Jump to content

supafly

Mitglieder
  • Posts

    457
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by supafly

  1. neulich saß ich an der Kasse und hatte ein Vans Shirt an, irgendwann hatte ich nen 12 jähren Knirps vor mir stehen der mich anschaut und dann sein Fuß auf Thekenhöhe zieht und meint " Schau mal ich hab auch Vans"... warum war das keine 21 Jährige und warum hatte ich kein "Victoria Secret" Shirt an... ;))
  2. oder einfach nur ecklig! :würg:
  3. Hah! Hier kommt ein Meisterwerk der Schlagferigkeit: Kunde kommt rein und fragt: "Läuft Supermann" Antwort: "Nein, er fliegt!" und das unterste Level noch nicht erreicht! ;)
  4. Was ein Glück des ich Sizilaner und kein Italiener bin ;) Ich ende mit den Worten von Materazzi: "Deine Schwester ist die Tochter von deiner Mutter" btw 90 % aller Fast and Frious Kunden würden mir darauf auch ne Kopfnuss geben ;))
  5. Herzlichen Glückwunsch zu deinem eigenen Kino ;) Ich wünsche dir alles alles Gute und viele zahlende Kunden die deine Arbeit zu goutieren wissen. Falls ich mal wieder Richtung Schwiegereltern fahre nehme ich gern nen kleinen Umweg in Kauf um bei dir vorbei zu schauen... wenns genehm ist ;) (kann noch dauern...)
  6. Ich hab jetzt den Film gesehen und einen anderen Eindruck der Situation.... Hammy ist sowieso arsch schnell und mach alles viel schneller als der Rest der Bande... (man bedenke wie schnell er rennen kann). Jetzt pfeift er sich auch noch Koffein und wird noch schneller. Ab hier übernimmt die Kamera Hammy als "Zeitmessung". Hammy ist nun so schnell das alles um ihn herum stehenbleibt und er seine "Mission" erfüllen kann. So wie der Koffein/Zucker-flash verklingt, so beginnt auch die Kamera sich auf "normale" Geschwindigkeit runterzupegeln. Hammy bewegt sich in dieser Sequenz im übrigen langsamer und nicht so hecktisch als im Rest vom Film. Btw bin auch mit der Quali zufrieden ;)
  7. Vieleicht wurden sie von Superman verklagt?! ;) Das gleiche hatte er ja auch mal gemacht...
  8. Was wenn es rauskommt zu einer sofortigen Entlassung führt. Ich hatte einen Teamleiter der seine Freunde durchgewunken hat. -> Bye Bye ! (nix gegen Verteilung der Freikarten, die man hat)
  9. Ach wir hatten die Tage ne Anfrage wegen "WM im Kino" soweit so gut da war einer der wollte mit seiner Freundin das Endspiel im Kino anschauen.... soweit sogut... darauf Ihn an die betreffenden Kinos verwiesen ... Ja da hätter er schon nachgefragt, das was er genau wollte, würde nicht gehen... :?: :?: :?: Auf genaue Nachfrage wollte der Kerl mit seiner Freundin ALLEIN im Kino sitzen und sich das Finale anschaun... :TILT: ...hmmm man hätte aber auch fragen können wieviel Kohle er springen lassen wollte...
  10. Ich warte ja Sehnsüchtig auf: Ehh Alder wan geht denn "Fas´n´Furis : Tokyo Hotel" Alder? Das Szenario ist am Montag eingetreten... Es wollte auch jemand "Fast Food" ....
  11. supafly

    Abstimmung!!!

