Jump to content

Bildzittern bei Ernemann 8


Zelluloid
 Share

Recommended Posts

Bei der Vorführung merkte ich,daß das Bild minimal von oben nach unten zitterte.Zuerst dachte ich,der Kufendruck stimmt nicht.

Das Zittern hörte aber auch bei stärkerem Kufenandruck nicht auf.

Zwischen den Vorstellungen haben wir dann alles mögliche probiert,Schaltrolle gewechselt,Kufen und Bildmaske ausgetauscht usw.

Das Zittern hörte erst dann auf,als ich am Bildstrichrad gedreht habe.

Weiss jemand woran das liegen kann ?

Die Maschine ist eine Ernemann 8 a.

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

ist das Zittern ganz gleichmäßig, sprich mit der Schaltrollenumdrehung synchron, oder einfach nur ein unruhiger Bildstand? Kommt das Zittern eneut, wenn die Bildstrichverstellung wieder in die Ausgangsstellung gedreht wird?

 

Viele Grüße

D21

Link to comment
Share on other sites

Beim Ernemann 8 ist es doch genau wie bei 9 und 10 auch so, dass zur Bildstrichverstellung die gesamte Malteserkreugetriebeeinheit gedreht wird.

Bei der 8 dreht der Knopf zum Bildstrichverstellen eine Spiralwindung, die in eine Metallscheibe eingearbeitet ist, die einen Schieber nach oben und unten bewegt, der wiederum am Werk angreift.

Es kann schon sein, dass in einer bestimmten Stellung des Bildstrichknopfes die Verbindung nicht mehr ganz so fest ist. Das kann man soweit ich mich erinnere nach Öffnen des Kopfes an 2 Schrauben nachstellen, sofern es an der unteren Verbindung zum Werk liegt. Es kann aber auch sein, dass die Spirale am Knopf selbst ausgeschlagen ist, was ich eher nicht glaube. An der dem Lampenhauszugewandten Seite sind im Gehäuse des Kopfes 2 Schrauben eingelassen, die i.d.R. überlackiert sind. Die haben auch damit zu tun.

Aber wie das genau war, habe ich nicht mehr auswendig im Kopf.

Wenn Deine E8 Öl verliert, dann würde es sich ohnehin lohnen, die Rückseite mal aufzumachen, dann kannst Du die Verbindung nachstellen und den Kopf auch gleich abdichten.

Link to comment
Share on other sites

So ist es ,

ein typisches E8 Leiden.

ca. 10cm unter dem Bildstricheinsteller ist eine eingelackte Schraube.

Die Schraube hat auf den letzten cm kein Gewinde mehr und verjüngt sich da.

Diese Schraube führt und drückt auchleicht gegen das Bildstrichgestänge.

Oft schlagen die Schrauben aus und es ist kein minimaler Druck gegen das Gestänge mehr vorhanden.

Daher ist es vermutlich sogar Bildstrichabhängig an welcher Stelle es zittert.

Zweite Möglichkeit :

Schaltrolle abbauen und danach den aufgeschraubten Deckel entfernen.

Dahinter befinden sich 2 dicke Muttern die gekontert sind und das Kreuzgetriebe festhalten.

Manchmal ist das Getriebe auch etwas zu lose.

Die richtige Einstellung ist etwas tüftelig.

Niemals ohne den Deckel den Projektor betreiben.

Dieser dichtet gleichzeitig die Achse vorne ab , ansonsten sabbert es ne Menge Öl.

Ganz oft ist genau diese Stelle schuld am ölen der Ernemann.

 

cu

Link to comment
Share on other sites

Vielen Dank für die informativen Antworten.

Gestern haben wir mal ausprobiert die Schlaufen kleiner zu machen.In die Schlaufen zwischen Vorwickelrolle und Bildfenster und zwischen Schaltrolle und Tonteil passen jetzt nur knapp zwei Finger,vorher waren es gut drei.Jetzt steht das Bild wieder,ganz egal in welcher Stellung das Bildstrichrad steht,perfekt.

Woran kann das liegen ?

Link to comment
Share on other sites

Wenn die Schlaufen zu groß sind, dann greifen die Zahnspitzen der Vor- oder Nachwickelrolle noch in die Perforation, obwohl sie dort schon wieder heraus sein sollten (in Höhe Mitte Achse).

Wenn dann noch die Bildstrichverstellung die Schlaufe weiter vergrößert ist das Problem da.

Den alten Filmvorführer wurde früher erklärt, dass kurz vor dem Schaltvorgang (Schlaufe an Vorwickelzahnrad am größten) der Film nur bis Mitte Achse der Zahnrolle reichen sollte. Wenn dann die Bildstrichverstellung noch betätigt wird hat man ausreichend Sicherheit.

Diese Grundeinstellung sollte auch für E8 gelten, obwohl ich die genaue Position der Zahnrolle(n) nicht mehr im Kopf habe.

 

Gruß

Josef

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.