Jump to content

Mich

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    2.513
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    9

Über Mich

  • Rang
    Advanced Member

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Ort
    Eifel

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Mich

    Bolex H16 verliert sofort die Schleife

    Wie du schon schreibst, scheint etwas mit den Greifern nicht in Ordnung zu sein. Was passiert denn mit der oberen Schleife ?
  2. Mich

    Der E100D kommt wieder :)

    Den Vogelfilm, den man nur trocken kleben kann
  3. Mich

    Der E100D kommt wieder :)

    ???? ? Die, die ich meine, haben teils 200 ASA (in letzter Zeit erhältlich) und werden nach E-6 entwickelt. Manfrochrome auch ?
  4. Mich

    Der E100D kommt wieder :)

    Wenn der neue Ektachrome so wird, wie der vorherige 7285, dann könnte man schon sehr zufrieden sein und alles wäre gut. Wenn ich persönlich Wünsche äussern dürfte, dann würde ich mir in dem Ektachrome ein ganz kleines bisschen von den Eigenschaften wünschen, die die Filme, die "auf der Maschine gegossen worden sind, die so groß war, dass das Gebäude rundherum gebaut werden musste" und die natürliche Farben, angenehme, natürliche Hauttöne, großen Belichtungsspielraum hatten und "eine Gutmütigkeit gegenüber ...............", hatten. :) Ich traue mich kaum, die Materialien (besonders eines aus letzter Zeit), zu nennen. Ich glaube, jemand der schon länger in dem Forum liest und ein bisschen Sinn für Humor hat, weiß, was und welche Filme ich meine
  5. Mich

    Der E100D kommt wieder :)

    Und in 16mm und S8 hatte er, erwartungsgemäß, die Nummer 7285. "Logischer" (wenn mans so nennen kann) wäre für den neuen Film dann eine Nummer in der Nähe, die noch nicht vergeben ist oder war. Aber na ja, einfach abwarten ..... Ist ja auch egal. Hauptsache, es kommt ein neuer Ektachrome !
  6. Mich

    Der E100D kommt wieder :)

    Steht denn überhaupt schon eindeutig fest, dass der neue Ektachrome die Nummer 7294 erhält ? Warum Kodak diesem Material ausgerechnet diese Nummer zuteilen sollte, wäre mal zu hinterfragen.
  7. Mich

    Der E100D kommt wieder :)

    Zumal hier ja gerade das fehlt, was Analogfilm ja ausmacht (egal ob er abgetastet wird oder analog kopiert, projiziert usw.): Der Analogfilm als Kamera-Original. Erst er eröffnet einem doch 'als Ausgangspunkt' alle Möglichkeiten, die Analog bietet und Digital eben nicht ! Archivierbarkeit ist nur eines vieler Argumente.
  8. Mich

    Der E100D kommt wieder :)

    Stimmt doch nicht ! Analogfilm ergänzt sich doch wunderbar mit Digital ! Analogfilm ist doch gerade hauptsächlich als Aufnahmemedium sinnvoll ! Und dann hat man alle Möglichkeiten, z.B. Abtastung. So wie es im professionellen Bereich auch üblich ist .... Und Analogfilm abgetastet ist doch etwas anderes als direkt mit Digital aufgezeichnet. Dann gilt natürlich immer noch 'Film ist Film, Digital ist Digital' ;) In den allermeisten Fällen wird analoger Film doch digital weiterverarbeitet !
  9. Mich

    Raritäten bei Ebay

    Ja ok, so eine "echte Originale" kann nur eine Federwerk-Bolex sein. Aber die EL ist auf jeden Fall auch eine sehr gute Kamera. Besonders der Belichtungsmesser ist super. Ich habe mit meiner EL viele und sehr gute Erfahrungen gemacht. Aber ich kann verstehen, wenn sie neben einer Rex5 vielleicht etwas 'langweiliger' erscheint . Aber immerhin: Mit der EL wird man schnell glücklich (und süchtig). Sie macht ihre Arbeit sehr gut. Ich nenn sie einfach 'Elektro-Mühle oder 'Mühle. Meine Federwerk-H16 heißt 'Bolex', die Eclair 'ACL' usw. Wenn ich sage 'Ich nehm die Mühle mit' weiß jeder welche Kamera eingepackt wird: Die EL ! ;) ?
  10. Mich

