Jump to content

Jürgen Lossau

Mitglieder
  • Posts

    2,530
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    132

Posts posted by Jürgen Lossau

  1. Liebe Schmalfilfilm-Freunde,

     

    das Berliner Fachgeschäft für analoge Film- und Fototechnik, click & surr, existiert Mitte Oktober 2022 schon 5 Jahre. Wer hätte das gedacht? Aus diesem Grund laden wir Kunden und solche, die es in den nächsten 5 Jahren noch werden könnten, zu einer großen Super-8-Show mit 50 Projektoren ein. 100 japanische Twirling-Tänzerinnen werden auf privaten Filmen aus den 1970er Jahren zu bewundern sein: wie sie üben, performen oder auch mal versagen... Lasst euch die amüsante Show nicht entgehen. Am Freitag, 14. Oktober, und am Samstag, 15. Oktober, jeweils von 14.00-22.00. Treffpunkt ist der Laden in der Gartenstrasse 4, 10115 Berlin-Mitte. Von dort aus geht es dann einige Schritte weiter, denn unser Fachgeschäft bietet leider nicht genug Platz für 100 Tänzerinnen, geschweige denn für 50 Projektoren. Aber auch im Laden gibt es zum Jubiläum einige Sensatiönchen zu bestaunen. Wir freuen uns auf euch!

     

    Die Feier für geladene Gäste & Geschäftspartner findet am Freitag, 14. Oktober, um 18 Uhr statt.

     

    Einladung allg.jpg

    • Like 5
  2. Die vier Folgen sind jetzt online bei Amazon Prime. Würde mich freuen, wenn ihr mal eure Eindrücke über die Filme wiedergebt. Ich will da aber nicht der Erste sein, weil wir ein wenig an der Produktion beteiligt waren:). Hier nochmal der Artikel zum Projekt: https://www.super8.tv/de/schickeria/  Viel mehr steht in der aktuellen Ausgabe des Super 8 Magazins.

  3. Ich bin in den letzten Jahren 2x in Weiterstadt gewesen. Der Versuch, Super 8 aufs Kinoformat zu zoomen, wirkt auf mich stets etwas befremdlich, weil der Film so immer dunkel und unscharf wirkt. Das war beim Filmfest Bremen vor zwei Jahren ähnlich. Super 8 ist nun mal ein Wohnzimmerformat und für solche Riesenformate nicht gemacht. Das Filmbild wirkt dann leicht dilettantisch und bemitleidenswert. Mit digitalisierten Filmen ist das Ergebnis etwas besser, weil die Leuchtkraft der Beamer höher ist. Aber auch hier sind die Grenzen von Super 8 sichtbar und ich finde, man muss das nicht unbedingt bis zum Riesenbild ausreizen. So schadet man eher dem Ansehen des Formats.

    • Thanks 1
  4. Nun sind es bald 5 Jahre! Seit Oktober 2017 gibt es click & surr in Berlin-Mitte, Gartenstrasse 4. Wir sind stets eure Ansprechpartner, wenn es um Super 8, 16mm, Doppel 8, Single-8 oder Doppel-Super 8 geht! Im Laden und online. Natürlich auch für Fotografie: Kleinbild, Mittelformat, Großformat und Pocket.

     

    Mitte Oktober gibt’s zum 5-jährigen Jubiläum ein besonderes Event. Doch dazu später mehr!

    560D0C34-C837-4CDE-B629-FF5CF177D885.jpeg

    • Like 3
    • Thanks 2
  5. vor 7 Stunden schrieb Der rosarote Panther:

    Hallo.

     

    Das wird bestimmt ein tolles Ereignis. Aber wäre es denn nicht besser gewesen, diese Show im normalen Fernseh-Programm zu zeigen? Dann wäre es auch den älteren Zuschauern vergönnt, sich diese, bestimmt super tollen, Erinnerungen anzusehen. Nicht jeder aus dieser Generation (oder gar einer noch weiteren zurück) besitzt Streaming TV.

     

    Es grüßt der Panther

    Hallo,

    also, die Firma Constantin-Film, die die Idee zu dieser Reihe hatte, hat sich einen Auftraggeber gesucht, der bereit war, die Dokus zu finanzieren. Und das war halt Amazon Prime.

    • Like 2
  6. München war mal laut, rebellisch und verrucht – eine Stadt voller Visionäre. Ein internationaler Magnet für alle, die auf der Suche nach einem außergewöhnlichen, exzentrischen und enthemmten Leben waren. Beginnend mit der Olympia-Bewerbung 1965, bis zur berühmt-berüchtigten Geburtstagsparty von Freddie Mercury in einem Münchner Travestie-Lokal 1985, reist die 4-teilige Doku-Reihe SCHICKERIA zurück in ein schillerndes München. Ab 19. August 2022 sind die Folgen auf Amazon Prime zu sehen. Viele Szenen, die das Leben der 1970er Jahre widerspiegeln, sind auf Super 8 entstanden. Das Berliner Fachgeschäft click & surr bekam von der Produktionsfirma Constantin-Film den Auftrag, Kameras, Schmalfilme, Entwicklung und Scan für den Dreh zur Verfügung zu stellen.

     

    Hier seht ihr ein Super 8 Einzelbild aus der Produktion. Schauspielerin Iris Berben & Showlegende Thomas Gottschalk gehören zu den Interviewpartnern im Film. Auf Super 8 entstanden auch Szenen mit Schauspielern, die Berben & Gottschalk als junge Wilde im München der 70er Jahre darstellen. Das Super 8 Magazin durfte beim Dreh exklusiv hinter die Kulissen blicken. Details zur Geschichte gibt's hier: https://www.super8.tv/de/schickeria/ und noch mehr Details und Fotos natürlich im neuen Super 8 Magazin.

     

    Bildschirmfoto 2022-06-19 um 17.37.12.png

    • Like 1
    • Thanks 1
×
×
  • Create New...

Filmvorführer.de mit Werbung, externen Inhalten und Cookies nutzen

Filmvorfuehrer.de, die Forenmitglieder und Partner nutzen eingebettete Skripte und Cookies, um die Seite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, sowie zur Ausspielung von externen Inhalten (z.B. youtube, Vimeo, Twitter,..) und Anzeigen.

Die Verarbeitungszwecke im Einzelnen sind:

  • Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen
  • Datenübermittlung an Partner, auch n Länder ausserhalb der EU (Drittstaatentransfer)
  • Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen- und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen
Durch das Klicken des „Zustimmen“-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO zu. Darüber hinaus willigen Sie gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter in den USA Ihre Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weiterführende Details finden Sie in unserer  Privacy Policy, die am Ende jeder Seite verlinkt sind. Die Zustimmung kann jederzeit durch Löschen des entsprechenden Cookies widerrufen werden.