst mal mit dem Teil filmen. Rein aus Spass. Ich wollte gerne wissen, ob jemand hier schon damit Erfahrungen gemacht hat.
  12. Ich habe seit Jahren eine Quethaltekodak in der Sammlung und noch eine ordentliche Menge Wittner Pan 50. Ich habe jetzt Lust, damit zu filmen. Hat jemand Erfahrungen damit? 2021 wird nur quer gefilmt. 8mm mit Movikon. Passender kann man das verrückte Umuns kaum festhalten. 😏
  13. Polyester wird trocken geklebt. Orwo Polyester gibt es nicht. Weder 8 noch Super 8. Eher kann es schon sein, dass der Träger schwankt. Auch der Träger wurde in Wolfen hergestellt. Unter katastrophalen Bedingungen und West Embargos usw.
  14. Orwo Film ist immer Acetat Basis. Unterschiedlich ist die Qualität. Auch ich tippe auch den Vorfilm als Fehlerquelle. Das kann schon einfach gestanzte Folie sein.
  15. Meine Empfehlung wäre die 1018 oder 1008 Beaulieu.
  16. Ich bin zum ersten Mal nicht deiner Meinung. Abgesehen davon, dass wir über Amazeurfilm sprechen. Sehr gute Ergebnisse lassen sich auch mit 18 und natürlich auch mit 16 Bildern erzeugen.
  17. Ich würde keine mit Aufzug nehmen. Die Gefahr des Dejustierens ist mir pers. zu gross. Die C5 hat 1.50 Entfernungseunstellung und Batterieantrueb.
  18. Bei der 4008 stelle ich immer etwas weniger ein. Auch schon beim K 40. .
  19. Nein. Kein Unterschied zum alten 100D bei mir.
  20. Dem kann ich nur beipflichten. Es ist einfach nicht zu verstehen, wieso solche Spielereien vor Filmidee und Inhalt stehen. Gerade Moviechrome kann selbst heute noch sehr ordentliche Farben liefern. Sandro kriegt das noch besser hin, als ich selbst Einige meiner besten Filme sind auf altem Moviechrome entstanden. Wieso ums verrecken soll das in negativ SW und dann noch flau sein. Nur, um auf Fazebuck cool und vermeintlich hipp zu sein? Haben wir das nicht endlich hinter uns?
×
×
  • Create New...

Filmvorführer.de mit Werbung, externen Inhalten und Cookies nutzen

Filmvorfuehrer.de, die Forenmitglieder und Partner nutzen eingebettete Skripte und Cookies, um die Seite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, sowie zur Ausspielung von externen Inhalten (z.B. youtube, Vimeo, Twitter,..) und Anzeigen.

Die Verarbeitungszwecke im Einzelnen sind:

  • Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen
  • Datenübermittlung an Partner, auch n Länder ausserhalb der EU (Drittstaatentransfer)
  • Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen- und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen
Durch das Klicken des „Zustimmen“-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO zu. Darüber hinaus willigen Sie gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter in den USA Ihre Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weiterführende Details finden Sie in unserer  Privacy Policy, die am Ende jeder Seite verlinkt sind. Die Zustimmung kann jederzeit durch Löschen des entsprechenden Cookies widerrufen werden.