Jump to content

Kinoton Serie 2 Folientastatur tauschen


Bubbagump
 Share

Recommended Posts

Hallo,

an unserem Kinoton Serie 2 Projektor ist die Folientastatur am Gerät für die Tasten "Lampe" und "Dowser" derart ausgelutscht, dass wir die Lampe notgedrungen per Fernsteuerung/Makro starten müssen. Kann man machen, ist aber dann, wenn man von PC/Bluray, etc. vorführt, eher lästig, weil dann der Doremi gar nicht läuft.

 

Hast jemand ähnliche Erfahrungen? Evtl. schonmal getauscht/tauschen lassen?

Bei der Rechere habe ich dieses Ersatzteil von Barco gesehen, das, abgesehen von anderen Tastentypen, baugleich aussieht:

https://www.mteworld.com/barco-r8767375k-keypad-only-for-c-b-series-projectors/

 

Ich gehe davon aus, dass das nicht mal eben so getauscht ist, weil man danach neu heiraten muss, oder?

Bin gespannt auf eure Meinung.

 

Grüße

bubbagump

Link to comment
Share on other sites

Hm, verheiraten, wenn es denn nötig wäre, ist ja kein Problem.

ich kenne die Tastaturen auch nur ausgeleiert, bzw. oxidiert, was erheblich nervt nach der Wartung, wenn man wieder verheiraten muß.

Allerdings kann ich mich nicht ans verheiraten erinnern nach dem Tausch der Tastatur, denn ich hab nur die Tastatur getauscht, nicht den Dallaskey.

Ich würde mir allerdings eine gescheite Tastatur mit richtigen Knöppen dafür machen, wenn ich das nochmals machen muß. Diese nichtaufliegende Folientastatur ist schon fragwürdig.

Code ist 123456 oder 12345612, ich probiert das auch immer aus. Dallaskey kannst du unter User "st" passwort "default" im Communikatur jeden eintragen, oder auch mehrere.

Da gibts ein Feld dafür.

Jens

Link to comment
Share on other sites

Nebenbei, es gibt in den allerletzten Communicator-Versionen auch eine Option zur Dallas Code Eingabe über den Communicator-Laptop, falls die Zahlentastatur des Foliendisplays nicht mehr tut. Nicht ganz unwichtig, um Tamper-Errors zurück zu setzen...

Seit einiger Zeit fallen die Original Folientastaturen offenbar recht häufig aus. Das Ersatzteil benutzt Gummitasten, wie die neueren Barco Projektoren (10,6E,etc.).

 

Damit das mit dem neuesten Communicator funktioniert, muss allerdings auch erstmal die letzte Barco Software (ab 2.8.83) auf dem. Projektor sein 

 

- Carsten

Edited by carstenk (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

Gerade für B und C, da dort maßgeblich diese Folientastaturen verbaut sind.

 

Findet sich dann unter Diagnostics/Actual.

 

Bisher gab's als Workaround ggfs. die Möglichkeit, passcodes zu ändern bzw. neu einzutragen, die nur die noch funktionierenden Zahlen umfassten.

 

- Carsten

 

image.png.2006a23fb6eae37dbdcbe8eeb80b6953.png

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.