Jump to content
Karlsson

Sektorenblende Eclair NPR1 6

Recommended Posts

Posted (edited)

Hallo ,

 

eine Frage zur NPR.

An meiner funktioniert die Verstellung der Sektorenblende  nicht.

 

Es ist alles da, nur hängen die beiden Scheiben zusammen : Sektorenblende und Spiegel.

 

Ist das Verharzt ?

 

ist die Hemmung der beiden Scheiben mit Fett gemacht oder gibt es da noch eine feine Rastung die bei der Verstellung entriegelt wird.

 

Die Verstellung habe ich laut Handbuch gemacht.

 

gibt es vielleicht eine Zeichnung davon ?

Die Handzeichungen der Ersatzteile habe ich , da hab ich nichts gefunden.

 

Gruß und Danke

Edited by Karlsson (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Karlsson,

 

soweit ich mich an meine Eclair NPR erinnere war die Verstellung der Sektorenblenbe in Rastschritte von 5° möglich. Es war aber extrem schwergängig. Kann durchaus sein, daß das bei Deiner im Laufe der Zeit festgegammelt ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke ,

das eine Manual kannte ich noch nicht.

 

Das mit den Rastschritten ist soweit klar ,.

Zwischenwerte kann man auch einstellen laut Manual .

 

Die Frage ist :

Wie die Scheiben gegeneinander nach dem Einstellen in der Lage verbleiben ?

 

 

Wie auch immer ,

 

ich mach das mal auseinander und dann werd ichs sehen.

 

Chemotherapie oder Schraubenschlüssel.

 

Grüße

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
8 hours ago, Karlsson said:

Chemotherapie oder Schraubenschlüssel.

Ohne die NPR zu kennen, ich hätte zunächst mal versucht, den Mechanismus erstmal im ganzen vorsichtig warm zu föhnen. 

Edited by F. Wachsmuth (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ohne die NPR zu kennen, ich hätte zunächst mal versucht, den Mechanismus erstmal im ganzen vorsichtig warm zu föhnen.

 

Oder in die Sonne stellen. 😄

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es wirkt is oft Wunder. Wichtig ist: lieber lange als zu heiss Föhnen. Am Besten ist es, wenn die Wärme von den Teilen selbst nach innen transportiert wird. Das dauert, aber dabei löst sich auch Verharzung am besten. 

Sobald gängig, viel viel bewegen. Wenn es nach dem Erkalten wieder hakt, hilft nur Fluten und neu schmieren... oder, als letztes, auseinander bauen, reinigen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich mach das mal am Wochenende .

 

da nehm ich die Filmplatte runter ,

somit kommt man bestens mit dem Fön  an die Sektorenblende ohne den Spiegel backen.

 

Ich hab ja auch recht gute Efahrungen mit Federwerken im Backofen .

Der Pentaflex 16 Motor läuft nach wie vor sauber durch bis auf einen kleinen Rumpler .

Und das Monate nach dem Überbacken.

 

Ich meld mich ob ichs frei bekommen habe.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...