Jump to content

16mm Betrachter


Rolando

Recommended Posts

bei mir ists komische: im hellen seh ich, alles passt, mh, zweiter Versuch genau wie im Dunkeln, siehe da, es funktioniert... im Dunklen will der Foma auf Verdeih und Verderb nicht am Filmfenster vorbei... vl hat er Angst vor Dunkelheit?

Link to comment
Share on other sites

vor 56 Minuten schrieb Rolando:

bei mir ists komische: im hellen seh ich, alles passt, mh, zweiter Versuch genau wie im Dunkeln, siehe da, es funktioniert... im Dunklen will der Foma auf Verdeih und Verderb nicht am Filmfenster vorbei... vl hat er Angst vor Dunkelheit?

Versuche es doch mal mit geschlossenen Augen zu üben. Wenn es hakt, dann blinzelst du. So erkennst du, wo die Tücken sind und was du im dunkeln anders als im hellen machst.

 

Mir geht es so wie dir mit der Trockenklebepresse im Dunkeln. Die will einfach nicht. Ich brauche x-Versuche mit entsprechend vielen versauten Folien, bis mal eine Klebestelle glückt. Im Hellen ritsch-ratsch auf Anhieb. Gar kein Problem.

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Regular8:

Bei mir auch. In Dunkelheit dauert bei mir alles 10 mal so lang und nach zwei, drei Handgriffen kommt dann immer so die Frage "Hab ich eigentlich schon *beliebige Aktion einsetzen* gemacht, oder muss ich das noch machen?

Ich sage ja, mein Zauberwort lautet "SONY  DCR-TRV16E" - Camcorder mit Sucher und IR - Super Nightshot-Funktion.  Natürlich nicht für Farbfilm, aber für Fomapan R 100 ideal.  Fehlerquote = Null. 

S8_02.jpg

Edited by Carena48 (see edit history)
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Ich hab sogar auch noch irgendwo so einen herumfliegen. Mit IR Nachtsichtfunktion. Kein MiniDV, sondern Digital8, aber das stört ja nicht. TRV-238E glaub ich heißt das Ding. Ob das noch läuft, müsste ich mal austesten.

Link to comment
Share on other sites

vor 21 Minuten schrieb Regular8:

TRV-238E glaub ich heißt das Ding. Ob das noch läuft, müsste ich mal austesten.

Unbedingt damit probieren! Ich habe die doofe Herumtapperei im Dunkeln längst aufgegeben. Bei Kleinbild und Rollfilmen kein Problem, aber beim Splitten von DS8 und Konfektionieren von Kassetten sehr wohl.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 23 Minuten schrieb Regular8:

Kein MiniDV, sondern Digital8, aber das stört ja nicht. TRV-238E glaub ich heißt das Ding. Ob das noch läuft, müsste ich mal austesten.

So eine D8-Kamera benutze ich auch als Nachtsichtgerät in der Duka. Das ist äußerst praktisch um etwas im Dunkeln kontrollieren zu können.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb Carena48:

Ich sage ja, mein Zauberwort lautet "SONY  DCR-TRV16E" - Camcorder mit Sucher und IR - Super Nightshot-Funktion.  Natürlich nicht für Farbfilm, aber für Fomapan R 100 ideal.  

Farbfilm darfst du natürlich auch mit der Kamera kontrollieren. Einzig bei Filmen mit in den nahen IR-Bereich erweiterter Rotempfindlichkeit (z.B. Rollei Retro 80s/ Retro 400s/ Agfa Aviphot) wäre ich vorsichtig. Da sollte man vor der Benutzung Schleiertests machen.

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Ja Carena, die Idee steht auch schon auf meiner (leider viiiiel zu langen) Liste. Aber mich wurmt es derart mit der Wechselsackproblematik, weil ich auch viel draußen mache, zum Beispiel auf Wanderungen in der Wildnis, und da gerne 16mm ohne Verlust wechseln mag. Die Bolex D8L hatte ich auf einer 2wöchigen autarken Tour mit Zelt in Lappland dabei. Und die kann ich im Wechselsack schnell wie der Blitz beladen.

 

Ich werd weiter üben...

Edited by Rolando (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Filmvorführer.de mit Werbung, externen Inhalten und Cookies nutzen

  I accept

Filmvorfuehrer.de, die Forenmitglieder und Partner nutzen eingebettete Skripte und Cookies, um die Seite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, sowie zur Ausspielung von externen Inhalten (z.B. youtube, Vimeo, Twitter,..) und Anzeigen.

Die Verarbeitungszwecke im Einzelnen sind:

  • Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen
  • Datenübermittlung an Partner, auch n Länder ausserhalb der EU (Drittstaatentransfer)
  • Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen- und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen
Durch das Klicken des „Zustimmen“-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO zu. Darüber hinaus willigen Sie gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter in den USA Ihre Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weiterführende Details finden Sie in unserer  Privacy Policy, die am Ende jeder Seite verlinkt sind. Die Zustimmung kann jederzeit durch Löschen des entsprechenden Cookies widerrufen werden.