Jump to content

Thomas

Mitglieder
  • Content Count

    1875
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    4

Everything posted by Thomas

  1. Thomas

    Blue-Ray

    Genau so mache ich es auch. Wenn's nur für den einmaligen Einsatz ist: Rippen und per Notebook oder Stick abspielen. Wenn es mehrere Vorstellungen sind: DCP erstellen. Gerade im open-air-Einsatz sind BlueRays eine beliebte Fehlerquelle und auch im stationären Betrieb das (aus meiner Sicht) unzuverlässigste Medium.
  2. "Sie hätten am XX.XX.XXXX ein weiteres Konkurrenzangebot einholen müssen." "Wo stand denn dass?" "Das stand nirgends, das ist Europäisches Vergaberecht. Wir prüfen jetzt erstmal ein weiteres Jahr und vielleicht müssen Sie hinterher alles zurück bezahlen." "Wir sind ein ehrenamtlich geführtes Vereinskino" "Gleiches Recht für alle" Ich habe bei FFA bzw Nordmedia zu Förderanträgen immer schnell und kompetent Auskunft und Beratung erhalten. Insbesondere bei der Abwicklung der Förderung kommt man sich dann aber häufig ziemlich alleingelassen vor. Insbesondere wenn man so etwas nicht hauptberuflich macht.
  3. Schon sehr durchdacht das Ganze...
  4. Die meisten kulturell ausgerichteten Spielstellen in ländlichen Gebieten wurden wohl schon durch die erforderliche Mindestanzahl an Vorstellungen ausgesiebt. Diese spielen meist nur an 1-3 Tagen pro Wochen. Zudem arbeiten sie häufig ehrenamtlich, so dass die enorm kurze Zeitspanne zwischen Antragsstellung und spätester Umsetzung kaum zu schaffen war. Unser Kulturkino ist somit gleich 2x aus der Förderung rausgefallen.
  5. Gemeint war wahrscheinlich dieses Gerät hier: Ebay-Link Nur mit dem Unterschied dass hier kein Verstärker integriert ist.
  6. ein paar von diesen Adaptern habe ich noch liegen. Meld' dich einfach bei Interesse einfach per PN.
  7. Das wurde mir hier schon einmal gesagt. Allerdings haut die Sicherung immer sofort raus wenn ich den 2x18V-Ringkerntrafo ohne ESB einschalte. Mit ESB funktioniert das Ganze über Stunden... Ich wäre da ehrlich an einer Erklärung interessiert.
  8. Schaltnetzteil nicht, das ist klar - bei mir hing die 36V/400W an einem 2x28V Ringkerntrafo...
  9. Da hilft dieses Gerät: Einschaltstrombegrenzer
  10. Nach so langer Standzeit solltest du alle Laufrollen abnehmen, die Achsen gründlich reinigen und neu ölen. Alles was keine Zähne hat muss sich frei bewegen (außer die Bremsrolle mit der Feder vor dem Tongerät)
  11. Ich habe noch eine Flasche originales Öl hier. Suche ich bei Gelegenheit mal raus. Was sagt denn die Anleitung dazu? Gab es einen bestimmten Grund für die Verwendung dickflüssigen Öls? Die Ernemann12 brauchte zB aufgrund zu großer Fertigungstoleranzen spezielles Öl...
  12. Im Zweifelsfall mal einen Ölwechsel machen. Ich hatte schon TKs, bei denen das Öl eher an Honig erinnerte...
  13. http://www.oskino.de/oskino/deutsch/Technik/TK35/A_TKUnterlagen_FS.html
  14. Der Lautsprecher hat durchaus Wert: Ebay-Link Und der schwarze Projektor ist mit dem Lichttongerät auch nicht soo häufig. Insgesamt scheint alles recht gut erhalten.
  15. Moin, demnächst habe ich eine Vorstellung mit der TK35, bei der ein Heimatfilm von 1953 gezeigt werden soll. Davor würde ich gerne zeitgenössische Musik von Schellackplatte spielen. Daher die Frage: Welcher Plattenspieler wurde in der 50ern-60ern üblicherweise zusammen mit der TK verwendet? Er sollte möglichst ohne weitere Umbauten mit dem TK-Röhrenverstärker (2xEL12) zusammen arbeiten können. Vielen Dank für eure Hilfe.
  16. Quarz DS8 und Foma100R harmonieren nicht wirklich gut zusammen. Meist bleibt der Film auf den letzten 2m hängen, da das alte Svema-Material wohl dünner war.
  17. Lass mich raten: Zuviel Streulicht und nur eine Xenon-Lampe vorhanden? Der Spulenhalter sieht stark nach Jörg aus Eberswalde aus... enorm stabil und gewichtsmäßig gut ausgeglichen.
  18. Thomas

    Ernemann 12 S

    Wir hatten Philips FP56 und Ernemann 12p parallel im Einsatz. Beide Maschinen waren gleich leise. Bauer B5A und Ernemann 9/10 waren gefühlt doppelt so laut. Inzwischen habe ich eine E15 mit eingebautem Sidewinder fürs Heimkino im Einsatz. Die Maschine ist im Nebenraum quasi nicht mehr zu hören und enorm kompakt. Der Vorteil für's Heimkino ist, dass man die Maschine per Podest sehr dicht unter die Decke bekommt.
  19. Thomas

    Klimasünder 007

    Das ist kein Focus-Artikel, sondern eine Übernahme aus der (online-)Zeitung "The European". Weder die Webseiten noch das gedruckte Magazin bringen Nachrichten, sondern Meinungen, die in Form von Debatten, Kolumnen und Gesprächen präsentiert werden. Dies war von Anfang an Ziel und Programm dieser Zeitschrift. Alexander Görlach und Lukasz Gadowski starten Debatten-Portal TheEuropean.de Von daher verwundert es nicht, dass der Autor in seinem Artikel weder Belege noch Quellen aufführt.
  20. Thomas

    Klimasünder 007

    Leugnung der menschengemachten globalen Erwärmung Entstehung - Einteilung - Geschichte - Akteure - Vorgehensweise - Ursachen Wikipedia ...spannend!
  21. Nun ja... 12345 ist auch ein beliebter Platzhalter für "hab' keine Ahnung - mach Angebot"
  22. Niemand ist gezwungen einen Film für diesen Preis zu kaufen. Es ist eben ein unterschied ob ich eine "blumige Beschreibung" erstelle, Mailkotakt mit mehreren Interessenten halte, das ganze versende und dann ggf. rückabwickle weil dem Käufer eine Kleinigkeit doch nicht so gefallen hat. Oder ob ich eine Kiste mit hunderten Filmen auf eine Börse stelle mit der Erwartung und dem Anspruch, dass bis Nachmittags möglichst alles auf Nimmerwiedersehen verschwunden ist. Auf Börsen oder bei Sammlungsauflösungen gelten nun einmal andere Preise.?
×
×
  • Create New...