Jump to content

BinKino

Mitglieder
  • Posts

    401
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

Everything posted by BinKino

  1. Benutzer "ingest" mitels FileZilla oder WSftp (auch schon verschiedene Prorgamme und Nutzernamen probiert, macht keinen Unterschied) - mal gehts, mal gehts nicht...
  2. Doch - Schlüssel wie auch Content wird angezeigt - nur von der Dore bis zu 3 Tage lang einfach ignoriert. Mal geht es sofort, ist es auch schon nach wenigen Sekunden aus dem 'incoming' verschwunden und verarbeitet. Dann 3 oder mehr Tage lang steht es drin, wird 'irgendwann' wenn man Glück hat, dann mal verarbeitet. Aber bis dahin war man dann schon mit dem USB Stick dran und hat es direkt eingespielt. Schreibe just an ner 2DO Liste für den nächsten Techniker den ich an die Kisten ketten werde, bis das endlich funzt :D
  3. Ja die Tage auch mitbekommen. Aber hat schon mal jemand was auf das Gesülze dieser Weltbefreiten gegeben? :nixwissen: Die merken doch selbst nicht mehr, in was für einer Galaxie die sich gebeamt haben. Bei uns hat sich noch nie jemand wegem Popcorn beschwert, zumindest solange es (sowie Nachos, Chips & Co.) aus der Tüte den direkten Weg in den Mund fand. (Dumme Kinder gibts halt auch ... *Popcorn-zusammenkehr*) und wir haben teils schon recht anspruchsvolles oder karätiges Puplikum (die kaufen es ja selbst lach)
  4. Oder wenn die Rolle so dringend benötigst, geb doch unter der alten Adresse Bescheid, dass die es entgegen nehmen und es dort abholst?
  5. Das PW haben wir durch langes, langes ausprobieren wieder herausgefunden. Was ein Glück im Unglück, dass hier keine Sperre bei zu vielen Fehleingaben aktiv wird... (und gleich mal wieder auf 0000 gesetzt) Passworteingabe wurde ab "Audio Adjust" verlangt, wie weit noch ein PW verlangt wird seh ich morgen wieder, wenn die CP500 wieder eingeschaltet wird Wegen Lautstärke: setze ich nun einfach 6 der 8 Formate auf den 6ch Eingang, jeweils mit verschiedenen Lautstärkevorgaben. An die Relaiskarte und ab dafür :) Die Formattasten 7 und 8 sind ja schon durch NonSync belegt. Reicht ja auch. Und wenn wir schon dabei sind, Mute-Fader auf 5 Sekunden und gleich mit belegen. :D
  6. Die Sache mit dem Passwort ist geklärt.
  7. Weiß jmd einen Weg das Password der CP500 heraus zu finden bzw zurück zu setzen? Weiß keiner mehr ... Hatte es vor zwei Jahren mal durch probieren herausgefunden, bekomme es aber nicht mehr zusammen... Dann gab es nicht die Möglichkeit die Lautstärke der CP500 extern zu steuern? Würde die gern von der Doremi aus steuern. Letzteres könnte man noch über ein Widerstandnetzwerk an ner Relaiskarte lösen. (wie viel Ohm hatte der Saalregler?)
  8. Ein Thermo kann schneller den Dienst verweigern als einem lieb ist - meist steigen erst einzelne Segmente aus, manchmal auch der ganze Kopf. Ist aber als ET erhältlich, die BARCO haben die in Mengen auf Vorrat; andere Hersteller ja auch Die Nadler werden uns überleben, sofern nicht zu früh entsorgt. Wöchentlich en Tröpfchen Nadelöl auf die Gleitwelle und den Kopf einmal im Jahr raus und reinigen. Kein Hexenwerk und hier nadelt (heute weniger - privat) ein Urviech seine x-millionste Seite ohne zu murren. Warum nimmt er nicht Kontakt mit dem Hersteller auf? Der Ersatzkopf wäre am nächsten Tag da und ist in wenigen Minuten getauscht. Oder ein ganzer Drucker. Manche lassen es echt darauf ankommen und lassen es schleifen. Hoffentlich bekommt er keinen Mecker mit seiner Abrechnung...
  9. SM bei der 2k4: 2.0.13-0 Firmware 21.2k Software 2.2.3-0 und beim dritten, alte 2k, Firmware 21.4h Software 2.2.5-0
  10. Firmware 21.4h Software Version 2.2.3-0 auf ner 2k
