Jump to content

Wo gibt es einen günstigen Analogprozessor?


Ciniwa
 Share

Recommended Posts

Hi,

 

 

wo bekomme ich einen guten, aber günstigen SR Dekoder für OPEN-AIR-Veranstaltungen her? Und was nehme ich da am besten?

 

Bis jetzt haben wir immer OPEN-AIR in Stereo ohne Rauschunterdrückung gespielt, was gibt es für bessere lösungen?

 

 

Gruß + Dank

 

Ciniwa

Link to comment
Share on other sites

wahrscheinlich lässt du es am besten dabei, und gehst auf dolby3stereo. die frequenzabhängige kompression des sr-signals erspart dir den sonst nötigen kompressor. die dynamik von 90db im freien rüberzubringen, dürfte dir die nachbarn auf den hals hetzen.

gruss jens

Link to comment
Share on other sites

Hi,

 

das mit deen Nachbarn ist kein Problem bei uns! Es gibt keine! Unser Kino liegt etwas ausserhalb und nicht in einem Wohngebiet. Also keine Problem mit Anwohnern.

 

 

Gruß

 

 

Ciniwa

--

Wer viele Fragen stellt, bekommt viele Antworten!

"Nur ein Bauer-Projektor ist ein guter Projektor!"

Link to comment
Share on other sites

Hi Ciniwa,

 

welchen Analogprozessor habt ihr denn bis jetzt verwendet? Für Dolby-Modelle gibt es auch günstige Einschubkarten von Smart. Smart hat auch einen Analogprozessor speziell für Autokinos mit Stereo-Ausgang und A/SR-Wiedergabe. Ist auch bezahlbar.

 

E15

Link to comment
Share on other sites

Hi,

 

als Prozessor haben wir bis jetzt NIX gehabt, wir haben direkt von der Solarzelle auf zwei Verstärkereingänge gespielt und somit gibt es Stereo, nur ganz ohne Rauschunterdrückung!

 

Das gilt zu ändern!

 

 

Gruß

 

 

Ciniwa

--

Wer viele Fragen stellt, bekommt viele Antworten!

"Nur ein Bauer-Projektor ist ein guter Projektor!"

Link to comment
Share on other sites

Hallo nochmal,

 

man sollte auch bei OPEN-AIR unbedingt den Centerkanal mit übertragen. Der Stereoausgang für Autokino ist für den Anschluß eines kleinen UKW-Senders gedacht. Dann ist der Ton im Autoradio zu hören. Ein solches Kino habe ich mit eingerichtet und das ist ein prima Erlebnis mit dem Ton im Radio.

 

Gruß FH99

Link to comment
Share on other sites

Hi,

 

das mit dem UKW Sender hatte ich auch schon im Sinn, wegen des schlechten Wetters im letzten Sommer. Da unser OPEN-AIR-Kino ja auf dem Parkplatz stattfindet, könnte man auch ohne Probleme Autos dahin stellen.

 

 

Gruß

 

Ciniwa

--

Wer viele Fragen stellt, bekommt viele Antworten!

"Nur ein Bauer-Projektor ist ein guter Projektor!"

Link to comment
Share on other sites

Hi,

nein man kann den Stereoausgang natürlich nicht nur für UKW benutzen. Dialoge werden aber im Centerkanal übertragen und bei reiner Stereobeschallung ist die Pseudomitte doch sehr dürftig und damit die Dialogverständlichkeit sehr schlecht. Im auto funktioniert das, wie im Wohnzimmer, sehr gut. Bei Open-Air sollte aber doch ein echter Centerkanal angeboten werden.

Gruß FH99

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

ich möchte auch noch einen Beitrag leisten.

 

@Gonzo:

Es gibt höchstens eine günstige alternativen zu Dolby, das sind Smart usw.

 

 

@Ciniwa:

Ich habe ganz günstig ein Vorführmodell vom Smart MOD VI vom deutschen Vertrieb bekommen können. Vielleicht haben die auch was für dein Projekt.

 

Gut Licht,

 

Malte

Link to comment
Share on other sites

da in meinen augen die rauschunterdrückung und entzerrung bei weitem nicht so wichtig sind wie der centerkanal, benutze ich pro-logic-dekoder von kenwood (SS3300). das gerät hat für den open-air betrieb noch eine ganz wunderbare eigenschaft. die autobalancefunktion gleicht geringe spurlagefehler der tonspur aus, sodass auch bei schlechter analogtonspur die zerlegung in 3 kanäle hervorragend klappt. für extrembreite sitzpositionen (z.B. bei 24m leinwand ca. 50m beriet der tribünen) empfiehlt sich noah meiner erfahrung eh ein pseudo 3 kanalsystem. Das heisst, setero auf links und rechts und ein um ca. 3-6db lauterer monocenter. dann kriegt der rand nämlch auch ne art stereoinformation bei gleichzeitig guter sprachverständlichkeit. dafür brauchts noch nicht mal einen prozessor, sondern ein mischpult mit einem zusätzlichen monoausgang oder einen adapter, der über widerstände aus stereo mono macht.

jens

Link to comment
Share on other sites

Hi alle!

Unsere/Meine Erfahrung: wir haben dieses Jahr im Sommer OpenAir gemacht, nach der von jensg geschilderten Methode, also aus der Solarzelle über einen kleinen Preamp ins Pult (Mackie 1604VLZPro) und dann Sterero und über den Monoausgang vom Pult in den Center. Hat supergut geklungen, weit getragen, die Nachbarn ham auch nix gesagt, alles in allem gelungenes Ereignis!

OT: Nur einmal hats die mehr schlecht als recht zusammengenagelte Filmführung zerlegt, ausgerechnet bei Amelié(!) und das 5 Minuten vor Schluß(!!!)...naja, die Leute ham gelacht und wir unseren Adrenalinschub für den Abend bekommen! Bis dann,

Niels

--

Erna kommt!

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.