Jump to content

Förderkonzepte


Bubbagump
 Share

Recommended Posts

Solange die Verleiher VPF zahlen sparen sie eben nicht allzuviel ein.

Das merkt man doch schon heute. Eigenfinanzierte Anlagen werden teilweise anders beliefert als "VPF behaftete" Anlagen.

 

Interessant wird es beim Nachspiel und bei Verleihern die nicht dem Konsortium angehören.

Denn auch hier muß an den Leasinggeber eine VPF abgeführt werden.

 

Gruß

HAPAHE

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

'Die Vergabe von Mitteln des Konjunkturprogramms ist an bestimmte Bedingungen gebunden wie etwa eine kommunale oder eine Vereinsträgerschaft. Sie schließt außerdem eine Förderung durch das anstehende Förderprogramm von Bund und FFA aus, wie es in der Mitteilung heißt!'

 

 

Dieso!

 

 

Man muss es schon richtig lesen! Mit diesem Passus ist das bestehende Konjunktur-Förderprogramm gemeint, von dem eben jetzt nur genau diese drei Kinos in kommunaler Trägerschaft profitiert haben bzw, aufgrund der Gesetzeslage, profitieren konnten. Für diese 3 ist eine weitere Förderung durch Bund und FFA ausgeschlossen.

 

Das gilt aber eben nicht für das geplante Förderprogramm für Kinos in gewerblicher Trägerschaft.

 

- Carsten

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.