Jump to content

Projektormann

Mitglieder
  • Posts

    95
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Projektormann

  1. Ein Zeitungsbericht zu einer Kinoschliessung (mein mittlerweile Ex-Arbeitgeber). Auch speziell in Sachen Digitalumrüstung. Bericht Falls jemand noch ein Kino sucht, ist noch zu haben... ;-)
  2. Jetzt, wo du mir es sagst, Thomas, habs auch bemerkt! trotzdem krank!
  3. Auf Youtube flippen einige aus... :blink: ohne Worte....
  4. Mit einem einfachen Multimeter kann man den Fehler eigentlich noch leicht einkreisen. Aber allgemein Vorsicht beim nachmessen! Lebensgefahr! Liegt Netzspannung am Po.-Topf an?
  5. Ja, Nachfolger wird gesucht. Noch ist alles offen, soweit ich es weiß. Ohne Gewähr!
  6. oh jeh, wenn ihr die Kinoschließung Bad Arolsen - Marsberger Burghof Kino (ende Mai)im Hintergrund kennt... alles per Nachbarschaft.... Der Marsberger fährt halt nach Bad Arolsen zu Residenz/Rubin, da durfte ich quarzen ohne Ende (rauchen) super beqeme Sitze, Marsberg vor Ort ist Tabu. Nun gibt es ein Nichtrauchergesetz.... ein Arolser fährt nach Marsberg,den Siff dort kann ich nicht mehr ertragen, Sinngemäß... um es kurz zu nennen, beide Kinos haben sich gegenseitig kaputtgefahren...
  7. Ohrsand gefällig??? http://www.youtube.com/watch?v=Ko1tse4_Xfw&feature=fvst
  8. Ich als "Nachfolger" von uto sage ich, Problem erkannt & behoben. Eher ein mechanisches Problem. Die Imbusschraube am Filmrißschalter hatte sich so weit gelöst, daß beim Filmeinlegen der Microschalter auf"frei" stand, auch die Vorstellungen problemlos angelaufen sind, aber durch (ich denke mal) Maschinenvibrationen hat dieser Schalter während der Vorstellung einen Filmriß "simuliert" und deswegen ist die Kiste stehen geblieben. Imbusschraube festgezogen, seitdem keine Probs. Kleine Ursache, große Wirkung!!!
  9. Burghof-Kinocenter Marsberg schließt Ende Mai. Grund u.A.ist daß die Umrüstung auf Digital wirtschaflich nicht tragbar ist.
  10. Ich meine, wer reich und dabei unbekannt bleiben möchte, der stellt sich erst recht an der Kinokasse an. Man will ja nicht auffallen. Siehe die "Albrecht-Brüder" (OK, einer davon ist vor kurzem verstorben), so wie sie die Öffentlichkeit meiden da könnte ich mir vorstellen daß kaum einer weiß, daß das Kinopersonal eben "Mr. ALDI" bedient hat!
  11. dito wie anubis, so läuft es bei uns auch...
  12. Unser Eintrittskartendrucker wollte heute Abend nicht mehr. Immer Papierstau und Filmname, Kinosaal & Sitzplatznummer schön platzsparend übereinander auf einer Zeile ausgedruckt... und die Schlange wurde an der Kasse immer länger. Ganz nebenbei kamen die Karten dadurch zerknittert aus dem Drucker.
  13. @fresi, Habe mich auch bei der wkw - Gruppe Kaskade - Kino angemeldet, und bin die Nr. 200 :) Da Kassel quasi bei mir um die Ecke liegt und ich deswegen auch dieses Kino kenne, darum habe ich mich auch dort angemeldet. Trotzdem, auch wenn es sich ein bischen krass anhört, in spätestens 10 - 20 Jahren (wenn überhaupt) hat es sich mit dem Denkmalschutz eh erledigt, da die Bude dann zusammengefallen ist und man die Reste vom Saal zusammenfegen kann. Traurig, aber darauf läuft es scheinbar hinaus... :cry:
  14. Richtig! Wenn Chef sagt, es wird mit Pause gespielt, dann wird halt mit Pause gespielt. Ob es uns selber passt oder auch nicht. Er hat letztendlich das letzte Wort und auch die Verantwortung.
