Jump to content

kuparikettu

Mitglieder
  • Content Count

    72
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

Everything posted by kuparikettu

  1. Entschuldigung für die Google-Übersetzung 😉
  2. P. Mutasen elokuvakonepaja (Filmwerkstatt) war früher ein Verleih von Kinogeräten, gegründet von seinem Vater. Leider wurde der Wettbewerb zwischen Unternehmen im Zeitalter billiger Digitalkameras zu hart. Deshalb haben sie die Vermietungsfirma geschlossen. Sie sind jedoch nicht Filmkameras verkaufen, sondern sie durch ein anderes Unternehmen mieten. Etwas früher boten sie auch den Service an, Filme zur Verarbeitung zu schicken und sie dann zu scannen.
  3. Vielleicht ist es möglich, eine 16mm Arbeitskopie davon zu bestellen?
  4. Ich werde definitiv innerhalb der nächsten zwei Wochen abonnieren 🙂
  5. www.videofilmsolutions.com An example (super-8 parts @ Ochoypico) https://www.youtube.com/watch?v=Xy53QbkvoRU
  6. I do hope the pricing for E100 becomes lower in Europe as at the moment the price for one cassette + processing (excl. all shipping) of E100 is 86,40 € whereas the price for one cassette + processing + one-light copy from Vision3 (excl. all shipping) is 85,69 €
  7. Ektachrome update, Kodakery Podcast released :)
  8. A better quality original taken with a digital camera would give the best result :)
  9. Entschuldigung, dass ich auf Englisch antworten... I have done business with DeJonghe before. They are a very good and reliable lab. I haven't bought this particular service from them (16mm positive copies from 16mm negative film) but the experience I have with them processing my 16mm film and then transferring it to digital were very good. The amount of film they processed for me and then transferred was approx. 160 meters of 16mm. As for this particular service, they sell Kodak Vision3 film with the processing and positive copy included in the same price. AFAIK, both
  10. Ich glaube, dass man keine Vorführkopie braucht, wenn man das Negativmaterial wie Umkehr belichtet -- Einlichtkopie wäre dann gut genug. Ja :)
  11. Wie für DeJonghe Angebot, können Sie es wirklich nicht schlagen. Es ist niedriger als das, was es kostet nur, um 122 m von 16mm zu Entwickeln und einen Super-8 Filmkopie bei Andec machen. Und ihr Angebot umfasst Film...
  12. Es gibt drei verschiedene Ansätze: Man kann entweder den Weg des neuen 16mm Films mit 16mm Workprint nehmen (DeJonghe bietet sehr gute Pakete von Film + Entwicklung + 16mm Workprint) oder man kann einen neuen Film von Frame24ltd kaufen (122m Vision3 = ~120 € inkl. MwSt) und super-8 Kopien von Andec bestellen. Oder man kann ein bisschen älteren Film kaufen, da gibt es ziemlich oft gute Angebote (ich kaufte Fuji Filmstock, bevor sie ihre Kinofilm business geschlossen haben und ich habe immer noch 122m Dosen, die ich kaufte neue 50 € jeder.) Jedenfalls kostet die Entwicklung und Super
  13. Heute habe ich etwa 150 m 16mm Negativ nach Andec geschickt. Das wird entwickelt und danach wird ein super-8 Kopie gemacht. Billig ist es nicht, aber wenn 16mm und super-8 SW nicht so viel mehr billiger sind, bezahle ich lieber ein bisschen mehr und schieße auf 16mm Farbneg. :)
  14. Ich auch kann Wetgate-Kopien von Farbnegativ nur empfehlen! Die Farben sind wirklich schön :)
  15. Bedeutet das, dass Andec nie wieder E-6 entwickeln wird --- oder dass Andec E-6 in der Zukunft, nach diesen Umbauarbeiten wieder entwickeln wird?
  16. Film Ferrania is now testing the coating, synthesis and analysis equipment: http://www.apug.org/forum/index.php?threads/hello-apug-from-film-ferrania-part-2.128272/page-23#post-1822834
  17. Something to remember though is that Film Ferrania didn't lose any money due to this asbestos-episode -- only time. I quote: "Having nothing to announce over the last month was quite difficult for us because we do feel very compelled to share all we can. But we were in the dark as much as anyone because the contractors are not working for us - they're working for, and answered only to, the Italian government agency in charge of the grounds and our building modifications." ( http://www.apug.org/forums/viewpost.php?p=1953741943 ) I have full faith in Ferrania. They know what they are doing
  18. kuparikettu

    Dias

    When using mounts with AN (or any glass) it's very important NOT to put the film in the mount too soon after processing. There is moisture within the film after processing and if the film is mounted between glass, that moisture is going to make the film degrade and might be the cause of the rings. If one lets the film to dry for about two weeks after processing this problem shouldn't manifest. I myself use slide mounts with AN glass. In addition to keeping the film in place the glass also protects the film from dust and fingerprints -- very important features for photographers with small c
  19. I'm certainly going to back it. There is always risk involved with projects like this. Considering all the wailing about not having good and cheap color reversal film available for super-8 on this forum I can only say this: if one isn't willing to help this process one certainly isn't entitled to any color reversal film. Kodak won't bring back Kodachrome nor Ektachrome and Fuji won't sell you super-8 Provia. All you are ever going to get is some old and grainy Agfa 200 if Ferrania doesn't make it. There won't be other smaller players. Orwo could bring back some color film, but it probably
  20. Why Kickstarter? Google translate: "Hilfe FILM Ferrania bauen die Fabrik der Zukunft und die erste Partie der Film ist euer Lohn. Wir sind FILM Ferrania und wir in den Prozess des Aufbaus einer neuen Art von analogen Filmfabrik in Norditalien sind. Um lebensfähig für die langfristige sein, müssen diese Fabrik in sich geschlossen sein - Vorlage fertigen noch Foto-und Filmprodukte aus nichts weiter als Rohstoffe. Wir haben einen Plan, um dies zu, aber wir brauchen Ihre Hilfe, über ein ziemlich ernsthaftes Hindernis zu bekommen. Wir haben unsere neue Geschäfte in dem ehema
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.