Jump to content

tornadofilm

Mitglieder
  • Content Count

    261
  • Joined

  • Last visited

About tornadofilm

  • Rank
    Advanced Member
  • Birthday 01/01/1970

Profile Information

  • Ort
    bei Magdeburg

Recent Profile Visitors

1,547 profile views
  1. tornadofilm

    Unbekanntes :-)

    Ganz tolles Maschinchen, schon wegen dem Malteserkreuz und der Umlaufschmierung. Meine habe ich auf 600 meter Arme und Fotodiode umgebaut. Für die Ewigkeit gebaut.Die sah aber nicht ganz so schlimm aus, ne Menge Arbeit, lohnt sich aber.
  2. tornadofilm

    Kinobesuch Frkr. fast doppelt so hoch wie Dtld.

    Was verstehts du denn unter, benehmen sich aus so? Hofiert wird doch in Deutschland alles, was seine Nase vor die Linse hält und das zu jeder erdenklichen Gelegenheit. Goldene Kamera, Güldene Leinwand, Echo, Goldene Henne, diverse Filmpreise, Bälle, Pressebälle, Opernbälle und und und. Überall seh ich die gleichen Gesichter, Stars? Auf jeden Fall werden sie von den Reportern des ÖR ja quasie gottähnlich dargestellt. Haben wir eigentlich noch ECHTE Stars? Oder sind es nur hochgejubelte Sternchen? Was hat einmal die Cardinale gesagt, "ein Star macht sich rar...." Ich seh mit Vorliebe französische Filme, sehr gern auch Kommödien, besonders wegen der exellenten Schauspieler. Bei uns werden halt Leute hofiert, damit man auch jemand hat, der hofiert werden kann. Eigentlich sollte dieser Apell an die Filmschaffenden gehen. Ihr in euren Abspielstätten werdet da wohl nichts reissen können, selbst wenn ihr güldene Bordüren an den nicht mehr vorhandenen Kasch takkert.
  3. tornadofilm

    Kinobesuch Frkr. fast doppelt so hoch wie Dtld.

    https://www.ozap.com/actu/pourquoi-france-4-et-arte-diffusent-des-films-le-mercredi-soir-et-pas-les-autres-chaines/567780 Na ganz so restriktiv ist es im französischen Fernsehen ja nicht, siehe Artikel. Ich hätte nicht gedacht, das sich die Franzosen sowas gefallen lassen. Scheinbar hat es sich aber über die Jahre etabliert, oder ist einfach die Lebensart der Franzosen geschuldet. Hammer für mich ist, das französische Kino wird durch die TV Anstalten alimentiert. Zum Glück wird sich sowas hier nicht nachträglich einrichten lassen XD
  4. tornadofilm

    Jugendschutzgesetz und Umgang mit Kunden

    Eis vom Drittanbieter, obgleich sogar draussen gegessen ist schon eine Frechheit! Das nächste mal trinken die Assis gleich ihre Cola zu Hause, nicht zu fassen was sich die blöden Kunden erlauben. Ich finde es auch absolut richtig den Preis für Onlinetickets nicht zurück zu zahlen. Ich würde sogar mal kurz die Tür zum Saal aufmachen, könnt mal reingucken was euch entgeht. Da möchte ich aber die blöden Gesichter sehen, einfach köstlich, oder? Meint ihr nicht, das evtl. der ein oder andere Kund hier mitliest? Immer kräftig am eigenen Ast mitsägen. Die "Filme" sind schon Schrott, warum soll es in der Beamerbude besser sein?
  5. tornadofilm

    Digital tötet Kino

    Mit Wortklauberei antworten meist Personen die argumentationsmäßig keine weiterern zielführenden Beiträge leisten können. Ist einfach arm.................
  6. tornadofilm

    Digital tötet Kino

    Jede persönliche Aussage, die eine Person zu irgendeinen Thema macht zu dem es unterschiedliche Meinungen gibt, ist schon Politik. Damit würde man jede Art von Diskussion, auch hier im Forum zensieren müßen. Die Daseinsberechtigung eines Forums würde dann ad absurdum geführt. Wer natürlich Politik nur mit Partei und Staat verknüpft denkt schon sehr engstirnig.
  7. tornadofilm

    Varianzbreite an 35mm-Anamorphoten (Wiedergabe)

    und bitte cinerama, achte drauf "Ü" Du hast schon wieder nicht EDV gemäß geschrieben. Die Hitze reizt mich eh schon sehr, willst Du das ich koche ? 👿
  8. Hallo Jorg,

    ich denke, da könnte ich Dir evtl. wieder mal weiterhelfen. Was ist denn Deine Preisvorstellung bei "Robinson" - schick mir bitte ein Mail: robenie@web.de

    Danke

    Robert

  9. tornadofilm

    TK35 Tonoptik auch mit Fotodioden nutzen?

    Die Tonoptik wird doch selbstverständlich weiterbenutzt. Sie dient doch dazu den Lichtspalt auf die Tonspur zu projezieren, nicht umgekehrt. Die Zellen/Dioden müßen schon wegen der Kanaltrennung sehr na an der Tonspur sitzen. Und wenn die Schwungmasse nicht eiert kommt der Film auch damit nie in Berührung. Ich habe sogar schon ein Stück Plaste als Blende zwischen den Dioden gesehen, bis ein paar Zehntel vor der Tonspur, wegen der Kanaltrennung.
  10. tornadofilm

    Wertvolle Projektoren Reparaturtipps auf youtube:

    der hatte sicher freie Zeit zwischen den no Future Demos am Freitag. Was steht uns bevor, geistig verarmte Lämminge, die hinter einen sicher genau so blöden Kunstfigur hinterher hächeln...............
  11. tornadofilm

    Weimar Schmalfilmprojektor Lampe

    36 Volt sind zuerst einmal nur die Leerlaufspannung ohne Last (Lampe). Für 12 Volt Lampen erscheint mir diese aber sehr hoch. Könnte es ein Umbau auf 24 Volt sein? Dann wäre wirklich die Fassung sehr hilfreich.
  12. tornadofilm

    DIY 8mm Kinograph

    Oh, das hatte ich überlesen. Dann muss ja das Bild fast zwangsläufig zittern. Vollständiges lesen und nicht nur Überfliegen kann nützlich sein...........
  13. tornadofilm

    DIY 8mm Kinograph

    Ich finde die Scans eigentlich schon richtig gut, bis auf das Überstrahlen. Das Perfoloch ist ja wie festgetakkert. Der Bildstand muss ja quasie perfekt sein. Ist er es nicht kommt es von der Kamera. Eine sehr schöne Arbeit.
  14. tornadofilm

    Vom Monumentalfilm zum Gartentisch

    Vielen Dank! 😂😂
  15. tornadofilm

    Vom Monumentalfilm zum Gartentisch

    Danke Dir! und wo gibt es die Geschichte zu lesen?
×