Jump to content

August Stark

exMitglied
  • Posts

    88
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    3

Recent Profile Visitors

766 profile views
  1. Großer Respekt. Das sieht für mich sehr durchdacht und anspruchsvoll aus.
  2. Nein. Aber es ist schwer, an Mitstreiter zu kommen. Mir fällt noch ein: Filmtechniker hat bestimmt auch recht gute Infos zum verfügbaren Stand von 9,5, und Jürgen Lossau, der kennt sich in der Schmalfilmszene aus, wie kein anderer. Realistisch ist es derzeit so, dass die wenigen verfügbaren Materialien knapp sind (bei Farbe). Und hier diese noch für 9,5 zu perforieren, das wird sicher schwer eine Quelle zu finden.
  3. ...übrigens erging es den ostdeutschen Landschaften ab 1990, mit der Übernahme der kafkaesken Gesellschaft durch die Mundtotmachung des Freigeistes - alleine untergeordnet der vermeintlichen Obrigkeit, hächelnd und einen Knochen erbettelnd, und - mit dem Mittel der stets in Deutschland funktionierenden, vorauseilenden Gehorsamkeit kleingeistigen Massengeplärres - (Der Untertan lässt grüßen) ganz ähnlich, wie den niederbayerischen Landschaften - Wieland war auch hier vor Ort. Ich auch, aber nicht so virtuos mit Kamera und Nachbearbeitung. Ich arbeite derzeit an einem eigenen Rügenfilm von 1997.
  4. hat ich noch nie im Original gesehen! (Ich finde ja, Agnes Windeck fast besser passend, als die Stimme der guten Margret) :-) toll! wie viele Zuseher?
  5. Ich tippe auf Kodak Negativ 100 ich bin bei 3:15 fasziniert von der Kamera, montiert auf der Schaufel
  6. Seine Expertise fehlt definitv. Selbsternannte Belehrer gibts dafür in der Überzahl. Als Helge Fan hätte ich eigentlich erwartet, hier auch einen gleichartigen Charakter zu treffen. Stattdessen ist das wohl nicht so. schade.
  7. Helge Advanced Member Mitglieder 1.034 Beiträge Beitrag melden Geschrieben vor 3 Minuten "Lies‘ mal Deinen eigenen Beitrag, dann weißt Du was gemeint ist..." Ich bin in der Lage zu realisieren, was ich wann wo gesagt habe. Ich habe noch eine klassisch humanistische Bildung erhalten. Vielen Dank.
  8. um es zu untermauern intensiv u.a. ab 17:35 Dazu gehört natürlich standing und ein Name Heute sicher nicht mehr sendbar in dieser Klarheit und Ehrlichkeit. In einer Zeit, in der Berliner Siemens MAer ... in München Sendling Weisswürste grillen. .... Dennoch: Ich versuche meine Filme so anzugehen. Klar in der Aussage und keine Rücksicht auf Moden Zu besichtigen auf einem der kommenden Filmfestivale
  9. Ich habe nichts von Ploitik gesagt. Kein Wort. Es ging außschließlich um 9,5 Und ich kenne keinen besseren Experten.
  10. Das könnte Manfred (aaton) beantworten. Der wurde allerdings mundtot gemacht hier, weil er einigen Zeitgenossen zu freigeistig ist. Das ist nicht mehr modern, seitdem die 68er die Macht haben. Evtl. suchst du in anderen Foto und Filmforen nach diesem Namen
  11. Bei mir läuft morgen: Der Mann, der Sherlock Holmes war als Komplettfassung Super 8, Vorfilm: Tanztee, Super 8, SW, Ton am dritten Advent: der Quo Vadis Dreiteiler, Vorfilm: Santa s Surprise N8, Farbe, Ton und zu Weihnachten mit etwas Glück, Anny Ondra in Flitterwochen, Super 8 / sonst: Menschen vom Variete Super 8, Vorfilm: Der Schneemann, Super 8, Farbe, Ton Neujahr dann: Die Kaputzinergruft, Super 8 komplett Und bei euch?
  12. Hoffentlich hast du in diesem Punkt nicht recht. Dann bedeutet das, sich mit Beaulieus ausstatten und die DIN per hand einstellen.
  13. Von welchem Knall ist denn nun die Rede? Es ist doch recht einfach. Wer bestellen will bestellt, und wer nicht, nicht. Wer sich über den Einfuhrzoll aufregen möchte soll das doch bitte tun. Auch polemisch. Wir sind doch hier nicht in der Grundschule. Wir sind in einem Gesprächsforum. Ich finde die japanischen Bemühungen sehr erfreulich.
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.