    Und wer hat die Elfer verschossen? "Die Schwitzer warn´s!" ;)
  12. supafly

    Abstimmung!!!

    looooooooooool richtig gut gemacht!
  13. du Jane ;) hihi Ich hatte ein junges Mädel am Telefon die mich doch fragte, wann denn der "Leonardo diCaprio Code" läuft . der Tag war gerettet! und dann kam auch noch so n junges Ding und wollte "Niclas" haben mit den Worten für einen Niclas müsse sie selber sorgen, obwohl ich denke das sie ein wehnig zu jung für die ju7ngs wäre, sie könne aber in der zwischenzeit an den "NicNacs" rumknabbern...
  14. Wir spielen ja Ice Age auch nicht mehr um 20;00 Uhr ;)
  15. Darauf das zum Bundesstart es regnerisch und ungemütlich wird! ;)
  16. http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,414498,00.html GRUSELIGER FUND IN UNGARN Der Tote aus dem Rumfass Da trauten ungarische Arbeiter ihrer eigenen Trinkfestigkeit nicht mehr: als sie ein 300-Liter-Fass jamaikanischen Rums zu Ende getrunken hatten, kam eine nackte Männerleiche zum Vorschein. Szeget - Die ungarischen Bauarbeiter waren gerade mit der Renovierung eines Hauses beschäftigt und haben sich die Arbeit nebenher mit dem ein oder anderen Gläschen Rum aus einem Fass versüßt, das sie dort gefunden hatten. Dabei war ihnen der "außergewöhnliche Geschmack" des braunen Saftes laut der Homepage der ungarischen Polizei so positiv aufgefallen, dass sie sich ein paar Flaschen für zu Hause abzweigten. Als das riesige Rumfass leer und trotzdem noch erstaunlich schwer war, wunderten sich die heimlichen Trinker und drehten es um. Heraus purzelte eine nackte Männerleiche, die der Alkohol konserviert hatte. Die Ermittlungen der ungarischen Polizei ergaben, dass sich die Witwe des Mannes offenbar nach dessen Tod vor rund zwanzig Jahren lästigen Papierkram und hohe Überführungskosten sparen wollte. Deshalb schmuggelte sie den Gestorbenen in einem Rumfass zurück von Jamaika nach Ungarn. Heute lebt auch die sparsame Witwe nicht mehr. Und auch ihr ehemaliger Ehemann hat jetzt endlich eine ordentliche Grabstätte bekommen. http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,414585,00.html AUSTRALIEN Steuern sparen mit Vibratoren und String-Tangas Dieses Steuersparmodell ist heißer als die australische Sommersonne: Wer beruflich Reizwäsche, Kondome oder Gleitmittel benutzt, kann damit seine Abgaben an den Fiskus reduzieren. Sydney - Die Arbeitskleidung, die in der Sexbranche meist etwas knapper ausfällt, kann in Australien offiziell von der Steuer abgesetzt werden. Auch notwendige Arbeitsmittel wie Kondome, Vibratoren oder Gleitmittel mindern die Abgabenlast. Wer seinen Beruf in Heimarbeit ausübt, kann zusätzlich ein Arbeitszimmer geltend machen. Allerdings kennt die staatliche Anerkennung des ältesten Gewerbes der Welt auch Down Under Grenzen: Wer seinen Körper im Fitnessstudio modelliert, etwa um die Kundenbindung zu erhöhen, bekommt dafür keine Werbungskosten angerechnet. Auch Aufwendungen für Make-up und Friseurbesuche erkennt das australische Finanzamt nur als notwendig an, wenn der jeweilige Steuerzahler auf einer Bühne auftritt. fls/dpa
  17. Ich biete Mehr! Da kam einer rein bischen angeschiggert aber harmlos, kommt an die Kasse und verlangt nach einmal Eintritt. Kein Problem Betrag gezahlt und verschwindet auf Toilette. Nach seinem "kleinen" Geschäft kommt er wieder bei mir vorbei und beschwert sich das es ja viel zu teuer wäre? Meine Frage was er nun mein beantwortete er mit " Ihr könnt doch nicht ernsthaft 7 DM für die Benutzung der Toilette verlangen" Da stellt sich raus der Kerl wollte nur auf die Tö :) Das Geld hat er zurück bekommen und wir hatten was zu lachen...
