Jump to content

DS8Tommy

Mitglieder
  • Content Count

    11
  • Joined

  • Last visited

About DS8Tommy

  • Rank
    Member

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Danke für die vielen Hinweise. Das 16mm-Objektiv, das mir F. Wachsmuth freundlicherweise angeboten hat, ist heute angekommen. Habe es natürlich sofort ausprobiert: genau das richtige, um in einem durchschnittlichen Wohnzimmer fast die ganze Wand auszuleuchten. So macht 16mm Film gleich noch mehr Spaß.
  2. Danke, das habe ich auch schon unter "Beobachtung", aber mit Versand und den lästigen neuen Einfuhrabgaben nach Österreich sinds dann schon ca. 300€. Und 16mm Brennweite sind dann halt für mein kleines Kämmerchen nochmal ne Liga besser (sofern sich die Projektion ohne Spiegel ausgeht, aber mal sehen).
  3. Danke fürs nachsehen. Bei einer Brennweite von 16mm wären das bei ca. 5m Projektionsabstand ca. 3m Bildweite, das wäre für meine Zwecke genau richtig. Zu welchem Preis würdest du dich vom Objektiv trennen?
  4. Hallo, Ich bin gerade auf der Suche nach einem Objektiv für meinen 16mm-Projektor (EIKI-NT2), mit dem Ich bei einer Distanz von ca. 5m zur Leinwand ein einigermaßen großes Bild erhalte. Bei meinem derzeitigen Objektiv (Brennweite 50mm) habe ich eine Bildbreite von knapp einem Meter. Um eine Bildbreite von zwei Meter (besser noch ein bisschen mehr) zu erhalten benötige ich demnach ein Festbrennweitenobjektiv mit 25mm oder weniger. Bei meiner Suche bin ich auf die Astro Kino Color-Objektive gestoßen, weiß aber nicht, ob diese mit meinem EIKI-Projektor kompatibel sind. Hat diesbezüglich scho
  5. Der Belichtungsmesser funktioniert bei meiner Quarz immer noch genau so, wie er soll (eigentlich erstaunlich, bei dem Alter). Wie gesagt, ich kann den schlechten Ruf dieser netten kleinen Kamera in keinster Weise bestätigen (vielleicht hatte ich aber auch einfach Glück).
  6. Ich habe seit einigen Jahren eine Quarz zoom DS8 in Verwendung und hatte damit noch nie Probleme. Die Bilder sind scharf und der Bildstand ist ok (im Gegensatz zu einigen Super8-Kameres, die ich in den letzten Jahren ausprobiert habe). Ich filme zwar hauptsächlich mit der Bolex, da mir die 30m Kameraspulen mehr zusagen als die 10m Röllchen, aber als handliche Kamera zum Mitnehmen finde ich die Quarz gut.
  7. @Stereominister: danke für die Kontaktdaten. Der Tipp mit Andec ist gut, ich werde dort mal nachfragen. Da diese Menge aber auch für drei Filmbegeisterte recht groß ist stellt sich die Frage der Lagerung. Bei originalverpackten S8-Kassetten ist Einfrieren ja kein Problem, aber wie sieht´s mit selbst konfektionierten 30m-Spulen aus, die ja nicht dicht verpackt sind sondern nur in Dosen oder Kunststoffhülsen lagern? Kommt es da durchs Einfrieren zu Schäden (Tauwasser etc.)?
  8. Das klingt für mich sehr interessant. Bin leider nicht auf Facebook, könntest du für mich einen Kontakt zu Herrn Marti herstellen? Farbumkehrentwicklung ist mir zu komplex – gibt es hier einen gewerblichen Anbieter für DS8?
  9. Kann man davon ausgehen, dass dieses Material zu moderatem Preis in Europa erhältlich sein wird? (da E100d in DS8 ja leider nur mit Entwicklung zu haben ist und auch der Versand kleinerer Mengen nach Europa unverhältnismäßig teuer kommt, ist der für mich ja leider keine Option)
  10. Vorsicht, die von dir gezeigte Lampe ist nicht jene, welche für die Projektion des Bildes verantwortlich ist, sondern dient lediglich der "Arbeitsplatzbeleuchtung". Die "wichtige" Lampe sitzt im Inneren des "Beleuchtungshauses" (die beiden Schrauben oben lösen und Deckel abnehmen): 25V; 1A; BA15s
  11. @ Rudolf1; Ich habe ebenfalls seit kurzem einen Murray Betrachter. Meiner hat zu diesem Zweck eine, an der linken Seitenwand zu findende, Einstellschraube.
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.