Jump to content

LaB

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    169
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über LaB

  • Rang
    Advanced Member

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. LaB

    analoges Filmvorführen lernen

    Igitt, die grüne Asbestschleuder. Mussten die nicht alle im Schacht Konrad versenkt werden oder machen da noch immer welche Inhalationstherapien damit. Nix für ungut hehe
  2. LaB

    Sonderbeleuchtung

    Das Kästchen schaut aber sehr traurig aus.... Bedienelemente gibts Tonnenweise bei Conrad unter dem Stichwort "Schalter & Taster. Auf die Spannung der Funzel, obs ein Öffner oder ein Schliesser und obs ein Taster oder Schalter sein soll achten 🙂 (Wers teuer will kauft RAFI Taster)
  3. Hört sich für mich etwas seltsam an. Damit aus der Luft Wasser kondensiert muss die Luft erst einmal unter den Taupunkt abgekühlt werden. Der Taupunkt hängt hauptsächlich von Temperatur und Luftfeuchte ab, bei 25 Grad Lufttemperatur und 50% Feuchte müsste da ein Teil sein welches kälter als 15 Grad ist damit die Feuchtigkeit aus der Luft überhaupt kondensieren kann. Ich kenne an den KiTo Maschinen nix was sich im Blendengehäuse bzw. an der Filmbahn im Betrieb von selbst so extrem abkühlt. Dumme Frage... hast Du ne Wasserkühlung in der Kiste oder lagerst Du die Filme im Kühlschrank ;) ? Wenn Wasserkühlung dann schalt sie ab, ist bei der Lichtleistung nicht nötig. Hier mal ein Link zu einer Taupunktgrafik. https://de.wikipedia.org/wiki/Taupunkt#/media/File:Dewpoint-RH.svg
  4. Derzeit ungekündigt im Bereich DCP-Massenduplikation beschäftigt. Langjährige Erfahrung mit 16mm, 35mm 70mm und Digitalprojektion, Gebäudetechnik (Lüftung-, Klima-, Notstrom und Brandmeldeanlagen), Steuerung und Überwachung ext. Dienstleister, Festivalerfahrung, EDV Kenntnisse vorhanden. Sucht neuen Wirkungskreis z.B. als techn. Leiter (Vollzeit) in Berlin.
  5. LaB

    Kinoton... Was ist das?

    Leider bekomme ich das obere Bild nicht grösser, aber ich meine zwei Einsteckeinheiten für Kinoton Filmtelleranlagen und einen "Filmpuffer / Ausgleichsstrecke" für Interlock - Betrieb zu erkennen. Das schwarze in der Mitte ist vermutlich nur ne Halterung mit Umlenkrolle. Also richtig was Wert (in Form von Zahlungsmitteln) sind die Sachen leider nicht. Naja für dem ein oder andern 35mm Freund und deinen Opa hat(te) es einen ideellen Wert.
  6. LaB

    Bildformat "Wonder Wheel"

    Naja, hat Amazonien mitproduziert..... scheinbar passt das Format besser auf die Consumer-Monitore bei der Streamingauswertung. War aber früher genauso bei Scope ..... Flat hat besser auf die viereckigen Glotzen gepasst (der Briefkastenschlitz war etwas höher und wenns nicht oben und unten schwarz gekascht war hat man es zur Not auch 4:3 gesendet .. ab und an gabs dann ein Mikrofon von oben) deswegen wenig Scope :)= Als nun die Glotzen breiter wurden gabs dann wieder mehr Scope. Es wird halt immer für die Zielgruppe produziert bei der am meissten Kohle zui holen ist ..... das ist das Kino schon einige Zeit nicht mehr. DVD / BLU RAY / Fernsägen und nicht zu letzt Streaming spülen deutlich mehr in die Kasse.
  7. LaB

    Bildformat "Wonder Wheel"

    Die Schutzmarken sind Flat 1.85:1 (im Flatcontainer) Bildfüllend, ab Amazonen Schutzmarke ist es 2.00:1. Hier stimmt bei uns die Höhe und Mitte nicht ganz ... also etwas mit Zoom und Lensshift spielen, oder neues Format anlegen. 2.00:1 im Flatcontainer kommt leider in letzter Zeit öfter Naja schöne Farben hat der Film ja ... oh dieses leuchtende grün ....... und diese Dschungelrot .... hach welch farben .. hihi
  8. LaB

    Überfall.

