Jump to content

tornadofilm

Mitglieder
  • Posts

    405
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    2

About tornadofilm

  • Birthday 01/01/1970

Profile Information

  • Ort
    bei Magdeburg

Recent Profile Visitors

3,844 profile views
  1. Btw, gibt es etwas Neues von Ferrania? Vllt. sollten sie sich an ein paar alte Hasen aus Wolfen wenden, dann haben sie auch gleich die Rezepte um Ferrania Neu wieder zu beleben 📽️ 😬
  2. Ich habe ein weiteres Tongerät für die Siemens Standard bekommen, noch mit original Klangfilm Fotozelle, welche auch noch funktioniert. Mein Problem, egal wie weit ich den Focus der Spaltoptik verändere, ich bekomme nur an einer Stelle einen halbwegs brauchbaren Ton. Die Höhen sind wie abgeschnitten. Kann es sein der Spalt steht schief? Wie und wo kann ich den Spalt verdrehen? Probeweise habe ich mal den Einsatz mit Fotodiode eingesteckt, das gleiche Problem.
  3. Hallo cinemara, könntest Du bitte mitteilen in welchen Tonformat der Streifen war. Ohrenscheinlich mono?
  4. Das ist ja der extrem junge Gunter Schoss, klasse Farben und Schärfe.
  5. Mich beschäftigt eine Frage zum Klartonverfahren. Warum wurde nicht grundsätzlich die Amplitude (Zacke) in durchsichtig und die „ Hülle“ in Schwarz ausgeführt. Durch Kopieren wäre es sicher kein Problem gewesen. Dann wäre doch bei kleinster Amplitude das Grund-/Emulsionsrauschen, bzw. das Kratzergeräusch gegen 0 gegangen. Im Prinzip jenes was die Hülle macht. Warum gerade dieser Weg? Frage an die Spezialisten.
  6. Oh, der Autor ist anwesend, sehr cool.
  7. Ich fand diesen Beitrag total klasse, super erklärend.
  8. Bin beeindruckt! Das sieht echt gut aus. Liegt der leicht unruhige Bildstand am Trailer?
  9. Das war dann der Anfang von Super 35 😄
  10. Als Scanning von 35mm in Breitbild, oder in 4:3?
  11. Beim Überblenden wird ja zwischen den Lampen geschaltet, nur die 2x 100watt Motoren laufen kurz gemeinsam. Ich hatte eine TK16 an einem 12 Volt 1500 Watt Inverter zu laufen, okay nur mit 750 Watt lampe, der Motor ist der selbe, ging selbst mit dem TV20 drann noch problemlos.
  12. 2000 watt sollten eigentlich völlig ausreichen, für eine betriebene Maschine. Wenn die 50 Hz halbwegs eingehalten werden und die Spannung sinusförmig ist sollte es funktionieren. Die Drehzahl ist ja von der Frequenz direkt abhängig.
  13. Sehr schön, da würde mich einmal das fertige Ergebniss interessieren. Wie machst Du das mit dem Ton?
  14. "Die ewig Gestrigen" war eines der Liebelingssynoyme von Karl Eduar v. Schnitzler, für Adenauer, Lübcke, Globke und Co, also den Altnazis. Ich würde mich nicht so titulieren lassen. Hat schon Geschmäckle gerade diesen Begriff zu verwenden........
  15. Am schlimmsten sind die ewigen Bedenkenträger, Dauerempörten und Empathiesympathisanten. Die kommen für mich gleich nach den Kobolden in Batterien sowie Zeitgenossen die den Strom gleich im Netzt speichern wollen.
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.