Jump to content

Hokushin unartig


andreasm
 Share

Recommended Posts

Hallo Leute, jetzt ist mir tatsächlich mal ein Hokushin SC10 zugelaufen.  Die Vorzüge des Geräts sind ja hinreichend bekannt und eigentlich bin ich sehr angetan (mal von der Lautstärke abgesehen, die höher ist als bei meinen Bauern und meinem Eiki).

Leider hat das schöne Gerät eine schwerwiegende Macke, wegen der ich ihn wohl wieder zurückgeben muß: Schaltet man auf Rückwärtsprojektion, rast sofort der Schnellrücklauf los und zerfetzt den Film. Der Schalter zur Schnellrückspulung ist nicht nach unten geklappt, trotzdem ist das Gerät permanent  auf Schnellrückspulung geschaltet. Wahrscheinlich bleibt auch deshalb der Automatische Einfädelarm an zwei Positionen seiner Kreisbewegung hängen. Kennt jemand von euch diese Symptome, gibt es eine schnelle Lösung?

Hilfreich wäre vielleicht schon ein Photo aus dem Innenleben, das zeigt, wie der Rücklaufmechanismus stehen müßte, wenn er nicht auf Schnellrücklauf geschaltet ist.

Optisch ist das Teil in guter Verfassung, es ist schon ein wenig schade, ihn zurückzugeben...

Viele Grüße Andreas

 

Link to comment
Share on other sites

Hallo Andreas, da kann ich dir leider auch nicht helfen. Ich habe auch den SC10 und bei mir macht der Rücklauf kein Problem. Frag doch mal Martin Rowek, der dürfte sich da besser auskennen. Falls du ihn allerdings als i.O. gekauft hast, würde ich durchaus eine Rückgabe in Betracht ziehen, wenn es noch möglich ist.

Edited by Patrick Müller (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

Hallo Andreas, leider kenne ich das Problem nicht, denn die gesamte Mechanik arbeitet bei meinen Hokushins und ehemaligem Hokushin SC10 einwandfrei. Betätige aber mal bitte versuchsweise den silbernen Schalter direkt unter dem schwarzen Hebel für die Schnellrückspulung. Andernfalls muss ich da wohl mal reinschauen. Mein erster Hokushin arbeitet nun bald 8 Jahre bei mir, trotz Chassisbruch durch unsachgemäßen Versand. Zurückgeben musst Du ihn nicht. Wäre doch schade. Ist es der Hokushin der neulich kurzzeitig auf eBay angeboten wurde?

Link to comment
Share on other sites

Hi Martin

An dem Schalter habe ich schon rumgeruckelt, ohne Erfolg. Ich habe jetzt verabredet, daß ich den Hokushin am Sonntag zurückgebe, da ich immerhin 170€ dafür bezahlt habe und diese Macke schon sehr nervig ist. Wenn man auf Rückwärtsprojektion schaltet, rast die Schnellrückspulung los und der Film reißt sogar. Mal seh´n. bis Sonntag hab ich noch Zeit, den Fehler zu finden

Viele Grüße

Link to comment
Share on other sites

Es dürfte eigentlich kein größeres Problem darstellen, da muss sicherlich nur etwas justiert werden bzw. es liegt eine fehlerhafte Montage vor.

In meiner Reparaturanleitung steht leider nichts zu diesem Fehler drin. Vermutlich ist aber auch einfach nur der Rückspulhebel verstellt, sprich er befindet sich zwar optisch in der korrekten Stellung, aber der Hebelmechanismus hinter dem Hebel scheint verstellt zu sein. Wenn ich am WE Zeit finde, werde ich mal in meinen Hokushin reinschauen.

Falls Du den Hokushin zurückschickst, ich nehme mal an nach Berlin, würde ihn für 80 € vom Vorbesitzer abkaufen. Vorausgesetzt, er ist damit einverstanden.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.