  18. Eben gerade an der Kasse: Kommt n Jungspund (um die 14 Lenze) an die Kasse und möchte gerne n Ticket für "Final Destination3" haben. Die Kasse schaut Ihn verwundert an und sagt das er keine 18 sei und ihm deshalb keine Karten verkauft weden dürften. Er erwiedert das er aber nach "Spielplan" reindürfte. Worauf die Kasse ihn fragt wie er denn darauf kommt. Darauf der Jungspund " Da steht "k.J." Grosses Fragezeichen bei der Kasse und bei der Nachfrage was der Kleenne den denken würde für was denn nun "k.J." stehen würde, antwortete dieser: "Kinder und Jungentliche" - Tilt -
  19. http://forum.filmvorfuehrer.de/viewtopic.php?t=5673 Kommt mir bekannt vor, das Thema
  20. Selbst der Trailer auf der "Kino-post" DVD sieht sowas von besch... aus, also kann das wohl nur am Ausgangsmaterial liegen... oder der (Entschluldigung) diletantischen Umsetzung...
  21. Ich hab mal bei uns in die Premiere reingeschaut, weil selbst der Einlasser gemeint hat das Bild wär scheisse, womit er recht hatte... Hab im Saal den diensthabenden VR getroffen und wir mussten mit entsetzen feststellen das das Bild viel zu hell (wie überbelichtet) und die Kontraste sowie Farben voll für´n A*sch waren. Da hat sich jemand im Kopierwerk richtig Mühe gegeben schlecht zu arbeiten... ... wo ist den der Kotz Smilie...
  22. Da hat aber einer ein ganz schönen Grund-Pessimismus, Was? Wenn man mit so einer Einstellung auf die Arbeit fährt, kann man ja auch es gleich sein lassen...
  23. Ich hatte auch schon das Vergnügen diesen Film sehen zu dürfen. Aber ich habe diese Szene mit dem Hindi ganz anders empfunden, eher als Kritik an der amerikanischen Willkühr alles und jeden der irgendwie nach naher/ mittlerer Osten aussieht über den Kamm des Islamisten zu scheeren und sich einen Scheiss um die religiösen Bedürfnisse der Personen zu kümmern (wenn es nicht die erzkaholischen sind) Und das mit den Nazis... naja... ich sehe diesen Teil der Story als eher unwichtig und auswechselbar, vom Alter des Bankchefs passt das halt mal und als "aufgeladene Schuld" ist das im Drehbuch legitim. Zu guter letzt sollte man nicht vergessen wer diesen Film gedreht hat und welchen politischen und ethnischen (um nicht rassistischen zu nennen) Hintergründe seine Filme hatten. Ihr könnt ja mal bei imdb nach Spike Lee Ausschau halten. so, ich muss jetzt Arbeiten ;)
  24. 3 Kerle für einen wilden Film? ;) ist ja fast wie Couchgekuschel
×
×
  • Create New...

Filmvorführer.de mit Werbung, externen Inhalten und Cookies nutzen

  I accept

Filmvorfuehrer.de, die Forenmitglieder und Partner nutzen eingebettete Skripte und Cookies, um die Seite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, sowie zur Ausspielung von externen Inhalten (z.B. youtube, Vimeo, Twitter,..) und Anzeigen.

Die Verarbeitungszwecke im Einzelnen sind:

  • Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen
  • Datenübermittlung an Partner, auch n Länder ausserhalb der EU (Drittstaatentransfer)
  • Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen- und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen
Durch das Klicken des „Zustimmen“-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO zu. Darüber hinaus willigen Sie gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter in den USA Ihre Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weiterführende Details finden Sie in unserer  Privacy Policy, die am Ende jeder Seite verlinkt sind. Die Zustimmung kann jederzeit durch Löschen des entsprechenden Cookies widerrufen werden.