Jump to content

Fp 30 +Cp 500


DreiDkino
 Share

Recommended Posts

Hallo

 

habe mit der Fp 30 und dem Cp 500 folgendes Problem.

 

Man sieht auf der Leinwand die Mundbewegung der Darsteller und 2 Sekunden später erst di STimme, Tongerät ist original Kinoton Gerät. Alles aus `99.

 

Bitte Bitte brauche so schnell wie möglich Hilfe. An dem Cp steht bei den Einstellungen man braucht ein password-habe ich aber beim Kauf der Geräte nicht erhalten-Verkäufer weiß nichts davon.Was mahe ich denn nun????

Link to comment
Share on other sites

Unabhängig davon, dass ich vermute, dass der Digitaltonabstand falsch eingestellt ist und korrigiert werden sollte, könnte eine vorübergehende Schnelllösung so aussehen: Steck einfach den Digitalton ab, sprich entferne das 25-Polige Sub-D Kabel vom CP500.

 

Dann hast du zwar erstmal nur Analogton, aber da sollte der Tonabstand wenigstens stimmen.

Link to comment
Share on other sites

Hallo

Hilfreich wäre eine Angabe, welches Tonsystem verwendet wird, bzw ob es bei allen Tonsystemen auftritt (Lichtton sollte immer syncron sein, DD oder DTS haben ein einstellbares Delay, worin ich den Fehler vermute). Ich kann allerdings zum CP500 nix beitragen, hatte nie einen und will auch keinen.... Beim DA20 stelle ich das Delay mittels Drehschaltern ein, kann aber gut sein, daß der CP500 dies über Software-Einstellung löst. In diesem Fall brauchst Du wohl das PW.

Grüße

Vogel

Edit sagt, Fabian war schneller, meint aber das gleiche.

Beim Abstecken vom DD-Reader unbedingt den CP500 ausschalten!

Link to comment
Share on other sites

Was Du alles weist REBEL......

Nur und einzig Kinoton soll also das Problem lösen können??

Gewagte These.....

Es wurde also storniert und Freikarten ausgegeben? Sehr unprofessionelle Vorgehensweise.....

Geschah das auf Deine Empfehlung hin?

Wann kommt der Kinotontechniker und welcher?

Link to comment
Share on other sites

Wer würde das Problem denn lösen,wenn der Kolege nicht im Forum angemeldet wäre?

Glaubst Du das die Kinobesucher solange warten,bis die Tonanlage wieder synchron läuft?

Irgend ein Techniker aus seinem Verleihbezirk,wird früher oder später bei ihm schon aufkreuzen.

Ich habe auch schon auszahlen müssen,weil ein Relais im Steuerpult der Telleranlage platt war.

Link to comment
Share on other sites

Wegen eines kaputten Relais im ST200 muß der versierte Filmvorführer aber nicht auszahlen, der Teller hat soviele Möglichkeiten, weiter zu spielen.... - wenn man weis wie, is halt doof wenn in der dicken Hose nix drin is.

REBEL, mach Dich nicht lächerlicher als nötig!

  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

Na Meister,alles frisch?

 

Sicher,gibt es viele Moglichkeiten weiter zu spielen.

Aber nicht bei 13-Kinos,als einziger Vorführer im Hause.

Die Werbung bei den Doppelprogrammen,koppelt sich bestimmt nicht von selbst ab.

 

So,und jetzt wieder schön COOL bleiben - Herr Vogel.

Link to comment
Share on other sites

Ich bin cool, befürchte aber, daß du mit Filmtellern genauso umgehst wie mit Kommata.....

Man kann auch einem Einlasser die Anwesenheit und Tätigkeit zum Retten der Vorstellung übertragen, sogar manche Theaterleiter würden das hinkriegen :)

Alles besser als ein Ausfall, aber bei 13 Kinos machts ja scheinbar nix. Werden da etwa Vorstellungen genauso niedergelabert wie hier zur Zeit fast jeder Thread? Kommt zweimal die Woche Kinoton? Wieviele Vorstellungen fallen denn so aus bei Euch?

Also, pack die dicke Hose ma wieder weg, back kleinere Brötchen und halt Dich am Besten zwischendurch auch mal geschlossen.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Hallo an alle Genervten hier im Forum.

 

Die Kommentare in den einzelnen Themen lassen sich übersichtlicher und besser lesen, wenn nervige, meist anonyme Kreaturen mit ihrem Besserwisser-Ego auf die Igno-Liste gesetzt werden.

Ich für meinen Teil komme dadurch auch nicht in Versuchung, die Meinungen dieser hirnlosen Spacken zu lesen und, was noch viel wichtiger ist, zu antworten. Bei mir wird deshalb angezeigt: Du ignorierst alle Beiträge von: REBEL. Ich mache da auch kein Geheimnis draus. Bei mir sitzt der in der "Knastzelle".