  11. Ein Phänomen. Bei einem Kino hatten wir es nun öfters mal, dass die Doremi (2k4) mal einen Schlüssel oder einen Trailer/WF per FTP eingespielt, einfach verschluckt hat. Dann ging es wieder mal, und vor ein paar Tagen haben alle drei digitalisierten Säle (mit der alten 2k) keine Lust. Es kann auch passieren, dass ein eingespielter Schlüssel usw erst am nächsten Tag dann irgendwann mal verarbeitet wird. Wir haben schon ein Cleanup durchlaufen lassen, der Incoming ist leer, auch erscheint es nicht im Ingest Manager - geschweige eine Fehlermeldung. Komplette Anlage neu starten hat es auch nicht behoben. Eigentlich läuft doch ein Programm im Hintergrund, das eben dies überwachen soll. Dass das Verarbeiten eines Schlüssels u.U. bis zu 10 Minuten dauern kann, wissen wir ja :D Aber dass die das eingespielte einfach verschlucken kann unter Umständen dumm ausgehen. Ganz konfus. Einspielen per USB funktioniert wiederum eiwandfrei. Hatte das schon jemand und weiß vlt. woran es liegen kann?
  12. In der Stellung mit geöffneter Blende und die Led extern versorgt, kann man das auch so noch zusätzlich einsetzen. Beim Led Licht sollte das Objektiv keinen Schaden nehmen. Dann müsste man an der 2000 nichts vermodifizieren. Die Leds direkt zwischen Lampe und Lichtdurchlass vom Lamenhaus...
  13. :D war mir im ersten Moment auch nicht sicher, drum Tante google gefragt: Die haben einen: http://www.google.de/url?sa=t&source=web&cd=7&ved=0CEoQFjAG&url=http%3A%2F%2Fwww.kino-plattling.de%2Fueberuns&ei=4xlWULKQAofctAbwsoCAAg&usg=AFQjCNHmRhQ4kQpuvqSnjgThz1-rjTF2uA *schmunzel*
  14. Also ich lese da CP 450 nicht CP45 ... Liegt vlt auch an der fehlenden Brille :P
  15. Und er verheizt (im wahrsten Sinne des Wortes) mehr Energie, als der Nutzen wäre. Vlt besser nen Spot dahinter der die 2000 anstrahlt und damit auch den Rest, eben was er ausleuchten wollte. Man bekommt zwar nicht mehr viel für die 2000 (haben selbst noch ne komplette Ausstattung) aber zum zerhacken ist die zu schade. Besser, wie wir, aufheben :)
  16. Wenn der Spedi eh nicht mehr fährt, ist es eine andere Sache (wobei man fragen könnte, warum er aufgehört habe...) 11 Euro für 35mm Kopie - da sind wir wieder bei den Preisen. Da liegt unser Spedi weit darunter und fährt immer noch ;) Die Trailer kannste auch in Nacho-kartons stecken nd per DPD/Hermes/... ans Lager schicken. Wenn es bei Euch klappt ... in dem Sinn, warum nicht. ICH bei uns werde jedenfalls weiterhin um jede Kopie, ob 35mm oder DCP, kämpfen, wenn sie unser Spedi fahren kann. Da hat man auch schon zu lange zusammengearbeitet, als die jetzt hängen zu lassen. Selbst wenn die sich preislich nichts nehmen würden. Mir ist der Service es wert, dass der gerne noch nen Euro pro Kopie aufschlagen könnte, um weiter existieren zu können. (aber sag ihm das jetzt keiner haha) Wieder der Verweis auf das alte Thema.
  17. Hatten wir das nicht schon? Wer die Preise vergleicht, wird feststellen dass CL i.d.R. teurer ist. Vom Mehraufwand fürs Kino ganz zu schweigen. Wo man wieder in die alte Film-Spedi Diskussion abrutschen würde. Wer die Preise hinnimmt wie sie sind, darf sich auch nicht beschweren. Günstiger wie per Film-Spedi wäre nur noch den Film selbst zu DPD zu bringen, was aber wieder die eigene Zeit und Die Fahrt dort hin 'kostet'. Rest, siehe anderen Thread.
  18. oooch die fragen auch seit 3 Monaten nach Karten für die "Vampir-Soap" ... was man nicht alles spielen muss ... :P
  19. AMEN! AMEN! AMEN! Trifft. Gut geschrieben worüber wir schon lange "schimpfen"
  20. Ich hab auch grad nen Hänger. Hat mal jemand nen Martini? lol
  21. Werden die wohl das Patch schon drinne haben ;)
  22. Wo willste es leiser drehen. Selbst wenn das so 'einfach' wäre, käme der Film akustisch gar nicht mehr zur Geltung.
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.