Jump to content

knut

Mitglieder
  • Posts

    436
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    5

Everything posted by knut

  1. Hallo, sorry, ich hatte das Thema aus den Augen verloren... Vielen Dank für die Hilfe!
  2. Hallo in die Runde, ich bin ja eigentlich ein leidenschaftlicher "Nasskleber", meist mit der Movipress, doch für Polyesterfilme musste ich mal meine WÜRKER Trockenklebepresse hervorholen. Klebestreifen habe ich, aber ich bin zu blöd, damit eine Klebestelle hinzubekommen. Irgendwo liegt auch noch die Bedienungsanleitung für die Presse, nur leider find ich sie gerade nicht... mehr... Gibt es hier jemanden, der mir die Anleitung schicken könnte? Viele Grüße Knut
  3. knut

    Objektivpilz

    Hallo in die Runde Was hat es mit dem "Objektivpilz" auf sich? Ist das tatsächlich ein organischer Pilz? Wenn ja, wo soll der denn herkommen? Sind optische Linsen denn mit einem organischem Material beschichtet? Und kann "er" sich anstecken? Reicht es nicht -wenn ja- das Objektiv zu zerlegen (wenn man es auch wieder richtig zusammensetzen kann) und zu reinigen? Gruß Knut
  4. knut

    Movector 8

    Hallo Friedemann, das wäre doch schon mal was! Kannst Du mir da was zukommen lassen?
  5. knut

    Movector 8

    Hallo in die Runde, mir ist auf einem Flohmarkt dieser schöne Projektor für wenig Geld über den Weg gelaufen... Hab ihn gereinigt und mit neuem Netzkabel versehen, mir einen 110V Trafo besorgt und nun läuft er tadellos. Zu meinem Glück und zur Sammlung fehlt nur noch die originale Bedienungsanleitung. Hat jemand von Euch diese, und kann sie mir -zumindest als Datei- zur Verfügung stellen?
  6. Von Kamera Service Langer wurde ich immer sehr gut bedient. Dann aber nicht mehr, als der Senior abgegeben hatte... Bzgl. Projektor Visuacustik kann das aber natürlich jetzt anders sein. Auch eine gute Adresse ist "Kamera Reparaturen Landgraf", ebenfalls in Karlsruhe. Allerdings ist er wohl eher der Spezialist für mecheanische Probleme, doch weiß er sicher eine gute Adresse.
  7. Dieser Ring (Teil 9) kommt zur Anwendung, wenn man 35mm Film entwickeln will. Kann Dir gern eine Anleitung als pdf schicken. Gruß, Knut
  8. Deidesheim 2019?? Ich muss dringend mal wieder hin!
  9. Ah, ich dachte bisher immer nur, super16 ist das Format von Ruedi Muster, DS8-Film in 16mm Kameras! Wieder was gelernt...
  10. knut

    Neues T-shirt?

