Jump to content

ICP read history log file


ChrisL

Recommended Posts

Hallo Zusammen,

 

seit gestern tritt ein eigenartiger Fehler bei uns auf, das History Log File lässt sich bei einem unserer Barcos nicht mehr auslesen. Ansonsten funktioniert alles einwandfrei, es gibt keinerlei Fehler beim Abspielen oder bei Befehlen usw.

Die Status LED bleibt so lange grün, bis ich versuche die Log Files mit dem Communicator auszulesen, erst dann bricht die Verbindung ab und die Status LED wird rot. Das ICP Board hängt sich dann auf und das kleine grüne LED Licht für SW Stat bleibt ebenfalls dauerhaft grün.

Ein Reboot des Projektors über die Communicator Software funktioniert trotzdem noch ...

 

Will ich über den Doremi die Funktion "Purge ASM/TLS Security Log" ausführen, kann er sich nicht verbinden, das ICP Board hängt sich dabei nicht auf.

 

Kennt den Fehler jemand?

 

Softwarestände sind bei allen Doremis und Projektoren genau gleich, beim Doremi sind alle SM/FW/SW ganz aktuell, beim Projektor ist die FW etwa 3 Jahre alt, würde hier mal ein Update machen lassen, falls es neue Versionen gibt.

 

Viele Grüße

Chris

 

Link to comment
Share on other sites

Vielleicht ist der Speicher der Logfiles voll, und intern braucht er mehr Speicher für die Exportvorbereitung als er hat. Ähnlichen Bug hat Apple mit den Iphones mal gehabt oder noch, ist dein Verzeichnis, das du exportieren möchtest oder löschen möchtest, so groß, das es nicht zweimal, also einmal Vorbereiten für den Export, das andere mal quasi der temporäre Papierkorb, in den freien Speicher passt, dann geht nix mehr und der Export wird irgendwann abgebrochen. Nur so eine Vermutung.

Jens

Link to comment
Share on other sites

Hmm, das ist ein HD-SDI system, also mit Enigma board? Dann ist bei drei Jahre alter Software möglicherweise noch Enigma 1.6 drauf. Wenn dann tatsächlich der Enigma Logspeicher voll bzw. kaputt wäre wie üblich bei Enigma <1.8, dann dürftet ihr aber keine verschlüsselten Inhalte mehr abspielen können? Von daher dürfte das nichts mit den ASM/TLS security logs zu tun haben. Es gibt bei alter ICP firmware auch die Möglichkeit eines Speicherfehlers, dafür gibt es ne spezielle Recovery Prozedur von Barco. Ohne Zugriff auf Barco Support Dokumente is das aber ein Job für nen Techniker. Bei drei Jahre alter Firmware und HD-SDI/Enigma würde ich schnellstens aktiv werden, da kann im Grunde täglich die Leinwand dunkel bleiben.

 

Vollbackup mit dem Communicator, Systemstände feststellen, und dann Softwareupdate, ggfs. ICP revovery. Und Batterien dürften sicher auch fällig sein. Da lohnt sich ein Technikereinsatz, bissl putzen kann er auch gleich, und die Boards mal neu stecken.

 

- Carsten

Edited by carstenk (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

In dem Saal haben wir ein IMB verbaut, da 4K. 

 

Batterien habe ich bis auf den ICP boards überall getauscht, alles entstaubt und neu gesteckt habe ich gestern ebenfalls.

 

Ein Techniker werde ich deswegen aber schon kommen lassen, evtl lege ich mir auch einfach ein ICP board auf Lager, sind eh überall die gleichen und teuer ist es im Verhältnis zu einer ausgefallenen Vorstellung auch nicht. 

Link to comment
Share on other sites

Am 16.1.2018 um 15:49 schrieb ChrisL:

In dem Saal haben wir ein IMB verbaut, da 4K. 

 

Batterien habe ich bis auf den ICP boards überall getauscht, alles entstaubt und neu gesteckt habe ich gestern ebenfalls.

 

Ein Techniker werde ich deswegen aber schon kommen lassen, evtl lege ich mir auch einfach ein ICP board auf Lager, sind eh überall die gleichen und teuer ist es im Verhältnis zu einer ausgefallenen Vorstellung auch nicht. 

Gute Idee, nur darauf achten, das es ein neues Board ist und das die Batterie dann alle sechs Monate getauscht wird.

Dafür muss das ICP aber vorher 20 Minuten an eine Stromquelle, also einbauen...

Bei der Gelegenheit dann auch gleich immer die aktuelle FW drauf.

Ist schon ein guter Work Flow, bring aber tatsächlich was.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Filmvorführer.de mit Werbung, externen Inhalten und Cookies nutzen

Filmvorfuehrer.de, die Forenmitglieder und Partner nutzen eingebettete Skripte und Cookies, um die Seite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, sowie zur Ausspielung von externen Inhalten (z.B. youtube, Vimeo, Twitter,..) und Anzeigen.

Die Verarbeitungszwecke im Einzelnen sind:

  • Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen
  • Datenübermittlung an Partner, auch n Länder ausserhalb der EU (Drittstaatentransfer)
  • Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen- und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen
Durch das Klicken des „Zustimmen“-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO zu. Darüber hinaus willigen Sie gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter in den USA Ihre Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weiterführende Details finden Sie in unserer  Privacy Policy, die am Ende jeder Seite verlinkt sind. Die Zustimmung kann jederzeit durch Löschen des entsprechenden Cookies widerrufen werden.