Jump to content

Google wird immer aufdringlicher


Recommended Posts

vor 7 Stunden schrieb carstenk:

Aber im Grunde ist das nicht die Schuld von Google, sondern von den Machern der Forensoftware, die diese Funktionalität einbauen. Und von Forenbetreibern, die die Konfigurationspunkte für die Abschaltung nicht finden 😉

 

Ne ich hoffe das kommt von Google. Beim Forum hab ich das nicht gesehen, ausser die haben da mit ne Update was eingebaut und aktiviert 😅

Link to comment
Share on other sites

Okay, habe mich mal über Firefox angemeldet. Da sehe ich ohne weitere Maßnahmen die kleine Werbung oben rechts, und unten drunter die Leiste. Aber nicht das Ding, das sich seit ein paar Wochen von unten von alleine ins Bild schiebt. Das wäre für mich ja sogar noch akzeptabel.

 

Spaßeshalber auch mal Adblock dazu installiert, und da sehe ich dann bisher erstmal gar keine Werbung mehr,  also das, was ich bisher in meinem veralteten Safari mit Adblock-Plus auch schon erwartet hätte, aber nicht bekam.

 

Am Ende sind diese aufdringlichen Varianten ausgerechnet Bugs im alten Safari... Aber was hält Firefox ohne Adblocker davon ab, die auch zu produzieren? Mal ne Weile beobachten. Mit in die Seite eingebetteter Werbung habe ich ja grundsätzlich kein Problem, aber diese 'Ins-Gesicht-Springer'... Wie kommen die bloß drauf, dass es dazu animiert, das Produkt zu kaufen, wenn die Anzeige einen just davon abhält, etwas Beabsichtigtes auf der Seite zu tun?

Edited by carstenk (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

Witzigeres heute eine Mail von Google dazu bekommen 😉
War ein Test von Google der erfolgreich war und dann aktiviert wurde...

Ich hab jetzt mal die Werbung für Mitglieder ausgeschaltet, da man dieses "Feature" nicht individuell steuern kann.
Schauen wir mal was das ausmacht 😉

image.png
 

Link to comment
Share on other sites

Tatsache: 

 

'Vignette ads are full-screen ads that appear between page loads and can be skipped by users at any time.

  • Vignettes are displayed when the user leaves a page, rather than when they arrive on one, so the user doesn’t have to wait for them to load.
  • We limit the number of vignettes per user to maintain a good user experience.'

 

Das stimmt insofern, als dass man nicht beim JEDEM Anclicken eines Themas eine Fullscreen-Werbung angezeigt bekam 😉

 

Hmm, yup, jetzt ist auch in Safari keinerlei Werbung mehr zu sehen, weder mit noch ohne Adblocker.

 

Fast ein bißchen trostlos... 😉

 

Und richtig, ohne Anmeldedaten (anonymer Modus) kommt die volle Breitseite.

 

Edited by carstenk (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

vor 16 Stunden schrieb carstenk:

Und richtig, ohne Anmeldedaten (anonymer Modus) kommt die volle Breitseite.

 


Ja schrecklich 😬, war gestern nicht so. Hab jetzt nochmal was umkonfiguriert (alle festen Banner aus), und für Gäste auf "Anzeigen automatisch platzieren lassen" geschaltet.

Da spielt google dann Werbung zwischen den Posts aus.

image.png

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...
Am 11.8.2021 um 00:55 schrieb macplanet:

Hat jemals irgendjemand irgendwas über solche Anzeigen bestellt?

Ich habe darüber schon öfter bestellt. Da sie weitgehend "personalisiert" ist, werde ich öfter mal fündig.

 

Nachtrag: Werbung sehe ich aktuell gar keine, wenn ich eingeloggt bin.

Danke, Henri.

Edited by mibere (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...
vor 2 Stunden schrieb braunbear47:

hallo   das  hier  nun bald wie  im schlechtenn Film   !! Was soll die  blöde  werbung denn hier ??Wer verdient dann da mit???   Vorher  war  es  besser  oder  !!!!!!

Welche Werbung?

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...
Am 25.12.2021 um 16:57 schrieb Henri:


Nicht eingeloggt, da gibts Werbung 😉

 

So sieht es aus, lieber Henri. Eingeloggt ist das Forum werbefrei, was ich als sehr angenehm erachte. Danke dafür und einen Guten Rutsch ins Jahr 2022.

 

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...
Am 14.2.2022 um 14:10 schrieb Der rosarote Panther:

Was ich schon ganz seltsam fand war, als neulich im Schmalfilmforum in einem Thread die Rede von Beamern war, dass nach dem Ausloggen genau in diesem Thread eine Werbung für Beamer zwischen den einzelnen Beiträgen auftauchte. Zufall???


Nö, 08/15 Targeting der einfachsten Schule Google kennt ja die Seiteninhalte (und die User).
Eine Seite in dem das Wort Beamer vorkommt und das Publikum in der technischen Richtung unterwegs ist... 
 

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Filmvorführer.de mit Werbung, externen Inhalten und Cookies nutzen

Filmvorfuehrer.de, die Forenmitglieder und Partner nutzen eingebettete Skripte und Cookies, um die Seite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, sowie zur Ausspielung von externen Inhalten (z.B. youtube, Vimeo, Twitter,..) und Anzeigen.

Die Verarbeitungszwecke im Einzelnen sind:

  • Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen
  • Datenübermittlung an Partner, auch n Länder ausserhalb der EU (Drittstaatentransfer)
  • Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen- und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen
Durch das Klicken des „Zustimmen“-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO zu. Darüber hinaus willigen Sie gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter in den USA Ihre Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weiterführende Details finden Sie in unserer  Privacy Policy, die am Ende jeder Seite verlinkt sind. Die Zustimmung kann jederzeit durch Löschen des entsprechenden Cookies widerrufen werden.