Jump to content

Theseus

Mitglieder
  • Content Count

    1,195
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    30

About Theseus

  • Rank
    Advanced Member

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Ort
    Ruhrgebiet

Recent Profile Visitors

1,301 profile views
  1. Theseus

    Raritäten bei Ebay

    Das sind all die widerlichen Sparfüchse, die sich 50er Jahre Karnevalsfilme auf WDR-Digit anschauen, statt sich mal was zu gönnen. https://digit.wdr.de/search?search=eyJ7Yn0iOiJrYXJuZXZhbCIsInsyfSI6Insybn0iLCJ7ZH0iOlsiMTk1MCJdLCJ7MX0iOlt7ImZpZWxkIjoidGFrZW5fYWZ0ZXIiLCJvcmRlciI6ImFzYyJ9XX0%3D
  2. Theseus

    Raritäten bei Ebay

    Der Eigentümer dieses Films wird sich wohl gerade in den Hintern beißen, dass er ihn WDR Digit überlassen hat, statt bei Ebay das große Geschäfft zu machen.
  3. Theseus

    Leicina Batteriekorb ist einfach zu eng

    Da brauch man keinen 3D-Druck. Ein Standardbatteriekorb aus dem Elektronikhandel passt in das Fach, wenn man ein winziges Eckchen abknabbert. Dadurch kann man ihn auch nicht mehr falsch einlegen. Man braucht dann noch Kontaktbleche, die man an die Anschlussknöpfe des Batteriekorbs anlötet. So kann man ohne jeden Eingriff an der Kamera die Leicina mit einem alternativen Batteriekorb nutzen.
  4. Theseus

    Raritäten bei Ebay

    Selbst wennn der Film 20Jahre älter wäre, wäre der Preis extrem ambitioniert-oder der Führer höchst selbst würde mit blonder Locken-Perücke als Engelchen verkleidet vom Wagen winken, dann vielleicht.
  5. Theseus

    Super-8-Workshop

    Im Workshop sehe ich es genau so wie du. Um Spaß am Analogen zu vermitteln ist Caffenol top. Ich kenne eine, die bei Daggie einen Workshop mitgemacht hat und die erzählte noch ein Jahr später mit leuchtenden Augen von dem Workshop. Wenn das Ming-Of umkehr-entwickelt wird, kann man ihm auch ein knackigeres Entwicklungsrezept angedeien lassen. Auch mit Caffenol stellt sich bei Umkehrentwicklung die Dichromat- oder Permanganat-Frage.
  6. Theseus

    Leicina Batteriekorb ist einfach zu eng

    Lithium-Akkus kann man gut parallel schalten. Das ist unproblematisch. Man muss nur den Ladestand angleichen. Bei anderen Akkus oder Batterien sollte man es nicht machen.
  7. Theseus

    Leicina Batteriekorb ist einfach zu eng

    Ich hatte mal im 1Euro-Shop Kodak-AA-Batterien gefunden, die perfekt in den Leicina-Batteriekorb passen. Ich glaube es war ein 10er Pack. Sie sehen exakt wie diese aus: https://marulangeneralstore.com/product/kodak-extra-heavy-duty-aa-batteries-4-pack/ Die Dicke von AA-Batterien ist wohl nicht streng genormt, weshalb es sehr dünne AA-Zellen wie die obigen Kodak-Batterien und sehr dicke wie die Ready-to-Use-Akkus von LIDL gibt.
  8. Theseus

    Raritäten bei Ebay

    Nach meinem Wissen braucht man aber nur eine Kassette zu dem Gerät. Die Filmspule wird in die Kassette gelegt. Beim Kauf muss man aufpassen, dass die Kassette dabei ist. Das Gerät arbeitet mit Transistoren. Einzig ist eine SW-Bildröhre für die Abtastung vorhanden. Wahrscheinlichkeit eines Röhrendefektes ist ziemlich gering. Bildröhren sind sehr langlebig.
  9. Theseus

    Doppel-8 zu Einfach-8 schneiden, aber wie?

    Bei der Projektion sehen auch 18BpS ganz gut aus. Entscheidender ist dein Zielmedium. Im Videobereich sind 24BpS Standard. Die 18Bps müssten auf 24BpS umgerechnet werden. Das kann kann zu einem hackeligen, ruckeligen Bildfluss führen. Man kann zwar Zwischenbilder berechnen lassen, aber da gibt es immer mal Bildfehler oder komische Ergebnisse. Probiere beide Bildraten mal aus. Ich könnte mir aber gut vorstellen, dass für hochwertige Ergebnisse bei digitaler Wiedergabe 24BpS die geschickteste Aufnahmebildrate ist.
  10. Theseus

    Raritäten bei Ebay

    Ein Entwicklungstank im (angeblich) Prototypen-Stadium: https://www.ebay.de/itm/173943507990 Etwas für Sammler von exotischem Equipment. Jedenfalls habe ich den Tank noch nie gesehen.
  11. Theseus

    Doppel-8 zu Einfach-8 schneiden, aber wie?

    Die Frage ist doch völlig unabhängig vom Scannen. Auch wenn der Film projiziert werden soll, muss man ihn splitten. Oder hat jemand einen Doppel8-Projektor? Hier hat jemand einen Splitter selber gebaut: https://aphognext.com/forum/index.php/Thread/49555-Filme-splitten-aber-wie/ Vielleicht kommt einem Neuling ja noch die Lust auf die Projektion. Man muss ihn nicht gleich verschrecken.
  12. Theseus

    Rundliche Flecken auf der Schicht beim Fomapan R100

    Sicherheitshalber würde ich ein Stückchen von dem Film testweise nochmal nachfixieren und wässern. Denkbar wären Luftblasen bei einem der Entwicklungsschritte zwischen den Filmwindungen. Wäre das beim Erstentwickler gewesen, dann wären diese Stellen unterentwickelt und würden dann beim Umkehren dunkle Flecken hinterlassen.
  13. Theseus

    Elmo GP / SP - Zweiformat-Projektoren

    Meinen einen SP habe ich wegen Verharzungen geschmiert. Die Mechanik ist relativ gut zugänglich. Ich habe ihn zwar nicht komplett zerlegt, aber schon einige Zahnräder und Achsen abgebaut. Das war alles gut an zwei Abenden machbar.
  14. Theseus

    Elmo GP / SP - Zweiformat-Projektoren

    Das Kabel ist zumindest beim SP ein ganz normales Kaltgerätekabel. Der GP hat offenbar einen speziellen Anschluss . Ob die 12,5mm-Objektive passen, weiß ich nicht, da ich nur die normale Ausführung habe. Mich würde aber überraschen, wenn es nicht passen würde. Wenn der Projektor einen roten Hebel unter dem Objektiv hat, dann hat er eine flimmerfreie Zeitlupe mit Zusatzgetriebe.
  15. Theseus

    Elmo GP / SP - Zweiformat-Projektoren

    Was willst du wissen? Ich habe zwei Elmo SP. Ich kann sie empfehlen. Die Besonderheit ist die Formatumstellung mit Zahnrollen. Einzig blöde ist die exotische 21V-Lampe. Üblich sind 15V.
×