Jump to content

k.schreier

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    3.206
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    65

Alle erstellten Inhalte von k.schreier

  1. k.schreier

    Bolsey 8 - wer kennt Details?

    Auf ebay wird derzeit ja die Schweizer Super8-Version der Kamera angeboten. Für eine horrende 4stellige Summe.
  2. k.schreier

    Der E100D kommt wieder :)

    25 Euro für den alten E100D - vor gar nicht allzulanger Zeit haben Filmspekulanten das 3-4fache dafür verlangt (und teilweise bekommen)
  3. k.schreier

    Der E100D kommt wieder :)

    Jeff Zorillas Multi-Mehrfachbelichtungen nehme ich an...
  4. k.schreier

    Raritäten bei Ebay

    Aber gerade die Elmo ST 1200 sind doch für ihren unermüdlichen Dauereinsatz in Porno-Kinos berühmt berüchtigt....
  5. k.schreier

    Raritäten bei Ebay

    Was erwartest Du Dir bei einem Label names "Love-Film"....
  6. k.schreier

    Anfängerfragen

    Davon bin ich abgekommen. Habe mir mal in Deidesheim eine originalverpackte Charge (ca. 1o Leuchten) gekauft. Die gingen alle innerhalb weniger Minuten kaputt.....
  7. k.schreier

    Fundstücke

    Hier ist kurz der englische Schmalfilmer und Meister der DIY-Entwicklung von abgelaufenem Filmmaterial Adrian Cousins zu sehen (4'19-5'40):
  8. k.schreier

    Fundstücke

    Toller Tipp! Habe mir erlaubt einen kleinen Filmkorn-Beitrag daraus zu machen: https://www.filmkorn.org/super8-auf-der-berlinale-2019/
  9. k.schreier

    Idee: Gemeinsames Filmprojekt

    Habe dieses Top-Miodell (leider) nicht und wusste von diesem Detail nicht. Das finde ich jetzt mal vor so eine Spitzenkamera schlecht...
  10. k.schreier

    Raritäten bei Ebay

    Er hat aber nur ein Tele-Zoom 25-50 ...Wir haben mal die Objektive getauscht, wenn Du Dich erinnerst, Joachim. Nur was für große Räume...
  11. k.schreier

    Raritäten bei Ebay

    Ideal für Synkino!
  12. k.schreier

    Anfängerfragen

    Am Rande - man spricht bei Filmen nicht von Bändern. Das macht man bei Tonbändern.....
  13. k.schreier

    Agfachrome / Process 41

    Die niedrigen Temperaturen mit den relativ langen Zeiten, die langen Zwischenwässerungen und die Zweitbelichtung erinnern auch stark an den Orwo C9165-Prozess
  14. k.schreier

    Raritäten bei Ebay

    Damit habe ich auch schon gearbeitet und im direkten Vergleich ist mir die Nautica lieber. Von der Bedienung her anwenderfreundlicher, da man kein extra UW-Gehäuse hat. Bei der Fuijca hatte ich im UW-GEhäuse öfter das Problem, das der Auslöser nur mit ziemlich viel Druck ausgelöst hat. Da verkrampft dann echt die Hand ...(wird ja mechanisch vom äusseren Auslöser über Hebel auf den inneren übertragen) Die 15mm Brennweite der Fujica mag ich sonst eigentlich sehr, sind mir aber unter Wasser viel zu tele-lastig.
  15. k.schreier

    Agfa family printer

    Die Elmo Album muss einen interessanten Weitwinkelvorsatz zum wegklappen haben, der recht kurze Brennweite, sprich "viel Weitwinkel" hat.
  16. k.schreier

    Der E100D kommt wieder :)

    hoffentlich haben wir dann auch noch E6-Chemie zur Entwicklung....
  17. k.schreier

    Tetenal wird geschlossen

    Vielleicht tun sich durch Adox neue Alternativen auf.... http://www.adox.de/Photo/setting-up-of-the-chemical-production/?fbclid=IwAR1RqBXqACzZ46-LVDSNFTa3G2_LVc4Fp6NgwttP13yawXcV6jA6GpytHas
  18. k.schreier

    Synkino – endlich einfach vertonen

    So war es ganz bestimmt nicht gemeint! Ich denke, Friedemann - Du weißt das...
  19. k.schreier

    Der E100D kommt wieder :)

    Das stimmt natürlich, aber ich glaube in der Super8-Konfektionierung hat man ihn wohl eher projeziert (war von Kodak für das Super8-Format ja auch als "Ersatz" für den Ektachrome 160 gedacht). Das ist ein Beispiel in Super8. Die Unschärfe liegt nicht am Film sondern an der schlechten Abtast-Qualität des Billig-Anbieters. Aber die Farben sind doch ok....
  20. k.schreier

    Der E100D kommt wieder :)

    Dem kann ich nicht zustimmen. Ich hatte vor einiger Zeit noch ein paar Kassetten, die mir Andec in seinem dafür adaptierten Prozess entwickelt hat. Sieht zwar nicht aus wie ein Kodachrome oder wie ein E100D - aber "hat gepasst" - vor allem in Hinblick darauf, daß die Kassetten schon ein paar Jährtchen abgelaufen waren ..und in Zeiten knappen Farbfilmmaterials... ich spreche natürlich von der Projektion mit dem Filmprojektor (ist ja schliesslich ein Umkehrfilm...)
  21. k.schreier

    Synkino – endlich einfach vertonen

    Ich weiß schon, warum ich mir bisher keins bei Friedemann bestellt hab.... das ist mir alles zuviel "Computer"...
  22. k.schreier

    Tetenal wird geschlossen

    Ist ein bischen schwierig, so einen ganzen Thread aus einem anderen Forum einschl. Videos hierher zu verpflanzen. Meld dich doch einfach an (bei Aphog gibt es ja auch ein Schmalfilm-Unterforum - in dem ich mich aber auch kaum bewege, wie ich gestehen muss-)
  23. k.schreier

    Der E100D kommt wieder :)

    Eine Abtastung eines Umkehrfilms sieht aber natürlich schon anders aus als die eines Negativfilms. Die hat viel mehr die "typische" Super-8-Anmutung, die ja bei solchen Verwendungszwecken im Profibereich .zumeist gewünscht ist - eben den "Filmlook" (auch wenn Simon bestreitet, daß es diesen bei einer Abtastung gibt)
  24. k.schreier

    Schmalfilmpreise: Market Watch...

    Das vermute ich auch... Was soll man damit? So ein Blödsinn...
  25. k.schreier

    Super 8 Kassettenöffner aus dem 3D - Drucker

    Wer übersetzt eigentlich die ganzen Beiträge? Machst Du das etwa auch noch , Friedemann....?!
×