    Hallo in die Runde. Ich nenne dieses Shirt mein eigen, welches ich mal geschenkt bekommen habe. Jetzt kam mir die Idee, in ähnlichem Stil ein neues anzufertigen. Vllt. mit Nizo, oder H16, oder...? Meine Frage wäre, ob es dafür weitere Interessenten gäbe. Knut
  11. Was ist eigentlich aus dem Projekt "Schmalfilm" geworden, ich lese gar nichts mehr darüber?!
  12. Glückwunsch! Der vorherige Inhaber und Namengeber hat mir immer weiter geholfen. Bei dem jetzigen Inhaber hatte ich dann kein Glück mehr... Er ist aber ein ganzes Stück jünger und er entdeckt vllt. grad wieder neue Geschäftsfelder. Daher ist jetzt mein Favorit "Kamera Reparaturen Landgraf", auch Karlsruhe. Bzgl. Filmkameras habe ich dort allerdings noch keine Erfahrung machen können. Und leider ist er auch schon weit im Rentenalter und seine Werkstatt wird es wohl auch nicht mehr so lange geben. Er wimmelte mich jedenfalls nicht gleich ab und hat sich das Teil erstmal angesehen und dann erst eine Einschätzung gegeben. Gruß, Knut
  13. Bist Du sicher, dass es an den paar Millivolt liegen kann für eine Blende? Zufälligerweise habe ich heute mal frische Alkaline Batterien einsetzen müssen und festgestellt, dass sie über 1,6V hatten. Die Knopfzellen-Akkus (1,2V Nennspannung) haben meist in frischem Zustand gut 1,35V (gemessen, auch nach einiger Zeit Einsatz) und ich verwende sie in meinen Handbelichtungsmessern- ohne nennenswerte Abweichungen der Messergebnisse gegenüber der Originalbestückung...! (der originalen 1,35V Qecksilberzellen meine ich)
  14. Kannst mir die Spirale gern mitschicken, ich bau Dir ein neues Gewinde ein. Wie es Friedemann schon beschrieben hat.
  15. Nach so einem Fujinon 5,5mm für meine ZC1000 hatte ich mal gesucht- ist aber wieder aus dem Focus geraten... Wenn jemand eins über hat oder sieht!?
  16. Interessant! Mein LOMO-Splitter sieht ja fast genauso aus! Wer war zuerst?, wer hat kopiert...? Wo kommt das DS-8 System eigentlich her? Im Osten gab's die Filme ja für Kameras mit 10m Spulen. Meopta, oder die Quarz?
  17. Bringst Du ein paar von den Döschen mit nach Deidesheim?, oder gibt es eine Liste?
  18. "...Bleiche und Filmkitt in meinen Adern." -Statt Alkohol- das nenne ich ja mal eine Steigerung der Dosis...!!
  19. Gute Idee! Habs grad mal getestet. Mein Lomo-Trenner trennt auch nicht exakt zu 100% mittig, aber deutlich unter 0,1mm Differenz von exakt 8mm. Mit normalem Messschieber gemessen ist der 16mm Weißfilm auch 16mm breit. Wie man den Trenner justieren könnte wüsste ich gerne, aber ich habe noch keinen Bedarf. Wenn ich einen 2. hätte würde ich es wohl probieren.
  20. Hallo Helge, für Deine Version läuft die Wiedergabe über PC mit einer Soundkarte die mehr als die beiden Stereokanäle wiedergeben kann, oder? Das habe ich nicht und ich wollte die Möglichkeit haben, den Ton mit jeder beliebigen Anlage wiedergeben zu können. Ist ja das gleiche System wie mit dem Audiosync, oder wie das Teil hieß. Oder wie ist es bei Dir aufgebaut?
  21. Genau, der Projektor (bzw. das Steuergerät) erhält die Impulse nicht von einem Tonband sondern von einem Quarzgenerator.
  22. Also die Bolex ist auch schwer, meine hat keinen Reflexsucher, und sowieso keinen eingebauten Belichtungsmesser. Die K finde ich eigentlich ganz i.O. Aber ich habe selbst noch kein Ergebnis aus der Krasnogorsk. Hast Du schon einen Film belichtet?
  23. Das Projekt von Friedemann finde ich sehr interessant! Es benötigt keinen speziellen Projektor! Toll! Für mein System bin ich auf den steuerbaren Visacustik angewiesen und eine direkte Kopplung gibt es nicht. Aber eine Synchronität über eine Stunde erreiche ich auch.
  24. Ja, klar! Der Filmprojektor läuft (muss nochmal nach dem Ton schauen ), "Laser"-Pointer funktioniert auch wieder und auf die Ergebnisse der beiden Filme freue ich mich schon, da kann ich meine professionel mal wieder einsetzen, obwohl ich Braun ja Lasse soll... und den Rest muss ich mir noch ansehen. War jedenfalls eine sehr nette Überraschung!, nochmal vielen Dank an den Wichtel!
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.