Jump to content

SandroP

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    1.253
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    15

Über SandroP

  • Rang
    Advanced Member
  • Geburtstag 11.09.2003

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Ort
    Dölzig (Schkeuditz)

Letzte Besucher des Profils

1.657 Profilaufrufe
  1. Hier lasse ich zuschneiden. https://expresszuschnitt.de/PLEXIGLAS-transparent
  2. Remjet versaut Vision 50D

    Eine ECN-2 Entwicklung kostet bei ANDEC nur 20€ inkl. Rückversand.
  3. Nein, die hat alles. Ist eine extreme Überarbeitung gegenüber der alten. Jetzt müssen erstmal Prototypen gedruckt werden und wenn die ausgereift sind, wird Acrylglas gekauft.
  4. Kodak Vision 3 200T zum Positiv entwickeln

    EXR 50D ist kein 50D. Da liegen 20 Jahre dazwischen.
  5. Ich werde besser alles aus Acrylglas kleben. Da die Behälter noch verbessert werden müssen, kommen die Prototypen aus dem 3d Drucker. Ist günstiger... Die Acrylglasplatten werde ich mir passend zusägen lassen. Die Behälter habe ich nochmal völlig neu gemacht.
  6. Wenn ich ABS nehme? Das drucken sollte kein Problem sein. Ich klebe die Teile zusammen. Die Teile werden alle massiv gedruckt, was ewig dauert. Der Behälter wo die Chemiebehälter drin sind, wird aus Acrylglasplatten geklebt. Nach Weihnachten werden dann erstmal die Testdrucke beginnen. Ich bin sicher das noch einiges zu verbessern ist. Der 3D Drucker und die CAD-Software machen die Wiederbelebung dieses Projektes erst möglich.
  7. Moin, Sandro!

    Frage: Womit reinigst Du deine Filme vor dem Bespuren mit Magnettonband?

    Geht da auch Isopropanol? Oder nur Isohexan?

    LG und gute Adventszeit!

    Hajo

    1. Vorherige Kommentare anzeigen  1weiterer
    2. St1600

      St1600

      Danke. Warum bespurst Du nicht mehr?

    3. SandroP

      SandroP

      Tonfilm reizt mich nicht mehr so.

    4. St1600

      St1600

      Hast Du noch Tonkleber? Ich könnte ihn Dir abkaufen..

       

  8. Die verlorene Kappe

    Also arm wirst Du nicht. Wenn das Plastik fest wäre kosten vier Kappen 0,16€. Flexibel ist aber besser.
  9. Die verlorene Kappe

    Kann ich auch aus fexiblem Plastik machen...geht dann besser drauf.
  10. Die verlorene Kappe

    Nach Weihnachten kann ich Dir eine machen, in Schwarz.
  11. Die meisten Teile werden aus dem 3D Drucker kommen. Das Model und die Entwicklungszeit von diesem haben mich ca. 12h gekostet. Die Idee dieser Version ist aber nicht von mir.
  12. Ja, ich kann es nicht lassen.
  13. Pläne für 2018

    Fakt ist, dieses Projekt wird nocheinmal auferstehen. Diesmal viel genauer, besser und kleiner. Was schön ist, dass ich es am Computers komplett ansehen kann. Es ist die…? Jetzt seit ihr dran. (Thema von mir bitte verlinken.)
×