Jump to content

Anamorphes Video auf 2.35:1 konvertieren und speichern.


tornadofilm
 Share

Recommended Posts

Ich bin auf der Suche nach einem Tool oder Programm um Amorphes wieder auf das Originaformat zu konvertieren um es so zu speichern. VCL kann das prima bei der Wiedergabe, kann es aber nicht speichern. Any Video Converter kann leider nur zurück in 16:9, es bleiben immer Eierköppe. Gedacht ist das Ganze rein privat, unkommerziell.

Hat jemand einen Tipp, das Tool muss auch weiter "nichts können".

Link to comment
Share on other sites

Handbrake ist ein sehr verbreitetes Konvertierungtool, das es auf jeder Plattform gibt. Da sitzt im Grunde die gleiche Softwarebasis drunter wie in VLC. Natürlich muss man sich ein bißchen reinfuchsen, so eine Konvertierung findet sich natürlich darin nicht als Default, aber in den erweiterten Videooptionen wird man fündig. Ein paar Versuche mit kurzen Testsequenzen, dann geht das. Außerdem findet Google dazu sicher einige Hilfen.

 

Edited by carstenk (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

Erste einmal vielen Dank für eure Tips. Handbrake und Virtuell Dub habe ich installiert. Mit Handbrake tu ich mich allerdings recht schwer.  Eine Einstellung zu finden, wo genutzte Bildbreite passig zur Entzerrung ist, verwirrt durch die extrem vielen Einstellmöglichkeiten schon erheblich. Auf meinem Philips 21:9 sollte es formatfüllend, ohne Balken funktionieren. Ich bemühe mich weiter 😅  In Virtull Dub finde ich die Funktion welche Einfluss auf die Entzerrung zu nehmen garnicht. Aber vielleicht bin ich als als nicht Computer Freac einfach zu doof 🤪

Edited by tornadofilm
verschrieben (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

vor 17 Minuten schrieb tornadofilm:

In Virtull Dub finde ich die Funktion welche Einfluss auf die Entzerrung zu nehmen garnicht. Aber vielleicht bin ich als als nicht Computer Freac einfach zu doof 🤪

 

Unter "Video" kannst du Filter anwählen. Nimm den Filter "Resize" und stell die Zielgröße ein, dabei kannst Du noch eingeben, ob Seitenverhältnis erhalten oder ver-/entzerrt werden soll. Vielleicht hilft diese Anleitung (englisch) weiter.

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Jeff Smart:

Unter "Video" kannst du Filter anwählen. Nimm den Filter "Resize" und stell die Zielgröße ein, dabei kannst Du noch eingeben, ob Seitenverhältnis erhalten oder ver-/entzerrt werden soll. Vielleicht hilft diese Anleitung (englisch) weiter.

WOW, genau das habe ich gesucht, wer versteckt das unter Filter👍  Funktioniert super, ohne viel Schnickschnack DANKE

Link to comment
Share on other sites

Ja, das ist eben das Prinzip von VirtualDub:

 

Du baust Dir einen "Stapel" mit den gewünschten Filtermodulen, und die werden dann in der Reihenfolge beim Rendern abgearbeitet. Ich benutze es heute noch, wenn komplizierte Halbbild-Bearbeitung oder ähnliches Zeug anstehen. Viel Erfolg, Du findest bei Bedarf viele Beiträge und Tutorials dazu im Netz.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.