    Um den verfügbaren Geldbetrag an der Kasse zu reduzieren, reicht eigentlich so etwas schon aus: https://www.safescan.com/de/store/kassenladen/safescan-4100b-pos-tresor Schön fest mit dem Tresen verschrauben und die Schlüssel nicht in der Kasse lassen. Einfach alle Scheine die man nicht unbedingt zum wechseln braucht dort reinstopfen und schon ist es in der Kasse gleich viel leerer. Bevor man mit der Kasse durchs Foyer am Abend (möglichst zu zweit) läuft bitte auch die Eingänge schliessen ;). Das Ding ist zwar kein "Tresor", aber solche Täter wollen schnell wieder raus. Die haben nicht die Zeit das Teil rauszureissen, und gehen dann halt mit deutlich weniger Geld.
  9. LaB

    Es knirscht im Babylon Mitte

    Streik beendet, den Mitarbeitern wurde zum 31. März 16 gekündigt! http://kinonetzwerk.verdi.de/themen/nachrichten/++co++b5d9f1da-bdc7-11e5-ae4e-525400a933ef
  10. LaB

    Es knirscht im Babylon Mitte

    Naja, wegen einem Mitarbeiter der ein Alkohol- und ein persönliches Problem mit einem Künstler hat wegen Sachbeschädigung eines Plakats die Antisemitismuskeule rausholen ist schon unterste Schublade. In meinen Augen ist der Geschäftsführer nicht in der Lage das Geschäft zu führen und das Personal nicht in der Lage die Arbeit zu machen bzw. ordentliche Vorstellungen zu fahren. Das beste wäre das Theater zu sanieren und Kapitän mit Mannschaft auszutauschen oder Kino zu, Biomarkt rein. Basta!
  11. LaB

    Abspannzeit "8 Namen für die Liebe"

    Sollte eigentlich auf dem Label stehen: 8NfdL V3 - DCP TECHNISCHE DATEN: Sprachversionen: ES-XX, ES-DE, DE-XX DCP-Art: InterOp JPEG 2000 Bild: Flat || Auflösung: 2K || Aspect Ratio: 1,85 Audio: 5.1 || Datenmenge: 157,9 GB Laufzeit: 01:38:48 || Endtitel: 01:35:25 Verschlüsselung: NEIN
  12. LaB

    Es knirscht im Babylon Mitte

    Guckt mal unter: http://neuesbabylonmitte.blogsport.de/ Da scheint ja einiges im argen zu sein, schade um das schne Haus.
  13. LaB

    Dolby Server "Insufficient Space"

    Bei 3 TB sind es nur noch 3% free space, da wunder ich mich das Du noch keine Bildartefakte und Tonaussetzer hast. Ein paar defekte Blöcke auf einer Platte und schon ist Feierabend.
  14. LaB

    Dolby Server "Insufficient Space"

    100 GB auf dem Server ist verdammt wenig freier Platz. Generell sollte man, wenn man Störungsfreie Vorstellungen haben möchte, 15 - 20% der Kapazität frei lassen. Ich vermute mal der RAID Verbund bei Dir hat 2 TB, dann sind 100 GB 5% free space .... es kann gut gehen, muss aber nicht. Also Leichen entsorgen und mit den entsprechenden Programmen mal aufräumen. Generell ist es sinnvoll nur das aktuelle Programm (und evtl. das folgende) auf dem Server zu speichern, alles andere gehört ausgelagert.
  15. LaB

    Interstellar - Digital und 35mm?

    Schau an schau an, selbst ordentliche Werbung kostet extra hihi Ich warte auf die neue Ticketkategorie für Werbungsverweigerer alles 2,50 günstiger. Naja man pupst dann ja auch eine dreiviertel Stunde weniger in den Sessel......
×