Jump to content

Jeff Clarke verlässt Kodak


Stereominister
 Share

Recommended Posts

Jeff Clarke auf Twitter:

 

"I am leaving @Kodak after 5 years as CEO.  Running Kodak was not a job, it was a privilege.  Over the long term the most lasting impact I believe we made is keeping the last movie film factory open and closing a 100 year old coal plant."

 

Schade. Er war ein grosser Verfechter des Films...

Sein Nachfolger wird Jim Continenza.

Was ist dessen Position zu Film?

Edited by Stereominister (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

"continuing to grow its motion picture film business" ist eines seiner Ziele. Das klingt schonmal gut!

Solange Hollywood beliefert wird, wird auch immer etwas auf irgendwelchen Wegen in einer Super8 Kassette landen.

Was der Sitz im Aufsichtsrat eines Partners von United Equities Commodities bedeutet, ist allerdings unklar (Spoiler: Meist bedeutet das allerdings nichts Gutes für unrentable Liebhaberprojekte).

Link to comment
Share on other sites

Moin!

 

Also, was Film in der Werbung, angeht, so kann ich berichten, daß derzeit wieder häufiger Film als Aufnahmemedium gewählt wird. Sogar hier in Südafrika, wo es ja - leider - seit Jahren kein Lab mehr gibt. Dieses Jahr haben wir bereits den 6. Filmjob und das ist mehr, als wir im gesamten letzten Jahr vorzuweisen hatten. ?

Unter den Filmdrehs hier am Kap,war jetzt auch ein Abschlußfilm von einem Filmstudenten aus Deutschland. Klasse!

Und in England und in den Staaten wird ohnehin noch häufig auf Film gedreht. Interessant: Ein Kollege berichtete mir vor kurzem, daß in Japan 40% der dortigen Werbungen auf Film gedreht werden.

 

Im Prinzip sollte es da derzeit eigentlich relativ gut für Kodak laufen.  Zumindest darf man wohl einigermaßen zuversichtlich in die filmische Zukunft schauen.

 

Gruß,

Torsten

 

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.