Jump to content

Problem mit "Paw Patrol 2" 2023


Siegfried

Recommended Posts

Hallo liebe Freunde und Kollegen, 

 

wir haben ein Problem mit dem Film "Paw Patrol- Mighty Movie".

Wir spielen mit einem Barco DP2K-8S.

Die DCPs und die KDMs wurden ganz normal auf den Server geladen.

 

Nun ist es ja bei diesem Film so, daß man zusätzlich einen Dateiordner der auch von Deluxe geschickt wird, auf den Server hochladen muß.

Diesen Ordner muß man ja zusätzlich in das selbe Ablagefach ablegen, in welchem auch die KDMs abgelegt werden.

Durch diesen zusätzlichen Ordner werden die KDMs freigeschaltet.

Dieses Ablagefach ist eigentlich nur für XML-Dateien gedacht, wie z.B. die KDMs.

 

Unser Problem ist, daß dieser Ordner von unserem Server nicht angenommen wird.

Wir bekommen die Meldung "falsches Dateiformat erkannt".

 

Der Ordner wird als ZIP-Datei geschickt, welche entpackt werden und als ganzer Dateiordner ins Ablagefach abgelegt werden muß.

Wir haben verschiedene Methoden des Entpackens probiert, und die Datei auch schon auf dem Computer abgespeichert, bevor wir sie entpackt haben.

Wir laden Den Ordner zuerst auf einen USB-Stick und übertragen ihn von dort aus auf den Server. 

Zusätzlich haben wir alle DCPs und KDMs gelöscht und laut Anweisung von Deluxe in einer bestimmten Reihenfolge wieder hochgeladen. 

Auch haben wir den Projektor mehrmals neu gestartet. Der Projektor zeigt keine Fehlermeldung an.

Außerdem haben wir den Ordner geöffnet und nur den Inhalt versucht hochzuladen.

 

Nach all den Versuchen wird immer noch angezeigt " Falsches Dateiformat". 

Wir haben uns mit Paramount und Deluxe in Verbindung gesetzt, welche uns verschiedene Problemlösungen vorgeschlagen haben.

Jeder Mitarbeiter und Techniker hat uns dieselben Lösungen vorgeschlagen.

Keiner von ihnen konnte sich erklären, warum es nicht klappt, diesen Ordner hochzuladen.

 

Von bekannten Kinos weiß ich, daß ähnliche Probleme auftraten. Am Ende hat es bei Ihnen aber geklappt.

Bei uns scheitert es daran, daß wir diesen zusätzlichen Ordner nicht hochladen können.

Hatte jemand ein ähnliches Problem und kann mir helfen?

 

Viele Grüße Siegfried

 

 

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

Welchen Server verwendet ihr?

 

Im Verzeichnis für KDMs hat der Ordner den ihr entpackt habt auch nichts zu suchen.

Das ist im Grunde eine neue Version des Films und gehört in das DCP Verzeichnis. Bzw. müsst ihr da einen ingest machen. 
 

Wir haben vorher ganz normal den kompletten Film mit allen Versionen über Ingest auf den Server geladen und anschließend die neue Version.

 

 

Edited by ChrisL (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

Hallo ChrisL,

 

vielen Dank für deine Antwort.

Wir haben einen Doremi Server.

Wir haben uns auch schon gedacht, dass der Ordner nicht in das KDM Verzeichnis gehört, uns wurde es aber so angewiesen, dass wir ihn ganz normal so einfügen sollen als wäre es ein normaler KDM.

Jetzt hast du geschrieben, dass der Ordner ins DCP Verzeichnis gehört. Wie hast du ihn denn dort hochgeladen?

Was genau meinst du mit Ingest? Gibt es noch ein weiteres Ablagefenster für DCPs?

 

Link to comment
Share on other sites

Wie ladet ihr die Filme auf euren Doremi? Habt ihr ein TMS oder ganz oldschool über eine Festplatte?

 

Wenn ihr Paw Patrol auf dem Doremi habt, wäre es das einfachste den Inhalt der ZIP Datei auf deinen USB Stick zu entpacken und den vorne am Doremi anstecken.

Danach öffnet sich ein Fenster auf dem die neue Version sichtbar ist, diese Version auswählen und oben links auf Import klicken, Passwort eingeben und fertig. 

 

Danach ggf. im Editor einmal auf reload klicken und schon ist die neue Version sichtbar. 

Link to comment
Share on other sites

Wir laden die Filme über eine Festplatte direkt hoch.

Das müssen wir mal ausprobieren den USB Stick direkt in den Apparat zu stecken das haben wir noch gar nicht versucht.

Ich werde mich gleich nochmal melden und vielen Dank für die Hilfe

 

Link to comment
Share on other sites

Hi ChisL,

 

vielen Dank. Es hat geklappt:-)

Uns wurde gesagt, daß der Downloadfile wie ein KDM zu behandeln ist.

Keiner sagte uns, daß es eine erweiterte Filmversion ist.

Bei unserem Server muß man dies separat hochladen.

 

VG Siegfried

Link to comment
Share on other sites

Ich wüsste jetzt auch nicht, wie man beim Doremi explizit einen KDM separat aufspielen könnte. Wir spielen eigentlich auch alles über den Ingest-Manager auf.

Die Zuordnung ob KDM, Hauptfilm, Trailer, Werbung etc erfolgt ja dann automatisch.

Vielleicht habt ihr die Nachricht in der KDM-Mail falsch verstanden, dort schrieben sie glaub ich, man soll das File aufspielen wie einen KDM per Stick. Im Prinzip ist diese Zusatzdatei der Ersatz für die Ursprüngliche DCP-Fassung, diese müssen aber auch auf dem Server sein. Aufpassen auch die Credit-Zeiten sind etwas anders als bei dem Ursprünglichen DCP.

Link to comment
Share on other sites

@Alex35 Das ist jetzt nur eine Vermutung, evtl kann man bei den Doremis über den Admin FTP Zugang auch die KDMs in das entsprechende Verzeichnis schieben und er erkennt das beim Neustart und lädt die KDMs dann rein.

 

Der Beschreibung nach zu urteilen läuft das dort wohl so ab.

 

Selbst ohne TMS ist der bessere Weg natürlich ein Rechner, der per Push die KDMs/DCPs per FTP und dem Ingest Login auf den Doremi schiebt.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Filmvorführer.de mit Werbung, externen Inhalten und Cookies nutzen

  I accept

Filmvorfuehrer.de, die Forenmitglieder und Partner nutzen eingebettete Skripte und Cookies, um die Seite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, sowie zur Ausspielung von externen Inhalten (z.B. youtube, Vimeo, Twitter,..) und Anzeigen.

Die Verarbeitungszwecke im Einzelnen sind:

  • Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen
  • Datenübermittlung an Partner, auch n Länder ausserhalb der EU (Drittstaatentransfer)
  • Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen- und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen
Durch das Klicken des „Zustimmen“-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO zu. Darüber hinaus willigen Sie gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter in den USA Ihre Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weiterführende Details finden Sie in unserer  Privacy Policy, die am Ende jeder Seite verlinkt sind. Die Zustimmung kann jederzeit durch Löschen des entsprechenden Cookies widerrufen werden.