    Eumig C16

    Sehr schöne Kamera! Ich kann es auch sehr gut nachvollziehen, wenn man sie nur angucken will ;) Aber: Damit lässt sich auch sehr gut Filmen! Ich hab schon mal meine Erfahrungen gesammelt mit der C16. Ist leicht zu bedienen, fühlt sich angenehm an und die Ergebnisse sind auch gut. Ok, der Sucher mag für manch einen gewöhnungsbedürftig sein und sie hat auch keine Wechselobjektive. Aber was soll's .... Dafür ist sie schicker als manch andere Kamera, robust und macht gute Arbeit. Es macht Spaß mit ihr zu Filmen! Einfach mal ausprobieren, wäre sonst schade ! Hast du Fragen zur Bedienung ? Mich
  11. Mich

    Schmalfilmpreise: Market Watch...

    Ich glaube, im Forum wurde mal geschrieben (Friedemann ?), es handele sich beim PXR-50 höchstwahrscheinlich um Efke-25. Stimmt das ?
  12. Mich

    Fomapan 100 Bildstand

    Ich hab da ähnliche Erfahrungen gemacht. Die ACL ist jedenfalls meiner Erfahrung nacht nicht besonders zuverlässig, was den Bildstand angeht. da gab's manchmal deutlich sichtbare 'Defizite' (trotzdem benutze ich sie gerne) Mit einer R16 hatte ich vor einiger Zeit auch mal weniger erfreuliche Erfahrungen gemacht (hatte ich hier im Forum auch beschrieben). Dennoch sind sowohl die ACL als auch die R16 schöne und praktische Kameras, besonders auch für den Amateur ..... Wenn Fomapan R-100 in einer Arri SR Probleme macht, heißt dass denn deiner Meinung nach dass die Umlenkung im Magazin immer ungenau ist ? Ich hatte bei einem Magazin die Erfahrung gemacht, dass es einige Male gut ging mit Fomapan und einige Male nicht (andere Materialien liefen alle ohne Probleme) ? Gute Erfahrungen habe ich mit Fomapan R-100 in der Bolex H-16 gemacht: der Bildstand war stets gut, sogar als der Fomapan R-100 mal deutlich falsch perforiert war. Da war die Perforation zu weit in der Mitte: Allerdings hatte die Kamera, abgesehen von einigen Schleifgeräuschen, keinerlei Probleme gemacht und der Bildstand war sogar gut. Da scheint die Bolex, zumindest meiner Meinung nach, gute Arbeit zu leisten: Sie zieht fast alles durch und liefert auch stets guten Bildstand (trotz eher einfacher Konstruktion) Wie siehst Du das ? Mich
  13. Mich

    Cine 8-16 No. 45

    Sehr schöner Bericht !
  14. Mich

    Der E100D kommt wieder :)

    Das es wieder einen Ektachrome 100 geben wird, auch in 16mm, finde ich natürlich super !!!! :)
  15. Mich

    Der E100D kommt wieder :)

    Am wahrscheinlichsten der E 100 G oder zuletzt anscheinend auch der VS. Offiziell war es der 7285, aber er war wohl, zumindest im Laufe der Zeit identisch mit dem E 100G bzw. E 100 VS. (Wurde hier auch mal im Forum geschrieben) Auf jeden Fall einer der letzten Generation der E-family. Der S war der Vorgänger des G, der SW der des GX (wärmere Farben). Die ganzen EP waren klassische Ektachrome, die seit den späten 70ern/80ern auf dem Markt waren. Der EC 100 HC war die Amateurversion des EPO 100 Plus, und der war quasi vorher an der Stelle des VS, da auch er die satteste Farbwiedergabe aller EP hätte und einen betonteres Rot. War bis zum Schluß bei Journalisten und Portraits beliebt, war gut zum Druck geeignet und hätte schöne Hauttöne. (sehr beliebt, war der letzte der alten EP, der eingestellt würde, ich glaube erst 2013) Zu den klassischen zählt noch der EPY-64T (gab's auch mal als S8), der EPT, EPJ als 3 Kunstlichtfilme, den EPL als 400er, EPH als 1600er und den ältesten, den EPR-64. Letzteren liebte ich :) Alle diese alten EP waren noch bis ca. Mindestens 2009 auf dem Markt, einige auch länger...
×