Jump to content

motor verändern 230v tk??


Recommended Posts

hallo es soll(man kann )ddie wicklungen so schalten das tk35 mit 230vol läuft wer weiss und wie im Plan steht nur das er 115 volt braucht ...aber die wicklungen sind rausgeführt und deshalb zu brücken aber Wieeeee=???:angry: :angry: :angry: :angry: :hasi: :dance2: :dance2: :dance2:

Link to post
Share on other sites

Hallo Braunbear,

das hätte ich auch gerne gemacht, aber es sind nur 4 Kabel rausgeführt, das reicht grade für 1x 115 V + den Pasenverschiebungskondensator. Warum willst du die TK nicht mit einen Trafo betreiben. Jeder Trafo der auf der Primärseite auch eine 110/115 V Anzapfung hat kann dafür genommen werden.

So 100 / 150 VA sollte er schon haben um den Motor betreiben zu können. Die Sekundärseitenspannungen kann z.B für die Spaltlampe mitnutzen. Der idealste Trafo den ich nutze ist der vom Bauer P6 der mit dem selben Prinzip arbeitet.

 

Rainer:rotate:

Link to post
Share on other sites

Original von Rainer:

Hallo Braunbear,

das hätte ich auch gerne gemacht, aber es sind nur 4 Kabel rausgeführt, das reicht grade für 1x 115 V + den Pasenverschiebungskondensator. Warum willst du die TK nicht mit einen Trafo betreiben. Jeder Trafo der auf der Primärseite auch eine 110/115 V Anzapfung hat kann dafür genommen werden.

So 100 / 150 VA sollte er schon haben um den Motor betreiben zu können. Die Sekundärseitenspannungen kann z.B für die Spaltlampe mitnutzen. Der idealste Trafo den ich nutze ist der vom Bauer P6 der mit dem selben Prinzip arbeitet.

 

Rainer:rotate:

 

 

wie ich, bei mir läufts auch über das P5/6 schaltnetzteil :)

Link to post
Share on other sites

Original von Daniel:

Hi,

@Chris:

Für was brauchst Du hierbei ein Schaltnetzteil??? Du meinst sicherlich den grauen Bauer (oder grünen Siemens) Vorschalttrafo, oder?

 

Gruß, Daniel

 

ja genau, diesen Dunkelgrünen Vorschalttrafo mein ich :)

der ist allerdings zum schaltnetzteil umgebaut worden, tolle sache :)

Link to post
Share on other sites

nun lacht nichtalle ich meine doch den koffffer von der tk35 das Geschütz welcher dei trafos doch beinhaltet.. aber woher solldas schaltnetzteil denn kommen von welchen projektor ktor soll ich es denn ausbauen ??bitte rat und hilfe oder wer hatt?

Ist doch schön hier hier kann ich endlich mal alle fragen loswerden und auch noch was zum lachen beitragen.. aber nun noch mal .. das original teil ist einfach zu leicht zum tragen deshalb gruss hans:O :O :O :O :O :O :O :angry: :smile:

--

gruss braunbear /hans)

Link to post
Share on other sites

Hallo,

seltsamerweise konnte der Motor bei meiner TK auf 230 Volt umgeschaltet werden.

Habe dann einige Stunden ca. 5-600 Meter Film (alte Gammeltrailer) Vor- und Rückwärts immer wieder durchgejagt, so lange, bis diese Filmrolle reif für die Tonne war. Der Motor erwärmte sich normal.

Der Projektor steht (seit 1994) etwas unzugänglich auf dem Dachboden, muß das Ding mal wieder vorkramen - dann läßt sich mehr dazu sagen.

Hier erstmal der Stromlaufplan des Schaltgerätes, vielleicht hilft´s ja schon mal weiter.

Von der TK ist auch einer vorhanden, aber DIN A 3 - ist ein bisschen groß für´n Scanner. Demnach hat der Motor drei Strippen, die vierte ist der Schutzleiter.

Hm, hoffentlich wird´s bald wärmer, muß da doch mal ´raufkraxeln...

Viel Spaß beim Basteln!

Gruß Horst

Link to post
Share on other sites

Für solche Zwecke habe ich einen 110V Spartrafo (für Motor und Verstärker) mit einem 36V Ringkerntrafo kombiniert. Das passt in ein schuhschachtelgroßes Gehäuse und wiegt keine 5 kg. Der Tomlampengleichrichter ist in meinem Mobilverstärker integriert. (4kg)

 

Das Originalnetzteil habe ich entsorgt. In Afu Kreisen nennt man so einen antiken Klotz "boat anchor" - und dafür ist es wohl auch am besten zu gebrauchen ;-)

Oliver

 

 

--

Wer einem Computer Unsinn erzählt muss immer damit rechnen.

Link to post
Share on other sites

Original von Stefan2:

Oliver,

 

Entsorgen ist der richtige Weg. Ich glaube nicht, daß Du Fischen als Hobby hast, und kein Boat besitzt, daß einen Anchor braucht.

 

Grüße. stefan

 

Stefan,

 

Kennen wir uns so gut ? ich bin überrascht........

 

Oliver

 

 

--

Wer einem Computer Unsinn erzählt muss immer damit rechnen.

Link to post
Share on other sites

Nöö,

so gut kennen wir uns nicht...

 

... aber wer Todd AO als Hobby hat, ist normalerweise "lichtscheu", und hält sich im Dunkeln auf. Fischen bedingt Aufenthalt im hellen Tageslicht.

 

Grüße:

 

Stefan

Link to post
Share on other sites

Original von Stefan2:

Nöö,

so gut kennen wir uns nicht...

 

... aber wer Todd AO als Hobby hat, ist normalerweise "lichtscheu", und hält sich im Dunkeln auf. Fischen bedingt Aufenthalt im hellen Tageslicht.

 

Grüße:

 

Stefan

 

Ach ja ? Hast Du da nähere Erfahrung ? Zum Thema Fischen kann ich Dir sagen dass das im Dunkeln besonders gut geht, besonders unter Verwendung einer kleinen Lampe.....

 

Oliver

 

 

 

--

Wer einem Computer Unsinn erzählt muss immer damit rechnen.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.