 

Erst wenn keiner mehr von Euch darauf reagiert und auf die nicht aussagekräftigen Buchstaben dieser ungehobelten Möchtegernrebellen antwortet, wird früher oder später irgendwann dieser seinen Spaß

daran verlieren. Vielleicht sollte einer der Moderatoren bei dem einen Riegel, wenn auch nur zeitweise, vorschieben.

 

@Vogel, deine gutgemeinten Ratschläge a la Wink mit dem Zaunpfahl bekommst du mit höchster Wahrscheinlichkeit als Bumerang abschmetternd zurück. Denn jede Antwort gibt neues Futter zum Lästern.

 

 

(Sarkasmus-Schalter "ein")

Schon früher hatten wir in der Schule gelernt: "Vor Inbetriebnahme des Mundwerks (in diesem Falle die Tastatur) das Gehirn einschalten".

 

Oder:

Wenn Dämlichkeit lang machen würde, dann würde der sein Wasser aus der Regenrinne trinken.:rolleyes:

 

Oder:

Wie bekommt man sein Gehirn auf Erbsengröße?

(Verdammt, wo ist meine Luftpumpe):dance1:

(Sarkasmus-Schalter "aus")

 

 

Gruß

Maximum

Link to comment
Share on other sites

Hallo an alle Genervten hier im Forum.

 

Die Kommentare in den einzelnen Themen lassen sich übersichtlicher und besser lesen, wenn nervige, meist anonyme Kreaturen mit ihrem Besserwisser-Ego auf die Igno-Liste gesetzt werden.

Ich für meinen Teil komme dadurch auch nicht in Versuchung, die Meinungen dieser hirnlosen Spacken zu lesen und, was noch viel wichtiger ist, zu antworten. Bei mir wird deshalb angezeigt: Du ignorierst alle Beiträge von: REBEL. Ich mache da auch kein Geheimnis draus. Bei mir sitzt der in der "Knastzelle".

 

 

Gruß

Maximum

 

Hallo

 

Gute Idee hab ich jetzt auch mal gemacht

und den Doppelgänger gleich dazu.

 

Gruß

DerBär

Link to comment
Share on other sites

Danke

 

nein Gäste brauchten nicht nach Hause geschickt werden - die waren glücklich und zufrieden.

Den Digitalton hatte ich bereits"abgeklemmt". 30 Frames???Wie wo muß das denn eingestellt werden?-

 

Hatte gestern nur "Offline" mitgelsen-sorry-"Klimatronic" für den Digitalprojektor wollte mich auf trab halten.

Link to comment
Share on other sites

(Ohne das Gerät jetzt genauer zu kennen)

 

Das Handbuch verrät unter 8.2, wie man die Verzögerung einstellt. Dort steht auch nochmal, dass der SRD-Vorlauf vor dem Bild 26 Bilder vor dem Lichtton 6 Bilder und die kleinstmögliche Verzögerung 4 Bilder beträgt.

 

Bloß bleibt die Frage, wieso die Einstellung überhaupt verloren ging. Wenn sich das nicht wieder einstellen und halten lässt, wird wohl was kaputt sein...

Link to comment
Share on other sites

(Ohne das Gerät jetzt genauer zu kennen)

 

Das Handbuch verrät unter 8.2, wie man die Verzögerung einstellt. Dort steht auch nochmal, dass der SRD-Vorlauf vor dem Bild 26 Bilder vor dem Lichtton 6 Bilder und die kleinstmögliche Verzögerung 4 Bilder beträgt.

 

Bloß bleibt die Frage, wieso die Einstellung überhaupt verloren ging. Wenn sich das nicht wieder einstellen und halten lässt, wird wohl was kaputt sein...

 

 

Danke für die Antwort das hört sich gut an, habe die komplette Einrichtung von einem anderem Kinobetreiber gekauft, leider ohne Passwort ohne Bedienungsanleitung und ja was soll ich sagen, Anlage aufgestellt und dies Problem gehabt?

 

Können Sie mir eventuell sagen was unter 8.2. steht???

Habe ja null Unterlagen?Und wie gesagt kein Passwort

Link to comment
Share on other sites

Wenn du auf "Das Handbuch" klickst, bekommst du direkt das Handbuch als PDF auf den Rechner. Da wo das her kommt, gibt es übrigens noch mehr Handbücher und dergleichen: www.film-tech.com --> Warehouse --> Manuals.

 

Wie gesagt, habe ich keine Erfahrungen mit diesem Gerät. Wegen das Passworts würde ich einfach mal die üblichen Verdächtigen durchprobieren, 0000, 1234, 4321, 0815. Wenn das versagt: Handbuch lesen, vielleicht steht ja drin, wie man das Passwort zurücksetzen kann, oder jemand aus dem Forum weiß wies geht...

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.