Jump to content

Verlassenes Film-Set in Marokko


Recommended Posts

  • 1 month later...

Netter Clip, kann jemand sagen was da genau gedreht wurde. Ich tippe mal auf Ouarzazate und den dortigen Atlas-Studios, bzw. halt eine Außenstelle der dortigen Studios.

Zitat

Als Filme noch zumeist in richtigen Kulissen gedreht wurden.

Nur weil Filme wie SW8 oder Guardians sehr viel VFX-Inhalte haben, bedeutet das nicht, das keine Kulissen mehr gebaut werden.

Es ist sogar meiner Meinung genau das Gegenteil der Fall, die gebauten Kulissen werden bei Kino- und TV-Produktionen immer komplexer und aufwendiger. Gibt unzählige Making-Ofs oder B-Roll-Clips im Netz die das ganz gut belegen. Seit den "SW 1-3" und "300" VFX-Schlachten glaubt der durchschnittliche Zuschauer aber, das das alles nur noch vor Grün gedreht wird und der Rest aus dem Computer kommt.

 

Edited by Valentino (see edit history)
Link to post
Share on other sites

Nun stelle man sich vor, dieses Set überdauert 1000 Jahre, natürlich mit entsprechendem Verfall.  Eines Tages graben es Archäologen aus und wundern sich, was es sein soll. 

Link to post
Share on other sites

"Zumeist", bedeutet eine Einschränkung und besagt nicht, das heute alles vor grünen Hintergrund gedreht wird.

Das dem nicht so ist, ist mir durchaus auch bekannt, teilweise wird ja auch kombiniert gedreht.

Link to post
Share on other sites
Zitat

Nun stelle man sich vor, dieses Set überdauert 1000 Jahre, natürlich mit entsprechendem Verfall.

Also so lange halten die Filmsets nicht. In Spanien gibt es einige nahe Tabernas da steht vom "El Condor" Set nicht mehr viel. Über den vergangenen 4 Jahre sind große Teile der Bauten eingefallen. Ebenso das spanische Dorf aus "Wilde Pferde" da ist fast alles verschwunden. Bully Herbig hat da auch Szenen aufgenommen. Gut erhalten dagegen ist das Sweetwater Set aus "Spiel mir das Lied vom Tod", welches als Saloon für die Leonetown Besucher dient. Das Schulhaus aus "Ryans Tochter" steht heute noch, da aus massiven Stein gebaut. Natürlich haben Souvenierjäger inzwischen einiges geklaut. Der Auszug aus Egypten von "Exodus" wurde auch in Spanien aufgenommen. Da stehen noch ein paar Dorfatrappen, die sehr billig gebaut wurden. Der Rest in den Szenen waren digitale Effektlandschaften und Leute!

Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb filmempire:

Also so lange halten die Filmsets nicht. In Spanien gibt es einige nahe Tabernas da steht vom "El Condor" Set nicht mehr viel. Über den vergangenen 4 Jahre sind große Teile der Bauten eingefallen. Ebenso das spanische Dorf aus "Wilde Pferde" da ist fast alles verschwunden. Bully Herbig hat da auch Szenen aufgenommen. Gut erhalten dagegen ist das Sweetwater Set aus "Spiel mir das Lied vom Tod", welches als Saloon für die Leonetown Besucher dient. Das Schulhaus aus "Ryans Tochter" steht heute noch, da aus massiven Stein gebaut. Natürlich haben Souvenierjäger inzwischen einiges geklaut. Der Auszug aus Egypten von "Exodus" wurde auch in Spanien aufgenommen. Da stehen noch ein paar Dorfatrappen, die sehr billig gebaut wurden. Der Rest in den Szenen waren digitale Effektlandschaften und Leute!

Der Auszug aus Egypten von "Exodus" ???

Link to post
Share on other sites

Daß der ganze Kram viel früher verfällt, als einem lieb wäre, ist mir schon klar.  Dennoch gefällt mir einfach die Vorstellung der irritierten Archäologen in ferner Zukunft, die vor einem großen Rätsel stehen. ;)

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.