Jump to content

Nizo Integral kann auch E100D


Recommended Posts

Eine kurze Frage für einen Freund an die Spezialisten:
die Nizo Integral kann m.W. auch den E100D richtig belichten, korrekt?
Sie hat eine Erkennung der Kunstlichtkerbe, stellt man dann bei Tageslicht auch auf "Sonne"? (wie bei der Nizo Professional z.B.)?

Link to post
Share on other sites

Ich glaube, der Thread Titel hätte noch ein Fragezeichen vertragen...😎

Hat denn jemand eine Nizo Integral und kann das bestätigen?

Ich weiß, daß das nicht unbedingt eine Spitzenkamera war, aber bevor man sie wegwirft...

Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Helge:

Ich weiß, daß das nicht unbedingt eine Spitzenkamera war, aber bevor man sie wegwirft...

Hmm.... ich habe schon hin und wieder überlegt, mir mal ein ebay-Schnäppchen zuzulegen, um meine restlichen Sound-Filme aufzubrauchen...

Das im Handgriff bereits integrierte Mikro erscheint mir da doch recht praktisch (aber wahrscheinlich kein Richtmikro... ?)

Explizit für Tonfilm brauche ich ansonsten keine besondere Ausstattung.

 

Link to post
Share on other sites

Nach unseren Erfahrungen im Laden click & surr ist dieses Modell sehr störanfällig. In der Bedienungsanleitung heisst es, es werde nur ISO 40/160 ohne Filter gelesen, mit Filter 25 und 100. Somit nicht brauchbar, wenn man exakt mit ISO 100 bei Tageslicht ohne Filter arbeiten will.

Link to post
Share on other sites

Nun, sie hat einen Taster für die Kunstlichtkerbe, erkennt also Tageslichtfilm.
Ein E100D hat die gleiche Kerbung wie der erkannte E160T und der hat mit Filter 100ASA, insofern wären die Voraussetzungen eigentlich gegeben.
Es gibt auch im Internet einzelne Filme, die mit E100D und Nizo Integral Kameras gedreht sind, aber ich habe keine Ahnung, ob dafür z.B. die Kameras umgebaut wurden oder anders entwickelt wurde.

Die Anfälligkeit hätte ich eh' vermutet, aber wie gesagt, zum Wegwerfen (noch) zu schade. Aber bevor man einen E100D darin verfilmt, sollte das Thema der korrekten Belichtung ohne eingeschwenkten Filter geklärt werden.

Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 20 Minuten schrieb k.schreier:

Hmm.... ich habe schon hin und wieder überlegt, mir mal ein ebay-Schnäppchen zuzulegen, um meine restlichen Sound-Filme aufzubrauchen...

Das im Handgriff bereits integrierte Mikro erscheint mir da doch recht praktisch (aber wahrscheinlich kein Richtmikro... ?)

Explizit für Tonfilm brauche ich ansonsten keine besondere Ausstattung.

 

Edit notwendig (das nächste Mal richtig lesen, Helge)
Das wäre dann ein One-Time-Wonder.

Sind das E160 Tonfilme?

Edited by Helge (see edit history)
Link to post
Share on other sites
vor 40 Minuten schrieb k.schreier:

Hmm.... ich habe schon hin und wieder überlegt, mir mal ein ebay-Schnäppchen zuzulegen, um meine restlichen Sound-Filme aufzubrauchen...

Das im Handgriff bereits integrierte Mikro erscheint mir da doch recht praktisch (aber wahrscheinlich kein Richtmikro... ?)

Explizit für Tonfilm brauche ich ansonsten keine besondere Ausstattung.

Eigentlich wäre doch eine Canon 514xl-s ganz in Ordnung. Sie kann 100ASA und ist recht robust. Ich habe meine im Originalkarton für 5Euro auf einer Fotobörse bekommen. Das Mikrofon kann aufgestecket werden.

Link to post
Share on other sites
vor 11 Minuten schrieb Jürgen Lossau:

Hallo Helge, ich verweise in diesem Zusammenhang noch mal auf den Test, den wir bei super8.tv mit dem Ektachrome 100D und 10 Kameras gemacht hatten, die zu einem großen Teil ISO 100 nicht korrekt lesen konnten und trotzdem annehmbare Ergebnisse erzielt haben: https://www.super8.tv/de/schnelltest-der-neue-kodak-ektachrome-100d/

 

Hallo Jürgen, danke für den Link.

Aber den an sich interessanten Vergleichs-Test hatte ich schon bei seinem Erscheinen dahingehend kritisiert, daß er behauptet, die Nizo 561 macro könne den E100D nur zwischen 40 und 64 ASA belichten. obwohl diese Kameras 100ASA und Tageslichtfilm korrekt erkennen. Die Annahme, die anderen Kameras würde den E100D als 40 ASA Film erkennen ist sowieso sehr gewagt, dann sähen nicht so viele Aufnahmen so dunkel aus. Aufgrund der identischen Kerbung ist daher eher zu vermuten, daß diese den Film als 160 ASA erkennen und viele davon den dann auch so belichten.

In diesem Test wurde auch keine Nizo Integral getestet, daher hilft er mir hier nur bedingt weiter.

Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Helge:

 

Sind das E160 Tonfilme?

Nein - Revuechrome (also umgelabelte Agfa Moviechrome) und K40...und nur ein paar

E160 hatte ich bisher in all den Jahren auch als Stummfilm noch nie

(in den einschlägigen Gruppen bei Facebook gibt es Leute, die haben gerade vom E160 scheinbar ganze Karton voll)

Link to post
Share on other sites

Haha, Helge, da hast du ja gut gebuddelt:). Aber der Film wurde vor 10 Jahren hochgeladen; alles bezieht sich auf den früheren Ektachrome 100D. Ob damals die Notches/Kerbungen identisch waren, weiss ich nicht;) Der Name des Portals, auf dem der Film hochgeladen wurde, war damals noch schmalfilm. Erst vor wenigen Tagen ist das gesamte Portal auf www.super8.tv umbenannt worden. Das hab ich jetzt davon:).

 

Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb Theseus:

Eigentlich wäre doch eine Canon 514xl-s ganz in Ordnung.

Aufgrund der Ausbildung des Handgriffs eine reine Rechtshänderkamera und für mich als Linkshänder daher uninteressant

(halten könnte ich sie wohl noch, aber ich käme nicht an den Auslöser ran)

Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

@Jürgen LossauDie Kerbungen sind m.W. identisch, aber das kann ich bei Gelegenheit mal überprüfen. Zumindest der alte E100D (7285) war korrekt gekerbt mit 12,7mm (im Gegensatz zum alten Wittner 100D, wie es scheint).
Ja, der Fluch der guten Tat 😉 - das hast Du nun davon 🙂

Edited by Helge (see edit history)
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.