Jump to content

TSLB

Mitglieder
  • Posts

    39
  • Joined

  • Last visited

About TSLB

  • Birthday 01/01/1970

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hallo allerseits, ich möchte euch heute zwei Trockenklebepressen anbieten. Die Klebepressen besitzen beide nicht mehr den Originalhebel, da diese nicht mehr vorhanden waren. Ich habe mit dem 3D Drucker neue Hebel gedruckt und mit passenden Drehteilen ergänzt. ( Wer es etwas genauer wissen will, ich habe es hier im Forum beschrieben https://www.filmvorfuehrer.de/topic/31623-klebepresse-repaprieren ) Für je eine Klebepresse hätte ich gerne 56€ ( innerdeutsches Porto inklusive, außer Helgoland, Halligen und sonstiges außergewöhnliches), bei Abholung in der Gegend um Kaiserslautern kostet es nur 50€ 🙂.
  2. Mein lieber Salvatore, du verwechselst den Sender Paul Nipkow in Berlin mit dem Fernsehprogramm der ARD. Das hat ofiziell erst 1954 begonnen, davor ( in den 1950ern) gab es ein hauptsächlich vom NWDR gestaltetes Versuchsprogramm bzw. auch einen kleineren Regelbetrieb. Das ZDF kam erst in den 1960ern. Aber ganz ehrlich, es ist doch zu erwarten, dass Kinos in diesem klassischen Sinne keine lange Lebensdauer mehr haben werden. Die Übertragungstechnik schreitet schneller voran als man es fassen kann ( vor 21 waren wir bei der Gerber Norm, heute bewegen wir uns langsam in Richtung 4k für das reguläre TV Programm) und was die großen Kinoketten wie UCI als Kinoerlebnis anbieten, da ist mir der Fernseher zu Hause wesentlich lieber. Ich denke es werden eher kleinere flexible Häuser überleben(wahrscheinlich eher im Sinne von Kulturvereinen als Träger), welche die man als audiovisueller Veranstaltungsort nutzen kann. Aber auch so mit einem lockeren Programm, denn wo soll man mit einem Date hingehen, wenn einem nichts besseres einfällt ?
  3. Diese Krise ist ein richtiges Trauerspiel. Alle jammern nur für ihr eigenes Wohl, von gesellschaftlichem Zusammenhalt keine wirkliche Spur. Ich habe hier noch keinen eine Träne für die Mitarbeiter ohne Kurzarbeitergeldanspruch vergießen sehen. Was ist mit den Aushilfen (sehr oft Schüler und Studenten ohne Rücklagen), derren Generation irgendwann die Zeche für die ganzen Gelder zahlen muss ? Erzählt doch mal, wenn ihr 75% vom Staat bekommt, bekommt der Kartenabreißer oder die Thekenkraft auch 75% Gehalt ?
  4. Da lohnt sich das analoge Leben doch noch einmal. Hochleben die Rollkarten :D
  5. So liebe Gemeinde, ich möchte darüber berichten, wie ich eine 35mm Trockenklebepresse erfolgreich wieder in Dienst gestellt habe. Das Problem, welches viele sicher kennen sind die Druckgusshebel der Klebepressen. Hinten an der Lagerung kommt es meist unweigerlich mit der Zeit zu Rissen, da die Wandung nicht stark genug ist. Der neue Hebel wurde mit dem 3D Drucker gedruckt. Da der alte Stab nicht mehr der Klebepresse beilag musste eine neue her. Ebenso eine neue Walze für den Druck auf das Schneidwerkzeug und einen passenden Stift für diese. Gesagt getan, schnell die kleine Chinadrehe angeworfen. Die Hebelteile zusammengefügt > Und alles zusammengebaut
  6. Also wenn eher gedreht. Die wenigsten verfügen über einen SLM Drucker und selbst wenn würde es sich nicht lohnen, da Material und Lohn für das Drehteil wesentlich preiswerter wären. Und thermoplastische Druckteile scheiden in der Nähe einer Lichtquelle auf, da erhöhte Temperaturen den Werkstoff etwas erweichen können.
  7. Freigestellt ist das Unwort Die ganzen Jahre über sind wir verheizt worden. und zum Dank für über ein halbes Jahrzehnt kann man jetzt schauen wo man bleibt.
  8. Pascal gib nicht auf :mrgreen: Hallo Carsten, meinst du einen 100kOhm Potentiometer ? Wenn ja ein linearer Poti ? Und bleibt dann der Regler im BWR erhalten ? Kann ich dann am Dolby Prozessor weiter umschalten ? - Tobias
  9. Man kann beim Doremi Server vergessen von Manuell auf Zeitplan umzustellen. Oder in der Playlist fehlt ein Steuerbefehl um das richtige Bildformat einzustellen oder um z.B. die Bildklappe zu öffnen
  10. Erster Arbeitstag. Denke mir so : "Nur n bissel Digital vorführen, später kann ich mir ja nochmal in Ruhe die Tante Bauer ankucken und nochmal einlegen üben." :lol: :dance1: Hoch in den Bildwerferraum (zum Glück ne halbe Stunde zu früh), ein kleiner Schock als ich auf den Spulenturm blickte, da hing eine Kopie. Aufs Startband gekuckt " Madame Populaire". Auf den Spielplan gekuckt "Mademoiselle Populaire" . Fuck. :shock: Also tatsächlich eine halbe Stunde lang den Film eingelegt und wieder rausgenommen. Alles geprüft und gemacht was nur ging. Zum Telefon gegriffen versucht die Chefetage zu erreichen, dann noch versucht den Ernemann anzurufen. Keiner geht ans Telefon. Also stand ich da und kurz vor Filmbeginn dachte ich mir : "Scheiß drauf, wenn du die Kopie schrottest schief geht kündigst du halt" Lampe gezündet, Projektor angeworfen und die Bildklappe aufgerissen. Heute vermisse ich das :mellow:
  11. Ist leider nicht dabei :roll: Aber auf jeden Fall ist es interessant zu sehen was da für Plakate bezahlt wird
  12. Falls mir jemand weiterhelfen kann : Mal aus reiner Neugierde : Was würde ein Plakat von Kubricks Odyssee wert sein ? Hab da ein sehr schönes Plakat, welches aus einem mehreren zusammenhängenden Szenenbildern besteht. Also nicht das ich das verkaufen wollte, aber mal so zum Spaß, was wäre es wert xD `?
  13. Zwecks Sammlungserweiterung suche ich Seiten außer Filmundo und iiiihbäääy, wo man Super8 Filme ersteigern kann. Hauptsächlich werden die erotischen Ergüsse der 1970er gesammelt :mrgreen: ( Mal Ernsthaft : Bei den Grillpartys mit Kollegen sind solche Filme der Knüller, Lachen garantiert ;-) ) Also wer kennt Wege um meine Sammlung anschwellen zu lassen :lol:
  14. Ja, der Verwesungsgeruch. So wie das Kino riecht ist das die Original Duftspur der Szene aus Dawn of the Dead, wenn die ganzen Zombie Cadaver in der Mall liegen. :twisted:
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.