Jump to content

16mm Betrachter


Rolando

Recommended Posts

Seid nun einem Monat beobachte ich den Markt und warte auf einen 16mm Betrachter. Aber nischt, einer ist da, aber das Modell gefällt mir nicht, viel zu teuer und ohne Umroller.... ist das echt so schwer? Hat vl hier jemand einen abzugeben?

Link to comment
Share on other sites

Ich habe bei eBay auf Anhieb 11 Angebote (alle aus dem Ausland) gefunden, davon auch einige mit Umroller sowie ein paar separate Umroller.
Ich denke, da wirst Du etwas flexibel sein müssen. 

Link to comment
Share on other sites

Ich habe den hier in der Ukraine gekauft und bin damit sehr zufrieden:

https://www.ebay.at/itm/16mm-movie-cine-film-editor-control-projector-screen-Kupava-16/223032487321

Ist allerdings auch selten bei eBay.com vertreten.

Und den habe ich um 25.-€ auf einem Flohmarkt erstanden (reiner Glückstreffer):

 

 

MURAY 16mm.JPG

Edited by Carena48 (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

vor 30 Minuten schrieb k.schreier:

Ich muss Rolando schon recht geben. Einen "Amateur"-Filmbetrachter für 16mm zu finden war auch bei mir nicht so leicht...

Ja, leicht ist es sicher nicht, 11 Stück ist ja auch kein Riesenangebot, manche sicher ungeeignet und einige auch (z.T. deutlich) über 100€ liegen.

Link to comment
Share on other sites

Jaaa, den Muray hätt ich auch gern. Also die Angebote bei ebay.com sind ja alle aus den Staaten, das ist mir dann mit Versand und allem doch zuviel. Naja, dann wart ich noch... Ich wollt nur mal eure Meinung hören... und wie gesagt, falls jemand seine 16mm-Betrachtersammlung verschmalern möchte... 😉

Link to comment
Share on other sites

kurze Frage hinterhergeschossen, wo hier gerade die richtigen Leute aktiv sind, auch wenns nicht zum Thema passt:

https://www.ebay.at/itm/UNIVERSAL-FILM-DEVELOPING-TANK-UPB-1A-8-16-mm-MOVIE-15m-LOMO-USSR/174175488772?hash=item288dab0b04:g:gDwAAOSwrfFeMrvq

der Tank für 15m mit zwei Spiralen kann 2x 15m aufnehmen, jw. 15m auf einer Spirale, oder? Dh. 30m gehen, wenn man sie halbiert? Ich frag nur sicherheitshalber, hab schon schlechte Erfahrungen mit den Beschreibungstexten bei Ebay gemacht...

Link to comment
Share on other sites

Der 15m Tank hat einen Schlauchanschluss, der für 10m zwei. Der 15er hat zwei Etagen für 30m, der 10er eine. Außerdem hat die 10m Spirale längliche Ablaufschlitze, die 15er Stege. Dadurch kann man die Tanks ganz gut auf Fotos unterscheiden.

 

Es gibt zwar auch den 30m Tank, der ist aber extrem selten. Wenn er auftaucht, ist er entsprechend teuer.

Edited by Theseus (see edit history)
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb Theseus:

Der 15m Tank hat einen Schlauchanschluss, der für 10m einen. Der 15er hat zwei Etagen für 30m, der 10er eine. Außerdem hat die 10m Spirale längliche Ablaufschlitze, die 15er Stege. Dadurch kann man die Tanks ganz gut auf Fotos unterscheiden.

Top Info!!!

 

Den 30er hab ich mal gesehen, ja, sauteuer und brauch ich nicht.

Link to comment
Share on other sites

Auf die 15m Spirale gehen zwar etwas mehr als 15 m (ungefähr 15,50), aber je nachdem wie großzügig der Hersteller der 30 m Filmrolle war, könnte es auf 2 Etagen knapp werden. Wenn du den Film bei Licht in die Kamera eingelegt hast, kannst auch auf die ersten 30 cm so oder so verzichten und am Ende auch.

Link to comment
Share on other sites

vor 24 Minuten schrieb Regular8:

Auf die 15m Spirale gehen zwar etwas mehr als 15 m (ungefähr 15,50), aber je nachdem wie großzügig der Hersteller der 30 m Filmrolle war, könnte es auf 2 Etagen knapp werden. Wenn du den Film bei Licht in die Kamera eingelegt hast, kannst auch auf die ersten 30 cm so oder so verzichten und am Ende auch.

Jo, das dacht ich mir eh so. Die H16 zickt beim einfädeln des R100 so heftig rum, dass kann ich eh nicht im Dunkeln. Versteh das Phänomen im übrigen nicht ganz, hat schon bissl darüber gelesen hier mit Filmbeschichtung etc., aber iwi klappts immer auf Sicht auf Anhieb und im Wechselsack zum verrecken nicht... kennt ihr das?

Link to comment
Share on other sites

vor 11 Minuten schrieb Rolando:

aber iwi klappts immer auf Sicht auf Anhieb und im Wechselsack zum verrecken nicht... kennt ihr das?

 

Bei mir auch. In Dunkelheit dauert bei mir alles 10 mal so lang und nach zwei, drei Handgriffen kommt dann immer so die Frage "Hab ich eigentlich schon *beliebige Aktion einsetzen* gemacht, oder muss ich das noch machen? Was ich nicht sehe, kriegt in der Checklist oft keinen Haken. Gerade beim Meterware ablängen, das Hin- und Herrollen und das Prüfen nach der Schichtseite, und auf welcher Seite ist die Perfo sind so Dinge, die muss ich immer mehrmals machen und manchmal vertue ich mich und merke erst beim Licht an: Film ist in der Kassette, aber Perfo auf der falschen Seite.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Filmvorführer.de mit Werbung, externen Inhalten und Cookies nutzen

  I accept

Filmvorfuehrer.de, die Forenmitglieder und Partner nutzen eingebettete Skripte und Cookies, um die Seite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, sowie zur Ausspielung von externen Inhalten (z.B. youtube, Vimeo, Twitter,..) und Anzeigen.

Die Verarbeitungszwecke im Einzelnen sind:

  • Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen
  • Datenübermittlung an Partner, auch n Länder ausserhalb der EU (Drittstaatentransfer)
  • Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen- und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen
Durch das Klicken des „Zustimmen“-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO zu. Darüber hinaus willigen Sie gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter in den USA Ihre Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weiterführende Details finden Sie in unserer  Privacy Policy, die am Ende jeder Seite verlinkt sind. Die Zustimmung kann jederzeit durch Löschen des entsprechenden Cookies widerrufen werden.