Jump to content

Thorwal

Mitglieder
  • Content Count

    22
  • Joined

  • Last visited

About Thorwal

  • Rank
    Member

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Ort
    Düsseldorf

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. @sir.tommes Du hast völlig recht. Ich hätte vorher mal genau schauen sollen. Der Befehl lag bis dato immer auf einem Black, es funktioniert natürlich auch wenn man es auf ein DCP anwenden will. 🤭
  2. Wenn ich nachher im Haus bin mach ich mal ein Bild von der ganzen Sache.
  3. Ich hoffe ich bin hier richtig. Sonst einfach woanders hinschieben. Folgende Problematik. Während man das Saallicht auf ein DCP "draufpacken" kann, also starte XX Sekunden oder Minuten vom Anfang oder Ende, ist der Befehl zum Vorhang öffnen oder schliessen an nichts gekoppelt. Was für den Regelbetrieb ja auch völlig in Ordnung ist. Problematisch wird es, wenn das schon während des Abspielens eines DCPs passieren soll. Zum Beispiel beim Kinogong der als DCP auf dem Server liegt. Ich muss warten bis der komplett durch ist, erst dann wird der Befehl rausgegeben. Ist das evtl. änderbar? Ich hab die Vermutung/Hoffnung das es derzeit nicht geht weil der Vorhang Befehl in einer anderen Art und Weise im Server hinterlegt ist wie der Befehl für das Saallicht. Bei dem es ja möglich ist sich an das DCP ranzuhängen. Oder ist das warum auch immer grundsätzlich nicht möglich? Ich hoffe ich konnte mich einigermaßen verständlich ausdrücken 🙂
  4. Thorwal

    Nachoschalen aus Keramik/Glas

    Ich warte 😀
  5. Thorwal

    Nachoschalen aus Keramik/Glas

    @Main666 Habt ihr ne Webseite wo man Mal schauen kann? Oder ist das was exklusives? 😉
  6. Thorwal

    Grünes Bild beim NEC NC-900

    Ich glaube es hat eher was mit dem Doremi zu tun. Wir hatten das Problem ebenfalls. Es war auch nicht reproduzierbar. Mal passierte es in einer Show zwei mal kurz hintereinander dann war wieder mal zwei Monate Ruhe. Am Ende haben wir das Board tauschen lassen, seither ist Ruhe. Wo der Fehler wirklich lag könnte uns auch niemand sagen.
  7. Thorwal

    Trinkhalme aus Pappe

    Bei großen Häusern stellt das wirklich ein Problem dar. Vor allem wenn man Postmix hat. Biokunststoff würde ich lassen, der ist in den üblichen Kompostieranlagen nicht verwertbar und muss da für teuer Geld wieder raus gefischt werden und landet in aller Regel in der Müllverbrennung. Mit dem Papier geb ich Dir recht, die weichen irgendwann auf. Je nachdem von welcher Marke geht es mal schneller mal langsamer. Eine Möglichkeit die evtl. funktionieren könnte, verkauft Mehrwegstrohhalme. Die kann der Gast mit nach Hause nehmen. Oder abwarten wie sich der Markt entwickelt. Bis zum Verbot ist es ja noch etwas hin, evtl. werden die Papierteile noch etwas besser. Aber es stimmt was Du sagst, die schäumen entsprechend stark das Getränk auf. Wir haben nur Mehrwegflaschen im Angebot und da spritzte es des öfteren auch mal oben raus. Aktuell bieten wir keine Strohhalme mehr an (eben wegen Mehrweg) und es hat noch keinen Gast gestört. Ganz im Gegenteil. Alles nicht das gelbe vom Ei. Man kann das Verbot gut finden oder nicht, aber es ist nun mal wie es ist und man sollte alles mal durchprobieren und nicht von vornherein verteufeln. Die Gäste sind meistens im Kopf schon weiter als man denkt. ;-)
  8. Thorwal

    Kongress 2019

    Unrecht hat er ja nicht. Auch was die Uneinigkeit angeht. Sieht man ja auch ganz gut hier im Forum. Schon bei banalsten Dingen wird hier alles zu Tode diskutiert. 😉
  9. Thorwal

    Spioloses Ticket

    Das war mir schon klar und ist auch ein großer Vorteil da nicht für jedes Kino separate Kartensätze bestellt werden müssen. Dadurch steigt die Gesamtauflage was sich auch beim Preis bemerkbar macht.
  10. Thorwal

    Spioloses Ticket

    Danke auch an @tomas katz und @macplanet für die Zusatzinfos. Der Gedanke dahinter war tatsächlich das man nicht auf die bekannten Druckereien zurückgreifen muss. Auch wenn deren Qualität unbestritten gut ist.
  11. Thorwal

    Spioloses Ticket

    Super danke @Jensg die Auskunft hilft schon mal ungemein.
  12. Thorwal

    Spioloses Ticket

    Entschuldigt wenn ich dieses Uralt Beitrag wieder ausgrabe. Thematisch passt es aber. Vielleicht kann mir jemand was zu den aktuellen Bestimmungen bzgl. der Tickets sagen. Aktuell haben wir noch Rollenkarten mit Spio Siegel. Wenn wir z.Bsp. auf Cinetixx wechseln würden, braucht es da auch Karten mit Spio Siegel oder hat sich das zwischenzeitlich erledigt weil alles in einer Datenbank gespeichert wird? Ich frage deshalb, wenn wir mehrere Kinos neu bestücken müssten, käme es uns ja billiger da wir nur noch ein Kartenmotiv drucken müssten. Sachen wie Telefon, Anschrift oder Ticketnummer würde dann erst mit dem Ticketverkauf aufgedruckt. Oder ist immer noch alles beim alten? Pro Kino ein Kartensatz inkl. Siegel und Nummern?
  13. Thorwal

    Zuschlag OV

    Lass mal die Kirche im Dorf. Bei 3D Zuschlag regt sich auch keiner auf. Ist auch nicht viel besser. Ich find beides nicht gut. Aber jedes Kino wird da schon seine Gründe haben. Namen öffentlich machen .... also manche haben hier Ansichten da läuft es einem kalt den Rücken runter.
  14. Thorwal

    Nachoschalen aus Keramik/Glas

    Ist doch in Ordnung Carsten. Niemand sollte sich für irgendwas rechtfertigen. Ich will ja nur sagen daß es auch anders gehen kann. Hängt aber auch stark vom Publikum ab und der generellen Ausrichtung des Hauses. Das kann nur beurteilen wer da tagtäglich arbeitet. In dem Fall du. 😉
  15. Thorwal

    Nachoschalen aus Keramik/Glas

    Kann da Pesinecki nur zustimmen. Haben wir vor über einem Jahr abgeschafft und es stört niemanden. Ein paar Gläser haben wir auf Vorrat für Gäste die nicht aus Flaschen trinken können/wollen. Auf lange Sicht würde ich aber auch auf das Einweggeschirr verzichten. Bio hin oder her. Früher oder später geht die EU auch dagegen vor. Will da aber nicht wieder eine Grundsatzdiskussion lostreten. Ist allemal besser als Plastik. 😊
×