Jump to content

Neues von den Sesselpupsern


Recommended Posts

unsere trailer kommen aus dem lager- und gehen auch mit den versendeten kopien zum lager zurück!

 

mittlerweile hat nahezu fast jeder verleih schon mal trailer angemahnt, die evtl vergessen wurden.

diese wegwerfmentaliät als rationaliät anzusehen ist daher wohl nicht nachvollziehbar. wenn wir alle so denken würden brauchen wir auch keine zentrallager mehr- und wie schon bemerkt, schaut der nachspieler in die röhre...noch soll es ja welche geben :roll:

 

nun- vielleicht leben wir mit unserem betrieb auf einer insel und machen alles falsch- oder wir haben gerade deswegen günstigere reklamepauschalen.... :rotate:

Link to post
Share on other sites

@ Manfred,

auch wir sind dem Verleihbezirk D zugeordnet, aber von den Majors wurde noch nie auch nur ein einziger Trailer zurück gefordert. Selbst bei späteren Einsätzen des gleichen Films wurden Trailer und Werbematerial zugesandt - obwohl wir das ausdrücklich nicht wollten :!:

Von kleinen Verleihern erhielten wir schon des öfteren Versandanweisungen für Trailer.

Bis neulich.

Rolf

:roll2:

Link to post
Share on other sites

Mich an meine Zeit beim Filmverleih erinnernd, wurden auch bei uns hin und wieder tatsaechlich Trailer angemahnt.

Allerdings ausschlieBlich aus anderem Grund, naemlich um diejenigen zu bestrafen, die chronisch unpuenktlich zahlten oder mit denen das Geschaeftsverhaeltnis aus anderen Gruenden nachhaltig gestoert war.

So haben wir einem Kunden gegenueber einmal ca. 45 Trailer der vergangenen fuenf Jahre zurueckgefordert. ErwartungsgemaeB hatte er natuerlich nur noch die wenigsten davon. Herrlich, wie wir ihm damit anschlieBend das Leben haben versauern koennen...

 

GruB

 

Joerg

Link to post
Share on other sites
.

So haben wir einem Kunden gegenueber einmal ca. 45 Trailer der vergangenen fuenf Jahre zurueckgefordert. ErwartungsgemaeB hatte er natuerlich nur noch die wenigsten davon. Herrlich, wie wir ihm damit anschlieBend das Leben haben versauern koennen...

Hallo,

@Joerg, aaaaahrg!

Bring hier bitte niemanden auf solche Ideen! :wink:

Link to post
Share on other sites

Vielleicht sollte sich der eine oder andere einmal das Wort

 

....... Filmverleih ........

 

auf der Zunge "zergehen" lassen um hinsichtlich der Eigentumsfrage und der daraus resultierenden Rückgabepflicht von Werbevorspannen nicht weiterhin falsche Schlussfolgerungen zu ziehen.

 

... mag ja auch sein, dass ich falsch denke, oder? ...

Link to post
Share on other sites

mmh, erstmal hallo.

 

Ich kann euch nur sagen wie es bei uns ist, auch Bezirk Düsseldorf:

 

Trailer kommen teilweise Monate vor dem Start, siehe "Shaolin Kickers, Uptown Girls,(T)Raumschiff Suprise etc." Runde Behälter nehmen auf die Masse gesehn deutlich mehr Platz ein, uns geht etwa "ein Stapel" pro Regalbrett verloren, d.h. wir brauchen ein zusätzliches Regal wenn noch mehr von den runden Dingern kommen.

 

Trailer von Filmen die anlaufen, werden mit dem Spedi zurück geschickt, d.h. am Mittwoch vor dem Filmstart gehn fast alle Trailer des Films wieder zurück zum Filmlager. Hauptgrund: Die Dinger nehmen Platz ein, egal ob im Regal oder Mülltonne. (Soweit ich weiß, sind wir aber auch verpflichtet diese zurück zu schicken, frage aber nochmals nach).

 

Aber, mir ist das ehrlich gesagt egal ob ich die nun in die Mülltonne werfe, zurück schicke, irgendwo im Hause einlagere. Ich mache damit was man mir sagt und fertig.

 

Zum Lagern sind aber die eckigen besser, da platzsparender!

Link to post
Share on other sites

Also......

1.unsere Theaterleitung hat vor ein paar Wochen eine E-Mail bekommen.

In dieser wurde darum gebeten, alle alten Trailer-Kartons bitte zurück zu schicken, da man keine mehr hätte und keine neuen produzieren möchte.... Deswegen kommen vermehrt "Restbestände" zum Einsatz, worunter wohl auch diese runden Filmdosen gehören (unsere sehn allerdings sehr neu aus.....). Von "Partyalarm" kamen die Trailer übrigends in Papiertüten....

 

2.Wir müssen definitiv alle alten Trailer zurück schicken (auch wenn es in erster Linie um die KARTONS geht!!!!!)

 

3. Wie macht ihr dass eigentlich mit den Trailer die im Einsatz sind? Wir haben ein seperates Regal dafür, zu den Filmen werden die Kartons gestalpelt. Mittwochs werden neue Trailer hochkant daneben gestellt und die die raus sollen, werden "schräg" gestellt. Doch das ist mit den runden Dosen leider nicht mehr möglich....

 

 

Gruß

Cedric

Link to post
Share on other sites

Hallo,

heute tauchte auch bei uns die erste runde Trailerdose auf. Am 1. April hatte ich noch Spaß beim schreiben eines launischen Beitrags. Der natürlich nur ein Jux war.

Jetzt, beim Anblick dieses RUNDEN MONSTRUMS wird mir wahrlich anders! Und das mein ich ernst! Mich selbst stören die größeren Abmaße eher weniger, weil bei uns selten mehr als 1o Dosen im (eh zu großen) Regal liegen, aber wie muß das in den Plexen sein? Den Unmut über diese ----- :shoot2: Dinger :shoot1: ---- kann ich gut nachvollziehen.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.