Jump to content

TK35 Motor auf Netzspannung schalten.


Bino08

Recommended Posts

Hallo Freunde,

ich habe dank @Sebastian jetzt zwei TK35 Projektoren im Keller. Könnte mir jemand helfen den Motor so zu schalten, damit er auf Netzspannung läuft? Das Schaltbild habe ich da, der Motor ist zerlegt. Leider werde ich aber nicht ganz schlau daraus. Hat das hier jemand schonmal gemacht und könnte helfen? Wäre echt super.

Vielen Dank!

Gruß Mark

Link to comment
Share on other sites

Meines Wissens ist das möglich. Irgendeine kinotechnische Firma etc. hat das einige Zeit gemacht. Allerdings müsstest Du den Motor ausbauen und die Wicklungen des Motors anders verschalten. Die sind innen verschalten und nur die Anschlüsse rausgeführt. Selbst hab ichs noch nicht gemacht. Ich habe zwar TKs auch noch rumliegen, aber eben auch mehrere Schaltgeräte usw. Da hab ich das bisher noch nicht für nötig erachtet.

Link to comment
Share on other sites

 hallo  ich wil dir  nur  sagen es  giebt billige  110 volt Transformatorenalso 220 auf 110 vvolt   .Bei der  Leistung (60) watt kannssdu einen kleinentrafo nehmen welche  das  problem dann erledigt   220- 110  sind  nicht teuer  und  du musst keineExperimente  machen   gruss hans    Er kostet ca  15 euro   nd das  ist dann besser  als  rumexperimentiren    gruss

Link to comment
Share on other sites

Leider werden Dir die Bilder nicht viel bringen, es gibt keine farbliche Aderkennzeichnung.

Ich habe eine kleine Handzeichnung  gemacht.  Der Motor hat 4 Hauptwicklungen, die haben alle die gleiche Ohm zahl, welche Du nach draußen führen musst. Dann schaltest Du alle 4 in Reihe, das Ende dem Einen an den Anfang der Nächsten usw. Eine Wicklung mit anderer Ohm zahl bleibt über, die Hilfswicklung, oder Anlaufwicklung.  Die liegt mit dem Kondensator in Reihe. Ein Ende kommt an Phase, egal ob Phase oder Null, die Andere in die Mitte der 4 Wicklungen, also bei 110 Volt. Sollte der Motor falsch drehen, die Mitte der Hilfswicklung belassen aber an der anderen Phasenseite anschließen.  Dreht er gar nicht und brummt nur, bei einer Haupt Wicklung die Anschlüsse vertauschen. Ich übernehme keinerlei Haftung für das Aufgeführte und weise ausdrücklich auf die Gefahren durch elektrischen Strom hin. Es ist keine nach Bauanleitung, nur eine Anregung zum Selbermachen.

DSCF1411.JPG

DSCF1412.JPG

Link to comment
Share on other sites

PS. Es gibt einen Motortyp da ist die Ohmzahl das vierfache von einer Hauptwicklung. Hier bitte die Hilfswicklung direkt an 220 Volt legen, nicht an die Mitte der Hauptwicklung, bitte ausmessen! Aber das beschriebene für Falschdrehen bleibt das Gleiche.

Link to comment
Share on other sites

Im Motor sind vier Kabel. So wie ich es aus der Anleitung im Netz verstanden habe muss nur die Bandage freigelegt werden und dann kann man an die Anschlusspunkte. Aber wenn du von vier Hauptphasen sprichst, müsste da nicht noch ein fünftes Kabel sein?

Die Wicklung aus dem Motor herauszunehmen sind schwer, weil die Schrauben hin sind. Ausbohren ist mit viel Arbeit verbunden um es nachher wieder herzurichten.

Link to comment
Share on other sites

Wenn Du Glück hast, sind die Verbindungen der einzelnen Wicklungen in der Bandage gemacht und Du kannst sie öffnen und durchmessen. Verbindungen im Motorgehäuse sind blöder. Insgesamt müssen dann 10 Anschlussdrähte sichtbar werden. 4-mal 2 für die Hauptwicklungen und einmal 2 für die Anlaufwicklung. Die Anlaufwicklung hat den größten ohmschen widerstand.

Link to comment
Share on other sites

Du kannst alle Verbindungen in der Bandage machen, dann kommen nur noch 2 von der Hauptwicklung heraus und die eine von der Anlaufwicklung. Hier kommt ja dann der Anlaufkondi dran. Aber bitte vor dem neuen Bandagieren testen, nicht dass du wieder alles aufreißen musst. Wie es für dich am einfachsten geht.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Filmvorführer.de mit Werbung, externen Inhalten und Cookies nutzen

  I accept

Filmvorfuehrer.de, die Forenmitglieder und Partner nutzen eingebettete Skripte und Cookies, um die Seite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, sowie zur Ausspielung von externen Inhalten (z.B. youtube, Vimeo, Twitter,..) und Anzeigen.

Die Verarbeitungszwecke im Einzelnen sind:

  • Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen
  • Datenübermittlung an Partner, auch n Länder ausserhalb der EU (Drittstaatentransfer)
  • Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen- und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen
Durch das Klicken des „Zustimmen“-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO zu. Darüber hinaus willigen Sie gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter in den USA Ihre Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weiterführende Details finden Sie in unserer  Privacy Policy, die am Ende jeder Seite verlinkt sind. Die Zustimmung kann jederzeit durch Löschen des entsprechenden Cookies widerrufen werden.