Jump to content

Kino-Ninjas


carstenk
 Share

Recommended Posts

http://de.kino.yahoo.com/blogs/filmblog/kino-ninjas-gegen-popcorn-sittenwächter-londoner-kino-machen-135300784.html

 

 

'Wer kennt sie nicht: Die notorischen Popcornesser, Vieltelefonierer, Dauerschwätzer im Kino. Sitzen sie vor oder neben einem, dann kann der Kinobesuch schnell Mal zur Geduldsprobe ausarten. Das Londoner Kultkino Prince Charles Theater fährt jetzt harte Bandagen auf. Wer dort künftig nervt, darf damit rechnen, von einem Ninja in die Schranken gewiesen zu werden.'

 

- Carsten

Link to comment
Share on other sites

Das ist ein netter Werbegmmik, der kurzfristig für Aufmerksamkeit in den Medien sorgen wird. Langfristig wird sich diese "Jahrmarktaktion" IMO nicht durchsetzen.

In Deutschland dürfte das langfristig schon daran scheitern, weil auf Freikarten meines Wissens Verleiherabgaben und Steuern zu zahlen sind.

 

Ernsthaft betrachtet sollte der Kinobetreiber und deren Mitarbeiter darauf achten, dass Ruhe im Saal herrscht. Dafür bedarf es keiner "Hilfssheriffs" in schwarzen Kostümen.

Link to comment
Share on other sites

Eine Kinosaal Security für jeden Saal:

Sollen das denn Vollzeitkräfte oder Teilzeitkräfte sein?

In einem Multiplexkino mit über zehn Kinosälen wird das etwas teuer.

Achwas, "Dank" der Digitalisierung sind ja jetzt schon - und bald noch viel mehr - Vorführer übrig, die sich bestimmt gerne in alberne Kostümchen und Pseudo-Uniformen stecken lassen werden, um sich noch im Kino ihr "Gnadenbrot" zu verdienen.

Link to comment
Share on other sites

Achwas, "Dank" der Digitalisierung sind ja jetzt schon - und bald noch viel mehr - Vorführer übrig,

die sich bestimmt gerne in alberne Kostümchen und Pseudo-Uniformen stecken lassen werden, um sich noch im Kino ihr "Gnadenbrot" zu verdienen.

 

Völlig richtig man sollte jedoch Deutschland nicht mit England vergleichen denn der englische Humor ist ja weltweit bekannt. :lol:

Link to comment
Share on other sites

Achwas, "Dank" der Digitalisierung sind ja jetzt schon - und bald noch viel mehr - Vorführer übrig, die sich bestimmt gerne in alberne Kostümchen und Pseudo-Uniformen stecken lassen werden, um sich noch im Kino ihr "Gnadenbrot" zu verdienen.

 

...oder sich mit der Digitalisierung/Zukunft langsam anfreunden um weiterhin beschäftigt zu bleiben und evtl gar noch Kasse/Concession oder andere Bereiche dazulernen, um unabkömmlich zu werden...;-)

Link to comment
Share on other sites

...oder sich mit der Digitalisierung/Zukunft langsam anfreunden um weiterhin beschäftigt zu bleiben und evtl gar noch Kasse/Concession oder andere Bereiche dazulernen, um unabkömmlich zu werden...;-)

Da stimme ich Dir vollkommen zu. Kasse machen wir jetzt schon nebenbei - die ist wenigstens (Dank Rollenkarten) noch richtig schön analog. :lol: :lol: ^_^

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.