  15. Das ist bei der FP 30 D(!)-version! Ob die "normale" FP 30 das auch kann, das entzieht sich meiner Kenntnis!
  16. Diese Dioden gibt es immer noch bei Kinoton! (Stand:2009) Die SKN- Serie hat ein größeres Gewinde zum einschrauben. Ohne Gewähr! Schau mal morgen bei uns vorbei was im unseren IREM eingebaut ist. Bei einem Gleichrichter bei uns mussten wir bzw. ich nachbohren damit es passt (SKN -Typ) M6 zu M8
  17. Den ersten selbst vorgeführten Film war bei mir "Erin Brockovich" mit Julia Roberts Ende April 2000. Ging problemlos über die Bühne bzw. Leinwand. Das erste mal als ich Blut und Wasser geschwitzt hatte war Anfang Juli im gleichen Jahr bei Mission Impossible II. Der damalige Chefvorführer lag mit kaputten Knie im Krankenhaus, weiterer Kollege war im Urlaub. Da hatte ich das erste mal alleine Filmaufbau mit anschließender Vorführung vorm ausverkauftem Saal (Vorpremiere) gehabt. Als der Abspann vom M:I II lief ging so langsam mein Blutdruck wieder auf normale Werte zurück :). Besser hätte es nicht laufen können, für das erste Mal zumindest...
  18. Ich habe das Problem, wenn bei uns in der Kleinstadtkirche (Luftlinie ca. 100m vom Kino entfernt)ein Blitz bei einem schwerem Gewitter einschlägt, da kann ich den neuen Satz Gleichrichterdioden auspacken! Was für Spannungsspitzen da auftreten, habe ich noch nicht messen können. Mittlerweile hatte ich schon 3x das Vergnügen damit in 10 Jahren...
  19. Mein Nachbar, Eiscafebesitzer, hatte heute (Sa ARG - GER) zwischen 15.30 bis gegen 18 Uhr auch keinen Cent Umsatz gemacht - alles Tot! wir sind nicht die einzigen die rumheulen :D es wird schon, lass Jogis Jungs nächsten Sonntag Weltmeister werden, dann sieht es mit Shrek danach viel besser aus... nach der heutigen Galavorstellung sehe ich gute Chancen dazu! Die wenigen, die heute bei uns im Kino waren, war die meist gestellte Frage: Wenig los hier... liegt es an der Fußball WM? :roll:
  20. Beim letztem Spiel am Mittwoch (Deutschland - Ghana) traf die neue Verodnung vom Straßenverkehrsamt voll in Kraft beim Autocorso bei uns im Ort, zwei Auffahrunfälle (zum Glück nur Blechschäden). Bei einem Unfall davon, wo ich auch Zeuge war, hatte ich so ein bischen Schadenfreude gehabt... (Proll getuneder Golf vs. Peugeot 205). Polizei kam auch noch dazu, die hatten sofort beim aussteigen ihr "Blasegerät" dabei...
×
×
  • Create New...

Filmvorführer.de mit Werbung, externen Inhalten und Cookies nutzen

  I accept

Filmvorfuehrer.de, die Forenmitglieder und Partner nutzen eingebettete Skripte und Cookies, um die Seite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, sowie zur Ausspielung von externen Inhalten (z.B. youtube, Vimeo, Twitter,..) und Anzeigen.

Die Verarbeitungszwecke im Einzelnen sind:

  • Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen
  • Datenübermittlung an Partner, auch n Länder ausserhalb der EU (Drittstaatentransfer)
  • Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen- und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen
Durch das Klicken des „Zustimmen“-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO zu. Darüber hinaus willigen Sie gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter in den USA Ihre Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weiterführende Details finden Sie in unserer  Privacy Policy, die am Ende jeder Seite verlinkt sind. Die Zustimmung kann jederzeit durch Löschen des entsprechenden Cookies widerrufen werden.